GDI32.dll + Counter Strike: Source Absturz

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

GDI32.dll + Counter Strike: Source Absturz

Beitragvon ronox » 24.10.2009, 14:00

Mahlzeit,

ich hab vor kurzem auf wine 1.3.31 Geupdatet und danach Anno 1404 Installiert, dann sollte ich mit winetricks (laut winehq) DX9.0 nach installieren, gesagt getan. Seid dem kann ich aber kein Counter Strike: Source oder DoD:S spielen. Grade als ich das ganze ausprobieren will stürtzt er sogar schon nach der Abmeldung von Steam ab.

Hier mal die Debug zeilen:

Code: Alles auswählen
Backtrace:
=>0 0x7ee95a73 in winedevice (+0x5a73) (0x0064e778)
  1 0x7ee95d07 in winedevice (+0x5d07) (0x0064e9f8)
  2 0x7ee96326 in winedevice (+0x6326) (0x0064ea48)
  3 0x7ee46d8c in advapi32 (+0x26d8c) (0x0064ea98)
  4 0x7bc6ce64 call_thread_func+0xc() in ntdll (0x0064eaa8)
  5 0x7bc6d080 call_thread_entry_point+0x70() in ntdll (0x0064eb78)
  6 0x7bc7542b in ntdll (+0x6542b) (0x0064f3b8)
  7 0xf7e534ff start_thread+0xbf() in libpthread.so.0 (0x0064f4b8)
  8 0xf7dcfb9e __clone+0x5e() in libc.so.6 (0x00000000)
wine: Call from 0x7bc49310 to unimplemented function GDI32.dll.GdiEntry1, aborting


Ich habe die gdi32.dll in folgenden Verzeichnissen gefunden:
Code: Alles auswählen
/home/ronox/.wine/drive_c/windows/system32/gdi32.dll
/usr/lib32/wine/fakedlls/gdi32.dll
/usr/lib32/wine/gdi32.dll.so


Code: Alles auswählen
wine --version
wine-1.1.31


Hatte jetzt mal vor winetricks auszuführen und DX9 zu deinstallieren. Aber der Hacken war nicht drin das es bereits Installiert ist.
Irgendwie befürchte ich das ich Wine neuinstallieren darf oder? :)
Aber wenn jemand eine andere Idee hat immer her damit ;)

MFG Ronox
Zuletzt geändert von ronox am 24.10.2009, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
ronox
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.08.2009, 10:35

Beitragvon ChemicalBrother » 24.10.2009, 14:08

Wine neuinstallieren wird nichts bringen. Der Ordner "~/.wine" ist der Ordner, den du umbenennen willst (oder löschen). Dann musst du aber die Spiele wieder neuinstallieren (und Wine mit "winecfg" neu einrichten).

Zumindest weißt du jetzt, dass jegliche Form von DirectX-Installation dein Wine kaputt macht. Einzelne DLL-Dateien reinkopieren geht in Ordnung.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Beitragvon ronox » 24.10.2009, 14:26

Wäre es Möglich wenn ich .wine Umbenenne und danach einfach die Installierten Spiele in das neu Installierte .wine herein schiebe?
Also liegt diese Fehlermeldung an der Installation von DirectX?
Das ganze umgehen, die dll wo die gesuchte Funktion implementiert herunterladen? Oder von einem anderen Windows System kopieren?

MFG Ronox
ronox
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.08.2009, 10:35

Beitragvon NoXIII » 24.10.2009, 17:28

Wie du es beschrieben hast kannst du es machen, ist kein problem.

PS: wine brauchst du nicht neu installieren, nur die Configuration mit "winecfg" in die Console starten.
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 541
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Beitragvon ronox » 24.10.2009, 17:35

Hab es nun neu Installiert, hat ja nicht lange gedauert :) CS:S und DoD:S funktionieren nun auch wieder, jetzt muss ich es nur noch schaffen Anno 1404 lauffähig zu machen ohne DirectX.

MFG
ronox
 
Beiträge: 15
Registriert: 19.08.2009, 10:35

Beitragvon ChemicalBrother » 24.10.2009, 17:41

[quote=ronox,index.php?page=Thread&postID=38635#post38635]jetzt muss ich es nur noch schaffen Anno 1404 lauffähig zu machen ohne DirectX.[/quote]

Du kannst auch 2 oder mehrere Wine-Ordner anlegen. Ist auch möglich, nur ein wenig komplizierter. Läuft dann halt über WINEPREFIX.

Also mehrere verschiedene Ordner anlegen mit verschiedenen Konfigurationen (zB mal mit DirectX installiert und mal nicht).
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste