Der Pate (The Godfather) unter Linux?

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

Der Pate (The Godfather) unter Linux?

Beitragvon Bhaalisto » 12.05.2013, 09:59

Hallo zusammen!

Ich bin neu in diesem Forum.
Meine Frage an euch: Wisst ihr ob der Pate (The Godfather) unter Linux (vorzugsweise Ubuntu) zum laufen zu kriegen ist?
Gibt es Erfahrungsberichte und wenn ja, was ist zu beachten und was mus in Wine eingestellt werden?

Danke für eure Hilfe!

Gruß: Bhaalisto
Bhaalisto
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.05.2013, 09:52
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: open SuSE / Ubuntu
Kernelversion: 3.x

Re: Der Pate (The Godfather) unter Linux?

Beitragvon ChemicalBrother » 12.05.2013, 12:46

Also das mit dem "vorzugsweise Ubuntu" sollte überhaupt kein Problem sein. In der Hinsicht unterscheiden sich die Linux-Distributionen kaum, es sei denn, die angebotene Software ist zu alt.

Was "The Godfather" angeht: Ich persönlich habe es nicht, aber aus der WineHQ-AppDB (Eintrag ist hier) lese ich heraus, dass man eine relativ neue Wine-Version braucht (mindestens 1.5.x), einen No-CD-Crack (damit können und dürfen wir dir nicht aushelfen, musst du dann selbst ergooglen) und es sollte "directx9" via winetricks installiert werden, dann sollte es funktioniert.

Keine Garantie, weil ich es selbst nicht ausprobiert habe, aber die Erfahrungsberichte klingen zumindest positiv. Sollte man nur nicht vergessen, den richtigen Grafiktreiber zu installieren (bzw. die Grafikkarte sollte ausreichend sein, was Intel-Karten meist nicht sind).
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5153
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Re: Der Pate (The Godfather) unter Linux?

Beitragvon Bhaalisto » 03.06.2013, 11:18

Besten Dank!
Ich werde es mal ausprobieren und dann ein Feedback geben.
Bhaalisto
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.05.2013, 09:52
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: open SuSE / Ubuntu
Kernelversion: 3.x


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast