Day of Defeat Source und Red Orchestra laufen nicht.

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

Day of Defeat Source und Red Orchestra laufen nicht.

Beitragvon Simaryp » 05.07.2009, 10:13

Hi ich benutze Ubuntu 9.04 und habe Wine 1.1.24
Ich habe Steam über Wine installiert und dann besagte Spiele, um genau zu sein, es ist eigentlich nicht Red Orchestra sondern die Mod Darkest Hour, über Steam installiert. Ich habe auch schon, was vielmals geraten wird, die Pixelshader deaktiviert in der Winecfg.
DoD kann ich jetzt zwar starten, doch ist das Menü schon total schlimm. Die Buttons auf der Linken seite sind alle von so weißen blöcken umrahmt. Wenn ich unter Optionen irgendwas einstelle wird manchmal alles schwarz. Wenn ich dann zu nem server connecte, sieht das Bild erstmal so schon schlecht aus, dann sind da aber noch zig Grafikfehler, Texturen flackern, weiße Linien und Kästchen im Bild, das Auswahlmenü von Team und Klasse ist manchmal nicht zu sehen usw. Kurz gesagt, es läuft einfach nicht, wie es sollte.
Ich hab ne Geforce 88gts und den Treiber 180
Simaryp
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2009, 10:05

Beitragvon Simaryp » 05.07.2009, 13:00

Was mir auch noch aufgefallen ist:
Unter den Optionen steht bei Hardware DX Level Version 6.0
Muss das so sein?
Simaryp
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.07.2009, 10:05

Beitragvon ChemicalBrother » 05.07.2009, 13:22

Das mit DX-Level 6.0 kommt wohl davon, weil du den Pixelshader abgestellt hast. Zu DoD selbst kann ich dir leider auch nicht helfen, weil ich selbst viele Probleme damit habe.

Les dich vielleicht mal bei WineHQ AppDB ein. Da dürften genug Tipps drin stehen.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5256
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron