runes of magic - lädt ewig

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

runes of magic - lädt ewig

Beitragvon Manny_O » 22.06.2009, 22:20

hallo, hab rom mit wine installiert und wenn ich es starte kann ich mich einloggen, dann kommt das fenster "lädt server-liste" und nichts weiter, das fenster bleibt und es passiert nichts.

Kann mir jemand helfen?

mfg
Manny_O
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.2009, 13:48

Beitragvon NoXIII » 22.06.2009, 23:17

Ich vermute mal das du Wine 1.0.1 installiert hast. Runes of Magic funktioniert erst ab der Wine Version 1.1.17 und das nur bei Nvidia Graka. Des wegen empfehle ich dir mal die neuste Version 1.1.24 zu installieren:
Fals du nicht weißt welche Wine Version du installiert hast tipp in die Konsole folgendes:
Code: Alles auswählen
wine --version


Nützliche Seiten:
http://wiki.linuxgaming.de/index.php/Runes_of_Magic
http://wiki.linuxgaming.de/index.php/Wine
http://www.winehq.org/
http://appdb.winehq.org/objectManager.php?sClass=version&iId=16051

PS: Diese Meldung taucht übrigens auch bei Serverwartungen auf, wegen morgen.
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 541
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Beitragvon Manny_O » 28.06.2009, 16:20

Danke nach dem update hats geklappt.
Manny_O
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.05.2009, 13:48

Beitragvon friet » 01.07.2009, 10:00

das spiel sieht ja echt nett aus; obwohl mich diese cash shop geschichte total abschreckt vielleicht werf ich mal nen blicjk drauf; wie ist euer eindruck? mehr als ein blick wert?
meine tastatur hat weder caps lock ,noch shift tasten
Benutzeravatar
friet
 
Beiträge: 125
Registriert: 19.01.2007, 23:27
Wohnort: Jever
Distribution: arch
Kernelversion: 2.6.32

Beitragvon NoXIII » 01.07.2009, 10:36

Mir macht das Spiel große freude. Ich spiele jetzt seit begin der closed beta mit. Den Cash shop habe ich bis her noch nicht genutzt, da es auch alternativen gibt zb gibt es eine extra Währung die man sich im Spiel erquesten kann (die sind leider zum teil eher farm quest) mit der ich einpar wichtige items aus dem CS kaufen kann. Auserdem kann ich noch sagen das man mehr durch quests lvlt als durch grinden.
Also ein blick ist es auf jeden fall wert. Ob es jetzt jeder mans sache ist ist was anderes.
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 541
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Beitragvon friet » 01.07.2009, 11:24

kannst du es mit wow vergleichen?
meine tastatur hat weder caps lock ,noch shift tasten
Benutzeravatar
friet
 
Beiträge: 125
Registriert: 19.01.2007, 23:27
Wohnort: Jever
Distribution: arch
Kernelversion: 2.6.32

Beitragvon format-c » 01.07.2009, 11:29

Ich habe zwar noch nie WoW gespielt, aber als ich RoM gespielt habe, hat es mich stark an WoW erinnert. Zum Beispiel die Kamera, die Steuerung, etc. Aber Gameplay-Technisch wird es wohl kaum an WoW rankommen. Mir wurd das Spiel einfach zu langweilig. Tausend Quests, immer nur Käfer, etc töten... Danach hab ich angefangen Perfect World zu spielen, und das ist richtig geil. Aber dank Viren unter Win hab ich das auch länger nicht mehr gespielt. Werds mir aber mal unter Wine installieren.
Benutzeravatar
format-c
 
Beiträge: 145
Registriert: 04.04.2008, 16:15
Wohnort: 127.0.0.1
Distribution: Sabayon Five Oh!


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast