Steam Probleme

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

Steam Probleme

Beitragvon Splendid88 » 28.04.2010, 23:08

Hallo Zusammen,

Bin neu hier und habe auch noch gar nicht lange ubuntu...
Ich spiele aber gerne CounterStrike Source :-) daher möchte ich es installieren...


Konnte Steam auch mithilfe von dieser Anleitung - http://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/Steam installieren.

Problem: Wenn ich jetzt aber Steam via Icon auf dem Desktop oder bei "Wine" starten will geht es nicht. Also starten tut es aber es bleibt in der unteren Leiste.... (Siehe Printscreen rechts unten)

Hat jemand ne Ahnung was ich machen soll?

Vielen Dank für die Hilfe!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Splendid88
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.04.2010, 22:59
Distribution: ubuntu 10.04
Kernelversion: ??

Re: Steam Probleme

Beitragvon ChemicalBrother » 29.04.2010, 09:54

Am einfachsten wäre es, wenn du Steam in der Konsole/im Terminal startest und die Ausgabe mal hier postest (nutz aber bitte Pastebin [siehe Webseite oben] dafür). Ansonsten halt mal auch ein paar Minuten warten, ob was passiert.

Angabe über die Ubuntu-Version und Wine-Version wären auch sehr hilfreich.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: Steam Probleme

Beitragvon Splendid88 » 29.04.2010, 10:52

Vielen Dank für deine Hilfe!

Wie gesagt habe ubuntu seit vorgestern. Wie geht der "Code" im Terminal damit ich Steam starten kann?

Und wo sehe ich die Wine-Version?

Gruss
Splendid88
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.04.2010, 22:59
Distribution: ubuntu 10.04
Kernelversion: ??

Re: Steam Probleme

Beitragvon SolidMob » 29.04.2010, 11:08

Typischerweise werden Windows-Programme über Wine in

/home/benutzer/.wine//home/mob/.wine/drive_c/Programme

installiert, sofern du keinen anderen Pfad ausgibst. Nun sollte Steam in diesem Programme Ordner liegen.
der Punkt vor "wine" sagt dir übrigens, dass es ein verstecktes verzeichnis ist, wenn du also über den Dateimanager dahin willst, musst du in deinem Home Verzeichnis entweder STRG + H drücken, oder über "Ansicht" gehen.

nun, da du weißt wo das zeug liegt, kannst du es auch über ein Terminal starten:
Code: Alles auswählen
cd /home/benutzer/.wine//home/mob/.wine/drive_c/Programme/Steam

(nicht vergessen "benutzer" auf deinen benutzernamen zu ändern. ich nehme mal an, dass er "x60" ist.)
nun kannst du mit
Code: Alles auswählen
wine Steam.exe

steam starten, du hättest auch können von jedem beliebigen Ort starten, aber ich wollte, dass du erst mal verstehst wo das Zeug liegt.
Nun einfach das Zeug aus dem Terminal hier rein kopieren und uns den link hier posten: pastebin/
SolidMob
 
Beiträge: 648
Registriert: 16.02.2007, 01:16
Lizenz: CC
Distribution: Ubuntu 16.04

Re: Steam Probleme

Beitragvon ChemicalBrother » 29.04.2010, 13:24

Splendid88 hat geschrieben:Wie gesagt habe ubuntu seit vorgestern.


Seh auch grad, dass du angibst, Ubuntu 9.10 zu nutzen. Da hättest du doch auch gleich auf Ubuntu 10.04 umsteigen können, oder? :P 10.04 erscheint heute Abend, aber gibt ja zB auch den RC.

Die Wine-Version bekommst du mit

Code: Alles auswählen
wine --version


heraus. Für Steam, bzw. das neue Steam (seit Montag) brauchst du aber auch eine aktuelle Wine-Version (aktuell ist zur Zeit 1.1.43). Und die wirst du auch nur in Ubuntu 10.04 finden, nicht in Ubuntu 9.10. Es sei denn, du kompilierst Wine selbst.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: Steam Probleme

Beitragvon Splendid88 » 29.04.2010, 14:06

Hier werde ich geholfen!

Leider bin ich momentan auf einem Windoof PC und kann somit eure Ratschläge nicht umsetzten.
Habe gar nicht gewusst das es eine neue Ubuntu Version gibt. :) Kann ich auf die umsteigen? Also ein update machen?

Ich denk das Problem/Konflikt liegt am neuen Steam und (noch) alten Wine... und wenn ich das update zu ubuntu 10.04 gemacht habe und die ganze Steam installation nochmals durchführe mit neuem Wine wirds schon klappen, oder?

Gruss
Splendid88
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.04.2010, 22:59
Distribution: ubuntu 10.04
Kernelversion: ??

Re: Steam Probleme

Beitragvon ChemicalBrother » 29.04.2010, 14:26

Splendid88 hat geschrieben:Habe gar nicht gewusst das es eine neue Ubuntu Version gibt. :) Kann ich auf die umsteigen? Also ein update machen?


Generell ja, kann aber schief gehen und eine Neuinstallation funktioniert ja auch. Aber da wissen die Leute von www.ubuntuusers.de mehr.

Ich denk das Problem/Konflikt liegt am neuen Steam und (noch) alten Wine... und wenn ich das update zu ubuntu 10.04 gemacht habe und die ganze Steam installation nochmals durchführe mit neuem Wine wirds schon klappen, oder?


Sollte (ich will auch nicht zu viel versprechen :-) ). Es gibt in den Paketquellen zwei Wine-Versionen, einmal "stable", also Wine 1.0.1 und die "dev-Version". Letzteres ist aktueller. Das Paket heißt "wine1.2".
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: Steam Probleme

Beitragvon Splendid88 » 30.04.2010, 07:40

Hallo zusammen,

Also ich habe den Rat vom Chemical_Brother berücksichtigt und Ubuntu 10.04 installiert. Danach habe ich genau die Schritte dieser super Anleitung (http://wiki.linuxgaming.de/index.php/Steam) eingehalten.

Steam konnte ich installieren und nun bin ich am CSS runterladen. Aber wie geht es dann weiter? Kann ich CSS danach ganz normal installieren, wie bei Windows auch? Oder muss ich hier wieder mit der Console arbeiten?

Steam reagiert ziemlich langsam, ist das normal?

Danke & Gruss
Splendid88
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.04.2010, 22:59
Distribution: ubuntu 10.04
Kernelversion: ??

Re: Steam Probleme

Beitragvon datkev » 30.04.2010, 09:13

Steam übernimmt die Installation von CSS eigentlich. Da musst Du nichts per Console machen.

Normalerweise sollte wine im Startmenu einen Eintrag erstellen von welchen Du dann Steam per Klick starten kannst.
Eine Alternative wäre ggf. noch PlayOnLinux, damit läuft - bei mir jedenfalls - Steam recht flott.

Gruß,
Webspace bei https://www.wdl-bochum.de | Hardware von https://www.snogard.de | Linuxgaming @Facebook
Benutzeravatar
datkev
 
Beiträge: 738
Registriert: 19.09.2006, 15:22
Wohnort: Bochum
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian
Kernelversion: 3.x

Re: Steam Probleme

Beitragvon Splendid88 » 30.04.2010, 17:42

Hallo also Play on Linux geht irgendwie nicht, es startet steam nicht.
Und CSS habe ich jetzt runtergeladen, nur stürzt css sofort nach dem start ab.... hmm jemand ne idee?
Splendid88
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.04.2010, 22:59
Distribution: ubuntu 10.04
Kernelversion: ??

Re: Steam Probleme

Beitragvon ChemicalBrother » 30.04.2010, 21:25

Du kommst aber in das Spiel rein, ja?

Ansonsten wäre auch hier wieder die Ausgabe der Konsole interessant.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: Steam Probleme

Beitragvon Splendid88 » 01.05.2010, 17:51

Hallo,

Em gestern kam ich ins Spiel rein, ging recht gut zum spielen hatte nur ein paar
Grafikfehler. Aber jetzt kommt mir schon wieder eine Fehlermeldung beim starten vom Steam...

"Steam is no longer supported on this computer's operating system."

Jemand ne idee?

Noch ne andere Frage, ich habe ein Thinkpad X60s, weiss jemand wo man hierzu einen geeigneten Grafiktreiber für ubuntu downloaden kann? Ich glaub ich hab so viele Grafikfehler in CSS wegen dem fehlenden Driver...

Gruss
Splendid88
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.04.2010, 22:59
Distribution: ubuntu 10.04
Kernelversion: ??

Re: Steam Probleme

Beitragvon ChemicalBrother » 01.05.2010, 18:40

Mach für die Grafikkarte am besten einen neuen Thread auf. Und gib vorallem an, welche Grafikkarte du nutzt. Je mehr Informationen du angibst, desto schneller kann dir geholfen werden.

Außerdem haben wir noch im Wiki unter "How-To" Beschreibungen für Grafiktreiber.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: Steam Probleme

Beitragvon Splendid88 » 03.05.2010, 10:35

Danke für die Hilfe!

Also bis jetzt hab ich noch nichts gefunden, aber ich glaub die Grafikkarte vom IBM X60s ist auch nicht wirklich gut geeignet für das Spiel, villeicht kann ich die Performance noch ein bisschen anpassen.

Danke für die grosse Hilfe!!

Gruss
Splendid88
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.04.2010, 22:59
Distribution: ubuntu 10.04
Kernelversion: ??


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron