Problem mit DoD:S und CrossOver

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

Problem mit DoD:S und CrossOver

Beitragvon PatKam » 23.11.2010, 17:20

Hallo liebe Community,
leider konnte ich vorab unter der Suchfunktion keinen vergleichbaren Threat finden, also entschuldigt bitte fallls dieses Thema schonmal behandet wurde.
BTT: Ich habe unter Ubuntu 10.10 über CrossOver Steam problemlos installiert und darüber Day of Defeat Source runtergeladen. Steam startet ohne Probleme aber sobald das Programm das Speil starten will, schließt sich das das kleine Fenster, dass anzeigt dass das Spiel gestartet wird nach etwa 3 Sekunden. Unten rechts kann man erkennen, wie sich das Feld "Abbrechen" bewegt, also so als ob ich darauf klicken würde.
Ich habe schon versucht Steam über den Pasuspender zu starten um das Problem zu beheben, hilft aber leider nicht weiter.
Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.
Lieben Gruß,
Pat
PatKam
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.11.2010, 16:02
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu 10.10

Re: Problem mit DoD:S und CrossOver

Beitragvon ChemicalBrother » 23.11.2010, 18:24

Im Zusammenhang mit Day of Defeat: Source und Counter-Strike: Source gibt es immer mal dieses Problem. Kann mit der Grafikkarte zutun haben. Welche hast du denn und welchen Grafiktreiber nutzt du dazu?
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5305
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

Re: Problem mit DoD:S und CrossOver

Beitragvon PatKam » 23.11.2010, 18:55

Code: Alles auswählen
patrick@patrick-ThinkPad-SL510:~$ lspci | grep VGA
00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation Mobile 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller (rev 07)
patrick@patrick-ThinkPad-SL510:~$

Einen 3D-Beschleuniger habe ich auch, welchen Treiber genau weiß ich aber nicht. Wo kann ich das einsehen? Unter "Zusätzliche Treiber" ist nichts angegeben.
PatKam
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.11.2010, 16:02
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu 10.10

Re: Problem mit DoD:S und CrossOver

Beitragvon ChemicalBrother » 23.11.2010, 20:07

Bei der Intelgrafikkarte weiß ich jetzt nicht, ob die unter Linux ausreicht. Ich kenne nur die von den Netbooks und die reicht definitiv nicht.

Nutzen tust du so oder so den open-source-Intel-Treiber. Gibt, glaube ich, auch keinen anderen. Kann dir in dieser Hinsicht leider nicht sagen, ob die Grafikkarte (unter Linux) ausreichend ist. Unter Windows sieht das etwas anders aus (und sollte ohne Probleme laufen).

Ansonsten dürfte es dieser Bug hier sein:

WineHQ Bug 7698

Nicht irritieren lassen von dem "Counter-Strike: Source". Der Bug wurde auch für DoD:S gemeldet.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5305
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron