CS 1.6 startet nicht

Alles rund um WINE, Cedega & CrossOver Games

Moderator: Moderator

CS 1.6 startet nicht

Beitragvon cool j » 18.08.2009, 12:04

Moin, vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich kann seit längerem kein CS mehr starten.

Ich benutze Fedora 10 und wine-1.1.23.
Ich hab eine Ati Radeon HD 4870 verbaut und den Catalyst 9.8 installiert.
Compiz ist deaktiviert, Friends in-game ebenfalls.

Steam selbst startet ganz normal, nur wenn ich CS starten will, crahst alles.
Hier mal die Ausgaben:
[url=http://www.rottorf.info/solid/wine.txt]Klick[/url]

Ich hab irgendwo gelesen, dass seit dieser wine-Version OffScreenRenderingMode per default auf fbo gesetzt ist und Ati damit Probleme hat. Hab dann in Registry unter
HKEY_CURRENT_USER-->Software-->Wine-->Direct3D eine neue Zeichenfolge erstellt und damit OffScreenRenderingMode auf backpuffer gesetzt, kein Erfolg.
Deaktivierung der Shader bringt auch nichts, auch Desktop-Emulation nicht.

Wer weiß Rat? ;)

Gruß
cool j
 
Beiträge: 113
Registriert: 17.06.2008, 17:50

Beitragvon cool j » 19.08.2009, 01:48

Hmm, mit 1.1.25 funktioniert es. Habs grad mal aus dem updates-testing repo installiert.

Leider kam mir dann als Abhängigkeit nss-mdns rauf und dadurch kamen keine graphischen Programme mehr ins Internet..

Mit der Version startet zwar CS, jedoch crasht CS, sobald ich auf einen Menüpunkt klicke. Nachdem ersten Crash baut sich das Menü nicht mal mehr ganz auf, sondern CS crasht schon vorher..
Ich hab das damals auf den Treiber geschoben, weil ich es vor einer gewissen Version immerhin für ein paar Sekunden ins Spiel geschafft hatte, bevor der Crash kam. Kann das jemand mit einer ähnlichen Graka bestätigen?
cool j
 
Beiträge: 113
Registriert: 17.06.2008, 17:50

Beitragvon ReCon » 19.08.2009, 08:37

Versuch das Spiel mal mit folgendem Parameter zu starten (kannst du ja in Steam hinterlegen oder du startet das Spiel so direkt):

--enable-opengl
Linux is like a wigwam: No windows, no gates and an apache inside!
_________________

Bild Team
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Beitragvon cool j » 25.08.2009, 14:25

Ja danke, aber ich hab cs eh schon immer mit opengl gespielt. Bringt auch nichts. Wie durch ein Wunder ist er heute nicht beim Menü abgekackt. Ich hab in diesem Fall noch auf Optionen geklickt, beim Aufbau des Optionenmenüs ist es dann allerdings zum Crash gekommen.

Mir ist aufgefallen, wenn man eine Zeitlang wartet, beendet sich hl.exe und es kommt noch zu einem Runtimefehler..
Code: Alles auswählen
err:ntdll:RtlpWaitForCriticalSection section 0xbe76f4 "?" wait timed out in thread 001e, blocked by 001f, retrying (60 sec)
wine: Unhandled exception 0x40000015 at address 0x30023:0x3f01f8d4 (thread 0009), starting debugger...


Verrückt, aus irgendeinem Grund lässt sich CS nicht mit opengl starten, durch Zufall hab ich grad eine Seite gefunden, bei der jemand empfiehlt das Spiel mit -d3d zu starten.
Und siehe da, es funktioniert... Ergibt aber irgendwie keinen Sinn für mich :(

Edit:

Anscheinend hat von euch keiner so ein Problem? Oder es spielt einfach keiner mehr CS 1.6 ;)
Unter d3d ist das ganze nicht wirklich spielbar..Ich tippe ja auf ein Treiberproblem (der fglrx hat ziemlich viele Macken), oder ist es ein Problem von Wine? Was meint ihr?
Zuletzt geändert von cool j am 25.08.2009, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
cool j
 
Beiträge: 113
Registriert: 17.06.2008, 17:50

Beitragvon Timberland » 25.08.2009, 14:41

Ich spiele täglich CS über wine, habe keinerlei Startparameter oder Ähnliches und es läuft nahezu perfekt. Ich habe allerdings auch eine Nvidia-Karte drin.
Ein Studienkollege von mir hat ein Notebook mit einer Ati-Karte und bekommt dort CS ebenfalls nicht zum Laufen. Er nutzt auch den fglrx-Treiber.
Timberland
 
Beiträge: 462
Registriert: 06.11.2006, 17:11

Beitragvon cool j » 27.08.2009, 23:48

Naja die Startparameter brauchte ich auch nur, weil ich noch opengl eingestellt hatte. Man kommt ja nicht mehr in die Optionen, um das umzustellen, wenn sich das Spiel immer aufhängt ;)
Frag ihn mal, ob er opengl eingestellt hat und ob es mit d3d geht.

edit:
Mit dem catalyst 9.3 geht es noch. Muss ich den erstmal weiterverwenden.
Zuletzt geändert von cool j am 27.08.2009, 23:48, insgesamt 1-mal geändert.
cool j
 
Beiträge: 113
Registriert: 17.06.2008, 17:50

Beitragvon cool j » 29.08.2009, 00:57

Kann mir jemand sagen, was es mit dieser Fehlermeldung auf sich hat?:
Code: Alles auswählen
err:ntdll:RtlpWaitForCriticalSection section 0x68b77580 "x11drv_main.c: X11DRV_CritSection" wait timed out in thread 0009, blocked by 0023, retrying (60 sec)


Mir stürzt das Game nämlich oftmals ab, meist bleibt nur noch ein Hardreset, weil der Tastaturfokus mit baden gegangen ist. Es scheint Glück zu sein, wenns mal über längere Zeit klappen sollte, wie es ganz am Anfang war. Da war dann nur nach einiger Zeit kein Sound mehr vorhanden..
Diese Fehlermeldung kam auch mit dem neuen Catalyst, allerdings craht das Spiel dann ja schon beim Menü (opengl)

Das muss doch hinzukriegen sein ;(
cool j
 
Beiträge: 113
Registriert: 17.06.2008, 17:50

Beitragvon ChemicalBrother » 29.08.2009, 08:23

[quote=cool j,index.php?page=Thread&postID=38123#post38123]Mir stürzt das Game nämlich oftmals ab, meist bleibt nur noch ein Hardreset...[/quote]

Magic SysRq Keys? Per ssh "wineserver -k"? Warum denn immer gleich ein Hardreset? :-)
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5156
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.1

Beitragvon cool j » 29.08.2009, 12:32

[quote=Chemical_Brother,index.php?page=Thread&postID=38124#post38124]SysRq[/quote]

Ja ok, ersteres wäre noch eine Möglichkeit ;)
Bis ich mein Notebook hochgefahren hab, nur um mich per ssh einzuloggen, ist der Rechner schon längst wieder da 8)

Was ist denn mit meinem Problemchen, hier gibts doch bestimmt noch mehr Ati-User. Kann das denn keiner bei sich gegenchecken?
Die Fehlermeldung hat noch keiner gesehen? Gibts irgendwie eine Möglichkeit, die Ursache einzugrenzen?

Die Sache mit dem zweiten X-Server habe ich mal von jemandem ausprobieren lassen, bei dem scheitert der Versuch genauso kläglich. Mit 9.3 funktioniert das ganze noch..nur mal so am Rande
cool j
 
Beiträge: 113
Registriert: 17.06.2008, 17:50


Zurück zu Spiele unter WINE, Cedega & CrossOver Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast