Rechtschreibung / Verhalten im Forum

Neuigkeiten, welche Spielen-unter-Linux.de selbst betreffen und Spielen-unter-Linux Feedbackbereich.

Moderator: Moderator

Beitragvon datkev » 09.02.2007, 19:49

Original von Cheeky@Boinc
..und dann solltest du ein wenig auf die lesbarkeit deiner Beiträge achten.
Ist schon nicht leicht das zu lesen wenn alles so eingerückt ist und ohne "Gross / Klein"-Schreibe. :)


:dafuer:

Nun, er ist nicht der Einzige welcher so schreibt.
Nervig finde ich so etwas.
Einfach alles klein geschrieben, kein Absatz kein gar nichts.

Gibt es hier keine Netiquette?

Ich meine wir sind hier nicht im deutsch Kurs, aber ein wenig auf Rechtschreibung kann jeder achten.

Ebenso nervt es tierisch, wenn User anfragen haben, diese beantwortet / gelöst werden, aber der User sein "Problem" nicht auf "gelöst" setzt. *mecker* *gg*

So war mal etwas Kritik von mir, @ Mark26 nicht persönlich nehmen!


Gruß
Kevin

//Modedit(Cheeky): Aus dem Thread Ubuntu und die verschiedenen versionen / support verschoben !
Webspace bei https://www.wdl-bochum.de | Hardware von https://www.snogard.de | Linuxgaming @Facebook
Benutzeravatar
datkev
 
Beiträge: 739
Registriert: 19.09.2006, 15:22
Wohnort: Bochum
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian
Kernelversion: 3.x

Beitragvon Cheeky@Boinc » 09.02.2007, 20:07

Sehe ich im Prinzip genauso.
Aber dafür dann direkt eine "Netiquette" schreiben die zu 99% auch nichts geändert hätte :rolleyes:
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7388
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon Leva » 09.02.2007, 20:21

Naja fehlende Groß- Kleinschreibung halte ich noch nicht für schlimm... genauso Tippfehler...

Aber wenn jemand nen längeren Text postet ohne Absatz und mit wirren Sätzen, dass finde ich schon störend und kann dazu führen das ich nicht weiter lese weil es einfach zu unverständlich wird. Weil man möchte ja auch verstehen was jemand damit sagen will.
Leva
 
Beiträge: 79
Registriert: 25.01.2007, 16:56
Wohnort: Eschweiler

Beitragvon ChemicalBrother » 09.02.2007, 20:23

Original von datkev
Ich meine wir sind hier nicht im deutsch Kurs, aber ein wenig auf Rechtschreibung kann jeder achten.


Hm. Hm....... Hm? ?(
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5305
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

Beitragvon Deathfire » 09.02.2007, 20:28

MMM Ich find die Rechtschreibung ist schon immer ein Thema für sich gewesen..

Ich mein ich selbst bin auch nicht so der deutschen Rechtschreibung mächtig was auch ein bisschen auf meine Vergangenheit zurück zu führen ist worauf ich aber lieber nicht weiter eingehen sollte.

Aber ein bisschen versuch ich auch mich vernünftig auszudrücken und alles so lesbar zu machen das alles es verstehen

Ich denke anders kann es sonst auch in einem Forum nicht laufen, wenn alle nur irgendwie was rein schreiben und nicht drauf achten obs nun verständlich ist, kann es schnell zu einem Chaos führen.
[align=center]/home, sweet /home[/align]
Benutzeravatar
Deathfire
 
Beiträge: 409
Registriert: 28.06.2006, 20:23
Wohnort: Hude

Beitragvon datkev » 09.02.2007, 20:35

Original von Chemical_Brother
Hm. Hm....... Hm? ?(


Was genau möchte uns der User damit sagen?

...

Original von Deathfire
Ich mein ich selbst bin auch nicht so der deutschen Rechtschreibung mächtig was auch ein bisschen auf meine Vergangenheit zurück zu führen ist worauf ich aber lieber nicht weiter eingehen sollte.


Das ist auch gar kein Problem. Niemand ist perfekt!

Es geht eher um Leute, wo man schon erkennen kann, dass diese gar keine Lust hatten einen ordentlichen Beitrag zu schreiben.
Zuletzt geändert von datkev am 09.02.2007, 20:37, insgesamt 2-mal geändert.
Webspace bei https://www.wdl-bochum.de | Hardware von https://www.snogard.de | Linuxgaming @Facebook
Benutzeravatar
datkev
 
Beiträge: 739
Registriert: 19.09.2006, 15:22
Wohnort: Bochum
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian
Kernelversion: 3.x

Beitragvon Gast » 09.02.2007, 20:50

Also mit den Beiträgen auf Gelöst setzen , das hab ich einmal versucht und naja , Erfolglos.
So jetzt mal zu der Rechtschreib frage ich hab mir jetzt auch mal die mühe gemacht wie alle hier mal sauber zu schreiben (versucht).
Aber ich sag es mal so es gibt halt momente wo jemand sich lieber mit einem Problem eines Users auseinander setzt als darauf zu achten ob es auch alles Richtig geschrieben zu haben.
Dann kommt es eventuell mal so das die Beiträge in der Rechtschreibung zwar alles Richtig ist aber was ist mit dem Inhalt ? Wird der jetzt nebensächlich ?
Gast
 

Beitragvon Cheeky@Boinc » 09.02.2007, 20:56

Der Inhalt ist nicht nebensache ! Zum Inhalt gehört aber auch eine saubere schreibe und eine gewisse Textformatierung.
Nicht nur das Lesen wird durch nicht vorhanden erschwert sondern auch das verstehen und die lust am lesen wird gemindert.

Sich vor dem "Antwort erstellen" mal 1 Minute Zeit nehmen und drüberlesen "Vorschau" halte ich für nicht zuviel verlangt. :)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7388
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon Mark » 09.02.2007, 21:03

Naja wenn ihr wollt . Ich kanns versuchen so viel wie möglich so zu schreiben sodass es richtig ist . Wegen der Themen auf gelöst setzten , ist bei mir das Gleiche wie bei n3o . Ich habs öfters mal probiert doch nie hab ich den Schalter oder was auch immer gefunden .

wegen Groß-/Kleinschreibung . Also ich schreibe lieber alles klein da es einfach ist auf der Tastatur einzugeben aber egal ...

Mfg Mark
http://www.traber-wintergarten.de/
Benutzeravatar
Mark
 
Beiträge: 746
Registriert: 30.09.2006, 01:23
Wohnort: Fulda
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu

Beitragvon datkev » 09.02.2007, 21:06

Original von Mark26
Ich habs öfters mal probiert doch nie hab ich den Schalter oder was auch immer gefunden .


Ja, den habe ich auch noch nicht gefunden. Aber du kannst doch deinen Beitrag editieren und dann als Titel [gelöst] davor schreiben?

Original von Mark26
wegen Groß-/Kleinschreibung . Also ich schreibe lieber alles klein da es einfach ist auf der Tastatur einzugeben aber egal ...
Mfg Mark


Echt? Also ich finde da keinen Unterschied.
Webspace bei https://www.wdl-bochum.de | Hardware von https://www.snogard.de | Linuxgaming @Facebook
Benutzeravatar
datkev
 
Beiträge: 739
Registriert: 19.09.2006, 15:22
Wohnort: Bochum
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian
Kernelversion: 3.x

Beitragvon ChemicalBrother » 09.02.2007, 21:09

Original von Cheeky@Boinc
Zum Inhalt gehört aber auch eine saubere schreibe und eine gewisse Textformatierung.


Ja! Textformatierung! TeXer an die Macht! :D

Ne, mal ehrlich. Grundsätzlich ist es mir egal, wenn sich nur ein paar Fehler einschleichen. Ich meine, das menschliche Gehirn ist intelligent genug, um den Inhalt trotzdem schnell und richtig erfassen zu können.

Aber ein gut gesetzer Text macht das Lesen einfacher, schneller und besser erfassbar.

Dabei frage ich mich... Warum wird das hier diskutiert? Mir ist sowas hier nicht wirklich aufgefallen. Ich kenn da andere Foren, bei dem sich die Haare sträuben, wenn jemand Hilfe erwartet, diese aber weder klar formulieren kann, noch auf eine ordentliche Rechtschreibung setzt.

Hier geht es noch gesittet zu (im Gegensatz zum IRC-Channel :P ).

EDIT: @Mark26: Bei mir ist ein Finger fast immer auf der Shift-Taste (kleiner Finger). Von daher macht es nicht viel aus, meine ich.
Zuletzt geändert von ChemicalBrother am 09.02.2007, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5305
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

Beitragvon Gast » 09.02.2007, 21:13

So also ich Nutze überwigend immer dir Vorschau Funktion wenn ich die zeit habe,
aber wenn man Arbeitet oder so dann Schreibt man fix was dazu stellt es rein.
Da kann es aber schon sein das man eventuell einen Absatz vergisst .
Gast
 

Beitragvon Mark » 09.02.2007, 21:34

@datkev : Werd ich mir merken ! :D

@Chemical_Brother : Ich denke , dass das bei mir einfach nur Gewöhnungssache ist ...

Mfg Mark
http://www.traber-wintergarten.de/
Benutzeravatar
Mark
 
Beiträge: 746
Registriert: 30.09.2006, 01:23
Wohnort: Fulda
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu

Beitragvon Deathfire » 09.02.2007, 22:51

Ok ich denke auch mal das Textformatierung doch einen gewissen vorteil hat

Wenn man alles so auf einen haufen schreibt siehts doch ein bisschen wirr aus und bringt nicht wirklich einen Vorteil beim Lesen ;)
[align=center]/home, sweet /home[/align]
Benutzeravatar
Deathfire
 
Beiträge: 409
Registriert: 28.06.2006, 20:23
Wohnort: Hude

Beitragvon Gast » 09.02.2007, 23:37

Ja nur jeder Interpretiert dieses "Wirwar" anders der eine kann durch und durch Lesen und der andere Lieber mit denkpausen (Absätze).
Gast
 

Nächste

Zurück zu Spielen-unter-Linux News & Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron