Grüße aus Gö.

Hier kann jeder Benutzer sich kurz der Community vorstellen.

Moderator: Moderator

Grüße aus Gö.

Beitragvon diri » 17.05.2009, 19:14

Hi Leute,
nach langer Zeit bin ich nun auch wieder ans Gamen mit Linux gekommen. Dabei lief mir Euer Forum über http://www.holarse-linuxgaming.de über den Weg. Holarse hat scheinbar eine entweder total langweilige Community oder aber zu wenig, was hier offensichtlich anders ist.
Anders als viele Linux-User habe ich kein Problem mit Windows, auch wenn ichs vermeide, wo ich nur kann. Schade ist, dass gerade die Linux-Gamer kaum eine Lobby haben, weshalb es viel zu wenig native Games gibt. Allerdings wollen die meisten Linux-Gamer auch nichts ausgeben..., was die Akzeptanz in der Industrie nicht unbedingt fördert...
Mit Linux arbeite ich schon aktiv seit Kernel 1.irgendwas; bin also schon recht lange dabei. Z. Z. benutze ich hier auf den Servern RHEL und auf meinem Desktop openSuSE 11.
Da ja auch gerne die Rechnerspecs angegeben werden:
Da wären 8 Xeon-Dual-QuadCore-Blades, 2,5 GHz, von IBM mit jeweils 12 GB RAM und 300 GB IBM-SAS-Laufwerk. Mein Desktop ist eine Lenovo D10 mit 2 QuadXeons 3.166 GHz, 32 GB RAM, 2 x 300 GB IBM SAS, 3 x 1 TB WD SATA, NVIDIA Quadro FX 4800.
Mhm, müßte eigentlich alles gesagt sein; falls nicht: FRAGEN!
diri
diri
 
Beiträge: 31
Registriert: 17.05.2009, 17:55

Beitragvon ChemicalBrother » 17.05.2009, 19:43

Hallo und herzlich Willkommen! :thumbsup:
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5250
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon Matty265 » 17.05.2009, 19:52

Geile Rechner Oo
Berechnest du als Hobby gerne Pi Nachkommastellen?

Herzlich Wilkommen in der Community :prost1:
Benutzeravatar
Matty265
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.01.2009, 13:54
Wohnort: Mönchengladbach
Lizenz: CC
Distribution: Arch

Beitragvon diri » 17.05.2009, 21:36

Danke für die Begrüßung...
> Berechnest du als Hobby gerne Pi Nachkommastellen?
Eigentlich nicht, aber manchmal könnte es für Maya, Houdini oder Renderman ruhig noch etwas mehr sein. Die meiste Zeit idled der so vor sich hin... Wir aber hier zuhause auch für alles benutzt: Arbeiten, Filme ansehen, Fernsehen via Sat und Gamen...
diri
diri
 
Beiträge: 31
Registriert: 17.05.2009, 17:55

Beitragvon ing0 » 18.05.2009, 09:19

Willkommen auf dem Board :friends:
Benutzeravatar
ing0
 
Beiträge: 1230
Registriert: 03.11.2006, 17:26
Wohnort: /home/ingo
Lizenz: GPL
Distribution: openSuse 12.3


Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron