Geheimakte2 will Administratorrechte

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

Geheimakte2 will Administratorrechte

Beitragvon saigkill » 25.05.2012, 10:10

Hallo Forumsbewohner,

gestern habe ich mir Geheimakte2 mittels PlayOnLinux installiert. Die Installation verlief erfolgreich. Wenn ich jetzt allerdings das Spiel starte, erscheint das Startmenü, in dem ich "Spielen" auswählte. Hier kommt nun eine Meldung, dass ich es einmalig als Administrator ausführen müsse. Ich vermute einmal, das der Administratormodus von Win gemeint ist.
Hat jemand schon einmal dieses Problem lösen können?

Viele Grüße
Sascha
saigkill
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.05.2011, 13:10
Wohnort: Mayen, Rheinland-Pfalz, Germany
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 12.1
Kernelversion: 3.3.6

Re: Geheimakte2 will Administratorrechte

Beitragvon ChemicalBrother » 25.05.2012, 10:50

Welche Windows-Version hat denn PlayOnLinux für dich ausgesucht? Ich glaube, wenn es auf Windows 7 oder ähnlich eingestellt ist, dann verlangt es manchmal nach Administratorrechten. Auf Windows XP umstellen sollte dann genügen. Ich kenne mich nur mit PlayOnLinux nicht aus.

Ach ja, wäre auch gut, wenn du angeben würdest, welche Linux-Distribution (und Version) und welche Wine-Version du nutzt (je neuer, desto besser, aktuell ist 1.5.4).
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5136
Registriert: 21.08.2006, 20:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.0

Re: Geheimakte2 will Administratorrechte

Beitragvon saigkill » 25.05.2012, 11:33

Chemical_Brother hat geschrieben:Welche Windows-Version hat denn PlayOnLinux für dich ausgesucht? Ich glaube, wenn es auf Windows 7 oder ähnlich eingestellt ist, dann verlangt es manchmal nach Administratorrechten. Auf Windows XP umstellen sollte dann genügen. Ich kenne mich nur mit PlayOnLinux nicht aus.

Ach ja, wäre auch gut, wenn du angeben würdest, welche Linux-Distribution (und Version) und welche Wine-Version du nutzt (je neuer, desto besser, aktuell ist 1.5.4).

Hallo Chemical Brother,
ich nutze Wine 1.5.4 unter openSUSE 12.1. Das spiel selbst hat als Mindestanforderungen: WIN2000/XP und Vista. Wine hat Windows XP eingestellt.
Grüße Sascha
saigkill
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.05.2011, 13:10
Wohnort: Mayen, Rheinland-Pfalz, Germany
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 12.1
Kernelversion: 3.3.6

Re: Geheimakte2 will Administratorrechte

Beitragvon ChemicalBrother » 25.05.2012, 12:25

Dann fällt mir nur noch ein, ein bisschen durch diesen Thread zu lesen:

Wine und Assassins Creed

Es handelt sich nämlich um den gleichen Kopierschutz "TAGES". Nutzt du ein 32 oder 64 bit system? Ansonsten kann ich zu dem Kopierschutz nicht viel sagen, hab damit so ziemlich keine Erfahung.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5136
Registriert: 21.08.2006, 20:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.0

Re: Geheimakte2 will Administratorrechte

Beitragvon saigkill » 25.05.2012, 13:21

Jetzt gehts. Ich habe mir aus dem openSUSE Repository virtualgl besorgt, und noch einen Crack 0x007 und dann funzts.
Vielen Dank nochmals.
saigkill
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.05.2011, 13:10
Wohnort: Mayen, Rheinland-Pfalz, Germany
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 12.1
Kernelversion: 3.3.6


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste