Problem mit Wine-git

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

Problem mit Wine-git

Beitragvon ChemicalBrother » 18.09.2009, 22:08

Ja, ich weiß, der Titel ist nicht gerade aussagekräftig. 8)

Ich hab ein Problem mit Wine-git, also ich könnte es ja installieren, will es aber aus dem git-Ordner starten (für Regressions-Testing, damit ich nicht ständig Wine-git de- und wieder installieren muss). Hab nur ein Problem mit Tales of Monkey Island, weil das verlangt, dass ich erst in den Ordner gehe, in dem die .exe-Datei liegt.

Also Beispiel: Ich starte wine-git aus meinem build-Ordner:

Code: Alles auswählen
...~/wine-git]$ ./wine "C:\Programme\Telltale Games\Tales of Monkey Island\The Siege of Spinner Cay\MonkeyIsland102.exe"
fixme:mixer:ALSA_MixerInit No master control found on HDA ATI HDMI, disabling mixer
fixme:ntdll:NtQuerySystemInformation info_class SYSTEM_HANDLE_INFORMATION
fixme:ntdll:NtQueryObject Unsupported information class 3
fixme:debugstr:CheckRemoteDebuggerPresent (0xffffffff)->(0x1bfac8c): Stub!
err:rpc:I_RpcGetBuffer no binding
fixme:ntdll:NtQueryInformationProcess (process=0xffffffff) Unimplemented information class: ProcessDebugFlags
fixme:win:EnumDisplayDevicesW ((null),0,0x1bfab10,0x00000000), stub!
fixme:win:EnumDisplayDevicesW ((null),0,0x1bfa690,0x00000000), stub!
fixme:psapi:EnumPageFilesA (0xfc3e00, 0x1bd9768) stub
fixme:psapi:EnumPageFilesA (0xfc3e00, 0x1ba4084) stub
fixme:win:EnumDisplayDevicesW ((null),0,0x1b3e278,0x00000000), stub!
fixme:win:EnumDisplayDevicesW ((null),0,0x1b3ddf8,0x00000000), stub!
fixme:ntdll:NtQueryInformationProcess (process=0xffffffff) Unimplemented information class: ProcessDeviceMap
fixme:ntdll:NtQuerySystemInformation info_class SYSTEM_HANDLE_INFORMATION
fixme:ntdll:NtQueryObject Unsupported information class 3
fixme:debugstr:CheckRemoteDebuggerPresent (0xffffffff)->(0x1c0f82c): Stub!
err:rpc:I_RpcGetBuffer no binding
fixme:ntdll:NtQueryInformationProcess (process=0xffffffff) Unimplemented information class: ProcessDebugFlags


Die Fehlermeldungen kann man eigentlich vernachlässigen, weil es die gleichen sind, wie bei einem erfolgreichen Starten. Die Fehlermeldung, die ich sonst bekomme, sieht man halt im Anhang.

Wenn ich jetzt in den Ordner selbst gehe (also "\Programme\Telltale Games\Tales of Monkey Island\The Siege of Spinner Cay\") und dann mit "wine MonkeyIsland102.exe" starte, funktioniert es.

Weiß jemand, wie ich es trotzdem aus meinem wine-git-Ordner starten kann?
Zuletzt geändert von ChemicalBrother am 19.09.2009, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Beitragvon Bauer87 » 18.09.2009, 23:18

Du wirst in das Monkey-Island-Verzeichnis gehen müssen und von dort per "/pfad/zu/wine-git ./MonkeyIsland102.exe" das Spiel starten müssen. (Dass Programme nur aus einem bestimmten Verzeichnis gestartet werden können, ist so ne Windows-Unart. Das hat mit wine-git nichts zu tun.)
Raubcodierer sind Verbrecher. Stop DRM!
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Beitragvon ChemicalBrother » 19.09.2009, 00:50

[quote=Bauer87,index.php?page=Thread&postID=38349#post38349]"/pfad/zu/wine-git ./MonkeyIsland102.exe"[/quote]

Danke, funktioniert. :thumbup:
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Beitragvon beko » 21.09.2009, 10:53

FYI: Auf die selbe Art kann man verschiedene reguläre Wine-Installationen auf dem Rechner halten. Beim Kompilieren kannst du das Prefix setzen. Alle wine Programme suchen dann zuerst in diesen Prefixpfaden. Daher klappt das so schön wenn ich alles z.b. in /opt/wine/0.58/foo verstreue :) Einfach mit expliziten Pfad starten anstatt mit wine aus $PATH.
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."

Current project: Mechanized Assault and eXploration Reloaded (maxr)
Benutzeravatar
beko
 
Beiträge: 596
Registriert: 25.01.2008, 21:07
Wohnort: Stuttgart
Lizenz: GPL

Beitragvon LinuxDonald » 22.09.2009, 02:18

Wie geht das mit $PATH genau? Würde auch gerne meine Git Version als neben version zu der Fedora Version nehmen.
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Beitragvon haukew » 23.09.2009, 01:32

läge es im $PATH hieße es, einfach
Code: Alles auswählen
wine bla.exe
einzugeben, also dass es z.B. in /usr/bin liegt
Bei mir sieht $PATH so aus:
Code: Alles auswählen
$ echo $PATH
/bin:/usr/bin:/sbin:/usr/sbin:/usr/bin/perlbin/site:/usr/bin/perlbin/vendor:/usr/bin/perlbin/core

"expliziter Pfad" heißt dann die wine-Binary z.B. so zu starten:
Code: Alles auswählen
/opt/wines/wine-war3/wine war3.exe -opengl

Natürlich aus dem Warcraft3-Verzeichnis.
Das habe ich mir eingerichtet, da man, um Warcraft3 normal spielen zu können, ein speziell gepatchetes wine braucht (warum das bei einem 6 Jahre alten und sehr populären Spiel so sein muss, ist wohl ne andere Geschichte...)


Du lädst dir dafür halt einfach wine als Quelle runter, pflegst Patches ein, kompilierst es mit make - aber installierst es nicht mit make install. Dann liegt die Binary eben da rum, wo du sie liegenlassen hast.
[align=center][url=http://www.theageofsound.de]www.theageofsound.de[/url]
meine Band :)
[/align]
Benutzeravatar
haukew
 
Beiträge: 368
Registriert: 16.12.2006, 00:04
Wohnort: Hamburg
Lizenz: WTFPL
Distribution: Linux Mint 11 + KDE4
Kernelversion: apt-get dist-upgrade

Beitragvon beko » 23.09.2009, 17:18

[quote=haukew,index.php?page=Thread&postID=38371#post38371]Du lädst dir dafür halt einfach wine als Quelle runter, pflegst Patches ein, kompilierst es mit make - aber installierst es nicht mit make install. Dann liegt die Binary eben da rum, wo du sie liegenlassen hast.[/quote]

Wenn du das prefix gesetzt hast, kannst du es auch mit make install installieren ;)
"Sir, we are surrounded!" - "Great - we can attack in any direction."

Current project: Mechanized Assault and eXploration Reloaded (maxr)
Benutzeravatar
beko
 
Beiträge: 596
Registriert: 25.01.2008, 21:07
Wohnort: Stuttgart
Lizenz: GPL


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron