myst unter linux

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

Re: myst unter linux

Beitragvon Bauer87 » 15.05.2010, 09:49

Hast du irgendetwas gemacht, um einen Treiber zu installieren?
Und:
Was gibt dir folgendes Kommando zurück?
Code: Alles auswählen
cat /etc/X11/xorg.conf | grep Driver
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Re: myst unter linux

Beitragvon linus » 15.05.2010, 12:00

die fehler meldung kommt

cat: /etc/X11/xorg.conf: No such file or directory
linus
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.05.2010, 12:02

Re: myst unter linux

Beitragvon ChemicalBrother » 15.05.2010, 12:34

Wir haben hier in unserem Wiki --> hier klicken <-- eine Anleitung, wie du den Catalyst/fglrx-Treiber für Ubuntu installieren kannst.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: myst unter linux

Beitragvon linus » 15.05.2010, 13:27

. Richtet die xorg.conf ein (mit Root-Rechten) mit:

aticonfig --initial -f


kommt wider ein fehler

Could not find configuration file, so create an empty one
Failed to create empty configuration file
linus
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.05.2010, 12:02

Re: myst unter linux

Beitragvon DeadManWalking » 15.05.2010, 13:55

System -> Systemverwaltung -> Hardware-Treiber -> lesen ;)
Benutzeravatar
DeadManWalking
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.12.2008, 22:39
Wohnort: Wien
Distribution: Ubuntu 10.04

Re: myst unter linux

Beitragvon ChemicalBrother » 15.05.2010, 14:28

Steht ja auch da mit Root-Rechten den Befehl ausführen, sonst funktioniert der nicht.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: myst unter linux

Beitragvon Bauer87 » 15.05.2010, 14:44

linus hat geschrieben:die fehler meldung kommt

cat: /etc/X11/xorg.conf: No such file or directory

Das heißt, dass du den freien Treiber nutzt. Unter System-> Systemverwaltung-> Hardware-Treiber kannst du den fglrx installieren.
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Re: myst unter linux

Beitragvon linus » 15.05.2010, 15:14

der ist ja aktivirt der treiber
linus
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.05.2010, 12:02

Re: myst unter linux

Beitragvon ChemicalBrother » 15.05.2010, 15:59

Wenn er aktiviert ist, dann mach mal ein:

Code: Alles auswählen
fglrxinfo


Es sei denn, bei dir läuft jetzt eh alles.

Edit: Crossposting ist eigentlich nicht so toll. Du wirst mit den wenigen Infos, die du rausgibst, in anderen Foren auch nicht erfolgreicher sein.

Eine einfache Regel: Je mehr Infos du herausgibst, desto eher kann man dir helfen. Wenn du kaum mit Infos rausrückst, dann können wir nur raten und dir auch nicht wirklich helfen.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: myst unter linux

Beitragvon linus » 15.05.2010, 17:00

welche infos braucht ihr noch bzw soll ich screnshots schicken oder wie
linus
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.05.2010, 12:02

Re: myst unter linux

Beitragvon ChemicalBrother » 15.05.2010, 17:41

Die Ausgabe von

Code: Alles auswählen
fglrxinfo


und ob du inzwischen das Spiel mit dem fglrx-Treiber getestet hast.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: myst unter linux

Beitragvon linus » 15.05.2010, 18:44

nein es geht immer noch nicht
linus
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.05.2010, 12:02

Re: myst unter linux

Beitragvon ChemicalBrother » 15.05.2010, 18:45

Was geht nicht? Der Treiber oder das Spiel?
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: myst unter linux

Beitragvon linus » 15.05.2010, 21:17

beides hir die fehler meldung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
linus
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.05.2010, 12:02

Re: myst unter linux

Beitragvon ChemicalBrother » 15.05.2010, 22:10

Okay, wir stellen fest, dass der Grafikkartentreiber bei dir noch nicht einwandfrei funktioniert. Solange dieses Problem nicht behoben ist, wirst du nicht spielen können.

Meine Frage ist jetzt: Hast das hier durchgeführt:

Code: Alles auswählen
aticonfig --initial -f


und zwar mit Root-Rechten?

Solange du das nicht erfolgreich durchgeführt hast (mit einem nachfolgenden Neustart), wird es nicht funktionieren.

Und solange du keine ordentliche Ausgabe von

Code: Alles auswählen
fglrxinfo


bekommst, ist der Grafiktreiber auch noch nicht ordentlich initialisiert.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

VorherigeNächste

Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron