Starcraft 2 Acces violant

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon ChemicalBrother » 04.08.2010, 09:05

sixsixfive hat geschrieben:
Chemical_Brother hat geschrieben: Außerdem hat sich John Carmack darüber schon geäußert, wie wenig es ausmacht, wenn man OpenGL und D3D einsetzt. Der Unterschied macht wohl 2 - 5 %, wenn man es richtig angeht.


Das stimmt so nicht Carmack hatte damals Direct3D gelobt(das es inzwischen ausgereifter wäre als noch vor ein paar Jahren), Gernerel wollte er aber bei OpenGL bleiben wegen der Plattformunabhängigkeit. Dabei hat er aber nie gesagt dass er beides unterstützen will...

So habe ich dass zumindest in Erinnerung


Um John Carmack mal aus einem Interview zu Rage zu zitieren:

Frage: So, you said Rage is a 60Hz game. Is it an OpenGL or DirectX game?

Carmack: It’s still OpenGL, although we obviously use a D3D-ish API [on the Xbox 360], and CG on the PS3. It’s interesting how little of the technology cares what API you’re using and what generation of the technology you’re on. You’ve got a small handful of files that care about what API they’re on, and millions of lines of code that are agnostic to the platform that they’re on.


Interview mit John Carmack

Mal abgesehen davon. Alleine durch die beiden Plattformen Xbox 360 (D3D ähnlich) und PS3 (OpenGL ES 1.x? + Extras) muss er ja beides unterstützen, auch wenn ich in meinem Beitrag gar nicht erwähnt habe, dass er beide Plattformen unterstützen will, was du als "das stimmt so nicht" beschrieben hast.

Zu Windows und OpenGL: Ich komme bei diesem Unigine Heaven Benchmark nicht ganz an die Werte, wie in Linux. Ist nicht repräsentativ, aber zumindest ein Anhaltspunkt.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5303
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon ReCon » 04.08.2010, 10:58

Für mich wird Rage schon deshalb ein "Kracher", da es einen nativen Linux Client gibt.

Persönlich spiele ich mittlerweile am Meisten (und am Liebsten!) an der XBox 360. Grund dafür ist, dass es für mich

a) keinen Unterschied macht ob ich ein Windows Spiel kaufe und das auf WINE zum Laufen bringe oder ob ich mir einfach die 360 Version kaufe
b) ich eigentlich schon immer Fan von Konsolen war und die 360 sagt mir aktuell mehr zu als die PS3
c) Ich dadurch weder auf Windows bzw. Linux/WINE Basis keinerlei Kompatibilitätsprobleme etc. hab

Denoch werde ich mir Rage für Linux kaufen allein schon deshalb um ein Lieblingssystem zu unterstützen und auch deshalb um ein "Signal zu setzen"!

Wie dem auch sei ist es aber eben immer mal wieder so, dass es eben Spiele gibt (siehe Starcraft oder allgemein Strategie), die es nur für den PC gibt. Wäre für mich persönlich ein Highlight wenn man hier einmal einen nativen Client vorfinden würde, aber eien Unterstützung von Seitens Crossover ist ja schon mal etwas :)

Gruß
ReCon

PS: Bitte jetzt keine großen Botschaften wie "360 von Microsoft, wie kannst du nur" oder "die darfst du nicht unterstützen" ... ich hab das Ding und bin zufrieden, Punkt ;)
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon sixsixfive » 04.08.2010, 18:03

Chemical_Brother hat geschrieben:Mal abgesehen davon. Alleine durch die beiden Plattformen Xbox 360 (D3D ähnlich) und PS3 (OpenGL ES 1.x? + Extras) muss er ja beides unterstützen, auch wenn ich in meinem Beitrag gar nicht erwähnt habe, dass er beide Plattformen unterstützen will, was du als "das stimmt so nicht" beschrieben hast.


Ich meine damit nur dass es eben keine D3D-version von idTech 5 gibt, sicher auf der Xbox ist sie ähnlich aber eben nicht d3d.

Chemical_Brother hat geschrieben:Zu Windows und OpenGL: Ich komme bei diesem Unigine Heaven Benchmark nicht ganz an die Werte, wie in Linux. Ist nicht repräsentativ, aber zumindest ein Anhaltspunkt.


Hm also ich kann quake wars aufm Schleppi uner Windows(XP) mit vollen Details, 12 FSAA und 8x AF spielen uner Linux muss ich da schon die Schatten ausschalten um das Spiel noch flüssig zu halten

Kann auch an deinem Treiber liegen früher waren die Ati's immer grottig in OpenGL dafür waren sie in D3D immer die schnellsten(vlleicht ist eben einfach der Linux ogl treiber besser als der unter Windows)

ReCon hat geschrieben:Für mich wird Rage schon deshalb ein "Kracher", da es einen nativen Linux Client gibt.


Steht das inzwischen fest? Ich kenne nur widersprüchliche Aussagen, und nachdem es schon keinen Port von Wolfenstein gab, TTimo die anderen Ports schon in seiner Freizeit geschrieben hat und id nun unter neuer Flagge läuft, kann ich dass eigentlich nicht glauben bevor ich nicht eine offizielle Stellungsname von einem der Offiziellen bei idSoftware gelesen habe.

http://www.beyond3d.com/content/news/462
http://www.golem.de/0708/54357.html
http://www.golem.de/0907/68491.html
http://www.golem.de/0909/69848.html

ReCon hat geschrieben:Denoch werde ich mir Rage für Linux kaufen allein schon deshalb um ein Lieblingssystem zu unterstützen und auch deshalb um ein "Signal zu setzen"!


Dann kauf dir die Penumbra Collection(viel anders wird DOOM auch nicht) oder Spiele von Linuxportierern
Zuletzt geändert von sixsixfive am 04.08.2010, 18:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sixsixfive
 
Beiträge: 442
Registriert: 30.05.2010, 18:16
Lizenz: CC
Distribution: Wheezy-Sid-aptosid-#!-Mix
Kernelversion: current

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon Teyro » 04.08.2010, 18:23

So ich komm mal wieder aufs Thema zurück:

Also ich bin jetzt in der vorletzten Mission von Starcraft 2 dank Packeten aus dem Testing von Arch läuft das jetzt unter Linux, die Wine-git Version von heute brachte auch gleich nochn paar Frames.... Ich kann jetzt Texturen und Modelle auf Mittel drehen und hab im Schnitt an die 35 Frames (wenn die Zerg kommen 10 weniger)...

Also was Linux / OpenGL angeht also ich habe mir das Spiel gekauft, weils richtig richtig richtig Klasse ist! Anders kann mans nicht sagen, es fängt lahm an aber nach 5 Stunden Spielzeit ziehts auf einmal kräftig an!!Ich bin jetzt in der vorletzten Mission und es zereißt mir grad mein Nervenkostüm! Linux hin oder her sich "mal" einen Blockbuster gönnen is nicht verkehrt! Ich hatte jetzt fast eine Woche Nervenkitzel und rund 50 Stunden vor SC2 verbracht.... :dogeyes:

Storymäßig mal echt der Hammer! Und die Rollenspielelemente...yeah!

Und mal ganz ehrlich? Nennt mir mal einer ein natives Strategiespiel was so toll wird?
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon sixsixfive » 04.08.2010, 18:33

Trip hat geschrieben: Nennt mir mal einer ein natives Strategiespiel was so toll wird?


0AD, wen es denn mal fertig wird? Nee mal echt für linux gibt es doch sogut wie gar keine professionellen Strategiespiele dafür haben wir aber zig Quake-Klone und andere Shooter

btw. 50 Stunden in fast einer Woche am Computer? Mein Hausdrachen hätte mich nach 25 schon totgeschlagen...
Benutzeravatar
sixsixfive
 
Beiträge: 442
Registriert: 30.05.2010, 18:16
Lizenz: CC
Distribution: Wheezy-Sid-aptosid-#!-Mix
Kernelversion: current

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon Teyro » 04.08.2010, 21:22

Hiho!

Nunja ich hab Schulferien, das Wetter ist Scheiße Hausdrachen habe ich gezähmt ;)

So ich habs seid 2 Minuten durch und was soll ich sagenß? Sau geiles Spiel, das Ende is auch toll aber fürn Arsch...
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon ReCon » 04.08.2010, 23:38

@Trip: Bitte sag mir, dass du eine ATI benutzt. Ich hab hier massig Probleme mit den Schriften (werden nicht komplett dargestellt) aber auch mit dem Boden (größere Quadrate mit weißen Rändern) und weiß nicht wie ich das wegbekomme. Die Schrift hatte ich einmal hingebogen und hatte dann aber das Spiel nochmals neuinstalliert und die Einstellungen übernommen, jedoch sind jetzt die Schriften wieder so gut wie weg.
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon Teyro » 04.08.2010, 23:53

Hi!

Genau das selbe Problem hatte ich auch! Nachdem ich aber folgende Updates gemacht hab:

-> Nvidia Treiber auf 256.44 , Kernel auf 2.6.35 und ganz wichtig Wine auf die Git von heute = StarCraft 2 in Mittelneren Details spielbar !

Mein System: Intel Core 2 Dou 3,0 GHZ, 2 GB RAM, Geforce 8600GTX
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon ReCon » 05.08.2010, 09:13

Interessant, dass du das auch mit nvidia hattest ...

Das tolle ist, dass ich das auch bei Crossover Games hab (ich erinnere: SC2 wird unterstützt!), aber dann werde ich wohl einfach mal WINE updaten.
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon ReCon » 20.08.2010, 13:43

So, ich hab mir jetzt eine Zotac nvidia 9500GT Zone Edition (passiv) gegönnt ...

Ein Traum! Das läuft echt super! Es gibt keinen Mucks von sich und ist auch noch bestens mit Linux durch die wirklich guten Treiber kompatibel.

Endlich SC2 in vernünftiger Qualität :)
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon ing0 » 20.08.2010, 14:18

Ich hab mir gestern auch den aktuellsten Nvidia Treiber installiert. Jetzt konnt ich die Qualität der Grafik drastisch anziehen beib gleichbleiberndern Performance! :thumbsup:
Benutzeravatar
ing0
 
Beiträge: 1230
Registriert: 03.11.2006, 17:26
Wohnort: /home/ingo
Lizenz: GPL
Distribution: openSuse 12.3

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon datkev » 20.08.2010, 14:46

Bei mir ist das Problem, das ich nicht Patchen kann. Komme bis 16%, dann kommt ne Fehlermeldung und das wars.

Schon komisch.
Webspace bei https://www.wdl-bochum.de | Hardware von https://www.snogard.de | Linuxgaming @Facebook
Benutzeravatar
datkev
 
Beiträge: 739
Registriert: 19.09.2006, 15:22
Wohnort: Bochum
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian
Kernelversion: 3.x

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon ReCon » 20.08.2010, 15:31

@Datkev: Selbes Problem hatte ich auch (der BlizzardDownloader ist ständig abgestürzt) aber du musst die Meldung eigentlich nur bestätigen, daraufhin startet der BlizzardDownloader erneut und er holt sich wieder 2-3MB und stürzt wieder aber usw. usw., bis er eben dann fertig ist.

@ing0: Welche Grafikkarte hattest du nochmal im Einsatz? Ich hab knappe 25 FPS bei Mid Details mit den aktuellen Treibern.
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon ing0 » 20.08.2010, 17:52

Geforce G 103M
Benutzeravatar
ing0
 
Beiträge: 1230
Registriert: 03.11.2006, 17:26
Wohnort: /home/ingo
Lizenz: GPL
Distribution: openSuse 12.3

Re: Starcraft 2 Acces violant

Beitragvon ing0 » 03.09.2010, 15:43

Ich hab ein kleines Workaround gefunden zu der Fehlermeldung!

Einfach in der Regedit folgendes _anlegen_

HYKEY_CURRENT_USER > Software > Wine > Direct3D

UseGLSL: disabled
OffscreenRenderingMode: fbo
DirectDrawRenderer: opengl
VideoMemorySize: (Wert je nach grafikkartenspeicher, z.b. 512)


Habs probiert. Funktioniert
Benutzeravatar
ing0
 
Beiträge: 1230
Registriert: 03.11.2006, 17:26
Wohnort: /home/ingo
Lizenz: GPL
Distribution: openSuse 12.3

Vorherige

Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron