Seite 1 von 1

DiRT 4 kommt für Linux

BeitragVerfasst: 07.12.2018, 17:01
von ChemicalBrother
Feral Interactive gibt bekannt, dass sie DiRT 4 für Linux portieren. Wann genau ist noch nicht bekannt. Feral hatte vorher bereits DiRT Rally portiert, damals noch mit OpenGL.

Zumindest DiRT Rally ist eine Rennspielsimulation und definitiv kein Arcade-Rennspiel. Will heißen: Das Spiel ist schwer und man kann nicht einfach so durch die Piste rasen, wenn man nicht gut genug ist. Ich schätze DiRT 4 wird ähnlich simulationslastig sein.

Link:
Feral-Ankündigung

Re: DiRT 4 kommt für Linux

BeitragVerfasst: 07.12.2018, 17:27
von crt0mega
Nice!

Vielleicht komme ich ja irgendwann auch mal zu den Rennspielen xD

Re: DiRT 4 kommt für Linux

BeitragVerfasst: 09.12.2018, 23:53
von [BR]-KuJo
Ich habe mein Logitech Momo Wheel gerade bei ebay reingestellt ... hatte ne zeitlang (noch unter Windows) im Clan mit Race07 ein paar Ligen und Rennen. Aber seitdem ist das Lenkrad hier quasi verstaubt. Und mit echten Rallye-Racern wie DiRT bin ich nie richtig warm geworden.

Dennoch freut es mich das es einen neuen Port für Linux gibt.

Re: DiRT 4 kommt für Linux

BeitragVerfasst: 12.12.2018, 20:12
von crt0mega
Schade, vor 'nem Monat habe ich meins erst in der Bucht ersteigert xD