WorldofWarships

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

WorldofWarships

Beitragvon Wh1sper » 15.01.2017, 09:46

Da dachte ich mal, ich probiere das mal mit Wine aus.
Nach ein paar Hürden habe ich die Installation gemeistert, ca. 110GB Download über mich ergehen lassen und nun gibt es einen Acces Violation Error.
Mein System Debian Stretch, tagesaktuell
Code: Alles auswählen
wine-1.8.6 (Debian 1.8.6-1)


Dazu die Frage, WorldofTanks ist doch der direkte Vorläufer, läuft der mit wine?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Wh1sper am 21.01.2017, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wh1sper
 
Beiträge: 101
Registriert: 07.04.2007, 15:20

Re: WorldofWorships

Beitragvon ChemicalBrother » 15.01.2017, 13:22

Hast du es schonmal mit Wine 2.0 (rc5) probiert? Weil 1.8 ist schon extrem alt in Wine-Dev-Zeiten.

https://appdb.winehq.org/objectManager. ... &iId=32375

Hier steht zwar, dass es jemand auch mit 1.7.x hinbekommen hat, aber das hat nix zu sagen, wenn es in 2015 war. Die Spiele werden ständig gepatcht und zum Beispiel gerade bei Blizzard braucht man häufig die neueste Dev-Version.

Und der Titel des Threads... ist das ein Autocorrection-Fehler?
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5136
Registriert: 21.08.2006, 20:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.0

Re: WorldofWorships

Beitragvon crt0mega » 16.01.2017, 08:47

... oder verwende einen 32Bit-Wineprefix.

Tipp: Da ich grundsätzlich faul bin, habe ich mich mit "PlayOnLinux" angefreundet. Die Skripte zum Installieren der Spiele verwende ich nicht, da die zu 99% outdated sind, aber es ist ein super Tool, um Wineprefixe zu verwalten, welche man dann auch alle mit unterschiedlichen Wine-Versionen verwenden kann, welche das Tool dann bei PoL herunterlädt.
[align=center]There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.[/align]
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 652
Registriert: 06.10.2014, 21:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.17

Re: WorldofWorships

Beitragvon Wh1sper » 21.01.2017, 15:01

ChemicalBrother hat geschrieben:Hast du es schonmal mit Wine 2.0 (rc5) probiert? Weil 1.8 ist schon extrem alt in Wine-Dev-Zeiten.

https://appdb.winehq.org/objectManager. ... &iId=32375

Hier steht zwar, dass es jemand auch mit 1.7.x hinbekommen hat, aber das hat nix zu sagen, wenn es in 2015 war. Die Spiele werden ständig gepatcht und zum Beispiel gerade bei Blizzard braucht man häufig die neueste Dev-Version.

Und der Titel des Threads... ist das ein Autocorrection-Fehler?


Der Titel ist ein Flüchtigkeitsfehler :-( Ich achte ja sonst auf einigermaßen Rechtschreibung, das habe ich gar nicht bemerkt.
Nein ein neuere Wine version habe ich nicht probiert, so wichtig war es mir noch nicht. Leider scheint wine in Stretch auch schon wieder zu alt, ich vermeide wine soweit wie möglich.
WorldofWarships hat mich nur durch die intelligente Werbung gefangen, da kann man ja bereits ein Schiff versenken :-)
Wenn mal wieder Zeit ist, probiere ich mal ein wenig.
Benutzeravatar
Wh1sper
 
Beiträge: 101
Registriert: 07.04.2007, 15:20

Re: WorldofWorships

Beitragvon Wh1sper » 21.01.2017, 15:02

crt0mega hat geschrieben:... oder verwende einen 32Bit-Wineprefix.

Tipp: Da ich grundsätzlich faul bin, habe ich mich mit "PlayOnLinux" angefreundet. Die Skripte zum Installieren der Spiele verwende ich nicht, da die zu 99% outdated sind, aber es ist ein super Tool, um Wineprefixe zu verwalten, welche man dann auch alle mit unterschiedlichen Wine-Versionen verwenden kann, welche das Tool dann bei PoL herunterlädt.


Danke für die Tipps, ich werde mich bei Gelegenheit mal damit befassen
Benutzeravatar
Wh1sper
 
Beiträge: 101
Registriert: 07.04.2007, 15:20

Re: WorldofWarships

Beitragvon crt0mega » 23.01.2017, 10:37

Oh, und an dieser Frage sind wir wohl vorbeigeschlittert:
Wh1sper hat geschrieben:Dazu die Frage, WorldofTanks ist doch der direkte Vorläufer, läuft der mit wine?

Ich habe WoT nicht getestet, aber WoT soll wohl gut mit Wine laufen. Ich habe sogar schon den einen oder anderen Support-Thread im WoT-Forum gesehen, als ich nach CSMT- oder Nine-Themen gegoogelt habe. Hier ein aktueller Eintrag aus der Wine-appdb dazu.

Falls du eine NVidia-GPU hast und die proprietären Treiber verwendest, kann ich dir Wine-Staging empfehlen - damit lässt sich in dieser Kombination mehr Leistung rauskitzeln (Stichworte: CSMT und theaded_gl). Wenn du eine AMD-Karte ab r600 (>= HD2400) hast und Mesa verwendest, erhältst du im Regelfall mit Gallium-Nine die beste Leistung.
[align=center]There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.[/align]
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 652
Registriert: 06.10.2014, 21:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.17


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast