WarRock unter Kunbutu 9.10?

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

WarRock unter Kunbutu 9.10?

Beitragvon TDoS » 30.05.2009, 16:54

Hallo,

Da mich Windows in letzter Zeit einfach nur noch "ankotzt" bin ich heute auf Linux umgestiegen... ich habe gehört Ubuntu wäre Anfänger freundlich! So nun fiel mir ein oeps was mach ich nun mit meinen Spielen? Also einiges Läuft mit Wine... aber ob das damit läuft weiß ich nicht!

z.B mit "http://www.cedega.com/" sollte es gehen in der sogenanten "Game Datenbank" steht drinne das WarRock damit funktionieren sollte...
nun finde ich es ein wenig teuer 25,- für ein halbes Jahr...

Meine Frage an euch:
Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Ich bedanke mich für Tutoirals weil ich noch 0 Ahnung von Linux habe =)

mfG TDoS ;)
TDoS
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2009, 16:33

Beitragvon ChemicalBrother » 30.05.2009, 17:05

War Rock steht unter Wine unter "garbage"-Zustand, also nicht zu gebrauchen. Für Cedega gibt es bestimmt eine kurze 7 Tage Demo, oder so, ansonsten kannst du es halt nicht testen.

Aber bitte nicht mit Kubuntu 9.10 testen. Das hat gerade mal Alpha 1 Status und wird noch mehrmals in der Entwicklung einfach kaputt gehen beim aktualisieren.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5256
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon Cheeky@Boinc » 30.05.2009, 17:08

In unserem Wiki, oben findest du einen Button der dich hinführt, findest du schonmal viele informationen. Auch über Wine :)
Mit Wine scheint das Spiel aber nicht zu funktionieren bzw. gibt es probleme mit Punkbuster die dazu führen das dein Account gesperrt wird.
Das es mit Cedega geht ist nicht gesagt. Es wurde nicht "Zertifiziert" sondern der Eintrag wurde von einem User vorgenommen. Darum bekommst du für dieses Spiel auch keinen Support.

Ich denke da bleibt dir aktuell nur Windows, wenn du kein Geld ausgeben möchtest.

Achso, ich glaube dein Titel ist falsch :) Du meinst doch bestimmt "9.04" und nicht die Alpha "9.10".
Als Anfänger ist es nicht ratsam eine solche Version zu benutzen :)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon TDoS » 30.05.2009, 17:12

Also ich bin 13 und hab eher wenig Ahnung davon... mein Vater meine ich hätte die aller neuste Beta Version die eigentlich erst im September raus käme? ...

Sag ich es mal so... wieviel müsste man denn für ein gutes Tool ausgeben?
TDoS
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2009, 16:33

Beitragvon Cheeky@Boinc » 30.05.2009, 17:24

Von "Beta" ist das noch lange entfernt :) Geh auf "ubuntu.com" und lad dir die aktuelle Version "9.04" herunter.
Damit gibts a) weniger probleme und b) wird das ding offiziell auch unterstützt.

Sag ich es mal so... wieviel müsste man denn für ein gutes Tool ausgeben?


Du musst im prinzip garnichts ausgeben. Denn ob es mit Cedega geht ist ja nicht gesagt.
Cedega gibts ab 30 €.
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon TDoS » 30.05.2009, 17:28

1.) Habe ich jetzt die Alpha Version? Wenn ja, bekommt meine Papa erst mal erger!
2.) 30€ für 1 Jahr, oder für immer halbes Jahr oder wie? Ich habe gehört 25,- € für ein halbes Jahr. Der Thread war aber schon etwas älter..
TDoS
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2009, 16:33

Beitragvon Cheeky@Boinc » 30.05.2009, 17:31

1.) Habe ich jetzt die Alpha Version? Wenn ja, bekommt meine Papa erst mal erger!


Ja hast du.

2.) 30€ für 1 Jahr, oder für immer halbes Jahr oder wie? Ich habe gehört 25,- € für ein halbes Jahr. Der Thread war aber schon etwas älter..


Nach ixsoft.de ca. 30 Euro für 6 Monate. Die Version kannst du unbegrenzt nutzen. Updates gibt es aber nur für 6 Monate.
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon TDoS » 30.05.2009, 17:57

Cool... wenn mein Vater wieder kommt, werde ich ihn mal Fragen... aber komisch?!? er selber benutzt dies auch... hm naja

EDIT:

Funktioniert denn GTA San Andreas, Vice City mit Wine oder sonstigen Free Programmen unter Ubuntu?
TDoS
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2009, 16:33

Beitragvon ChemicalBrother » 30.05.2009, 18:35

[quote=TDoS,index.php?page=Thread&postID=36531#post36531]Funktioniert denn GTA San Andreas, Vice City mit Wine oder sonstigen Free Programmen unter Ubuntu?[/quote]

Mit einer gehörigen Portion Friggelarbeit: Ja.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5256
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon DawnCrow » 30.05.2009, 19:01

Vice City habsch net, aber bei San Andreas musste ich nicht "frickeln".
such deine spiele einfach alle mal unter appdb.winehq.org
BildBild

Linux: It is now safe to turn on your computer.
Benutzeravatar
DawnCrow
 
Beiträge: 327
Registriert: 28.02.2009, 17:05
Wohnort: Unterfranken
Lizenz: LGPL
Distribution: Ubuntu 11.04 64-Bit, Mint 14
Kernelversion: 3.5

Beitragvon format-c » 30.05.2009, 21:18

Sollte mit aktuellen Grafiktreibern klappen. Was haste denn für ein System?
Ach und zum Thema WarRock: Das Spiel war mal gut, nun ist es aber nur noch voller Cheater und macht ehrlich gesagt keinen Spaß mehr. Oder haben die mittlerweile was dran getan?
Benutzeravatar
format-c
 
Beiträge: 145
Registriert: 04.04.2008, 16:15
Wohnort: 127.0.0.1
Distribution: Sabayon Five Oh!

Beitragvon Matty265 » 31.05.2009, 11:01

[quote=format-c,index.php?page=Thread&postID=36535#post36535]Sollte mit aktuellen Grafiktreibern klappen. Was haste denn für ein System?
Ach und zum Thema WarRock: Das Spiel war mal gut, nun ist es aber nur noch voller Cheater und macht ehrlich gesagt keinen Spaß mehr. Oder haben die mittlerweile was dran getan?[/quote]
Laut meinem Kumpel sind die Cheater sogut wie raus (neues Anti-Hack Tool oder so) und es wurde ne Premiumkarte eingeführt, um Warrock Premium auch "im laden um die ecke" kaufen zu können.
Und man kann sich nichtmehr hinlegen (fand ich damals in der OpenBeta ziemlich ätzend)
Benutzeravatar
Matty265
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.01.2009, 13:54
Wohnort: Mönchengladbach
Lizenz: CC
Distribution: Arch

Beitragvon Timberland » 31.05.2009, 13:59

[quote=Matty265,index.php?page=Thread&postID=36539#post36539][quote=format-c,index.php?page=Thread&postID=36535#post36535]Sollte mit aktuellen Grafiktreibern klappen. Was haste denn für ein System?
Ach und zum Thema WarRock: Das Spiel war mal gut, nun ist es aber nur noch voller Cheater und macht ehrlich gesagt keinen Spaß mehr. Oder haben die mittlerweile was dran getan?[/quote]
Laut meinem Kumpel sind die Cheater sogut wie raus (neues Anti-Hack Tool oder so) und es wurde ne Premiumkarte eingeführt, um Warrock Premium auch "im laden um die ecke" kaufen zu können.
Und man kann sich nichtmehr hinlegen (fand ich damals in der OpenBeta ziemlich ätzend)[/quote]

Guter Witz =). In Warrock ist nahezu alles clientseitig, du kannst es verändern wie du willst.

Das es eine Zeit lang weniger Hacker waren, liegt daran das Gordon aufgehört hatte für das Spiel zu schreiben und Hacks zu veröffentlichen.
Timberland
 
Beiträge: 462
Registriert: 06.11.2006, 17:11


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast