Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Neuigkeiten zu Spiele

Moderator: Moderator

Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 12.05.2010, 17:28

Es könnte eines der wichtigsten Meilensteine für die Welt der Linux-Gamer werden. Heute, nachdem der Mac-Client von Steam veröffentlicht wurde, hat Valve bestätigt, dass Steam für Linux erscheinen wird.

Quelle:
--> Telegraph.co.uk <-- (hat LinuxDonald gefunden; letzter Satz ist wichtig)

--> Phoronix.com <--

Außerdem hatten wir auch einen, ich sag mal, Linux-Steam-Bastler-Thread, in dem der Client noch nicht offiziell war.

--> hier lang <--

Weitere Infos werden wohl im Laufe des Tages, bzw. im Laufe der nächsten Tage eintrudeln. 8)


Kommentar: :firework: :firework: :firework: :firework: :firework: :firework:
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5284
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.14

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon DeadManWalking » 12.05.2010, 17:40

JJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Oh mann , was für eine Woche! Von Montag bis Heute Abitur, heute dicke maturafeier und dann noch Steam für Linux :love:
Benutzeravatar
DeadManWalking
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.12.2008, 22:39
Wohnort: Wien
Distribution: Ubuntu 10.04

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon Nexon » 12.05.2010, 18:26

Einfach nur endgeil, dass ich das noch erleben darf :)
Nexon
 
Beiträge: 305
Registriert: 28.04.2009, 21:23
Distribution: Ubuntu

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon mkdragonger » 12.05.2010, 18:30

:D :D :D :D :D :D endlich

:wah: :wah: :wah: :wah: :wah: :wah: :wah: :wah:
Benutzeravatar
mkdragonger
 
Beiträge: 30
Registriert: 17.08.2009, 14:51
Lizenz: CC
Distribution: Debian 9 GNU/Linux 64bit
Kernelversion: 4.9.0-3-amd64

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon Matty265 » 12.05.2010, 18:44

Wunderbar. Sprachlos :wah: :wah: :wah:
Benutzeravatar
Matty265
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.01.2009, 13:54
Wohnort: Mönchengladbach
Lizenz: CC
Distribution: Arch

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon hui » 12.05.2010, 19:35

Klasse, das macht spielen unter Linux um einiges attraktiver. Vorallem wenn sie auch spiele Portieren. Koennte echt ein Dominoeffekt ausloesen.
hui
 
Beiträge: 50
Registriert: 23.05.2008, 15:18

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon NoXIII » 12.05.2010, 19:44

:dogeyes: :baby: 8) :thumbsup: ^^ :love:
Juuuuuuuuuuuhhhhhhhhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu :daumenhoch:


Mehr kann ich gerade leider nicht sagen XD
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 546
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon SolidMob » 12.05.2010, 20:40

Feine Sache, das eröffnet wirklich viel, wenn z.B. sofort die Source Engine auch fertig ist, haben wir massenweise mods zum spielen. :)
SolidMob
 
Beiträge: 648
Registriert: 16.02.2007, 01:16
Lizenz: CC
Distribution: Ubuntu 16.04

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon LinuxDonald » 12.05.2010, 21:20

Vielleicht kommt ja dann Endlich UT3 :)
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon ing0 » 12.05.2010, 21:35

Die müssen ein bisschen gas geben. Wenn Valve das auf die beine bringt und die Linux / Mac leute denen die Tür eintreten vor Freude, hat blizzard nen Ansporn Starcraft 2 zu porten. Dann ist der Rest bloß noch eine Frage der Zeit ... :thumbsup:
Benutzeravatar
ing0
 
Beiträge: 1230
Registriert: 03.11.2006, 17:26
Wohnort: /home/ingo
Lizenz: GPL
Distribution: openSuse 12.3

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon Matty265 » 12.05.2010, 22:28

Ich hab grad dieses "Steam Play" logo oder wie das heißt gesehen. Ich weiß nich genau, aber sind die alten spiele auch "Steam Play" oder nur die, die man jetzt kauft? sonst hat sich das mit CSS bei mir erledigt :D
Benutzeravatar
Matty265
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.01.2009, 13:54
Wohnort: Mönchengladbach
Lizenz: CC
Distribution: Arch

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 12.05.2010, 22:57

Matty265 hat geschrieben:Ich hab grad dieses "Steam Play" logo oder wie das heißt gesehen. Ich weiß nich genau, aber sind die alten spiele auch "Steam Play" oder nur die, die man jetzt kauft? sonst hat sich das mit CSS bei mir erledigt :D


Sobald du das Spiel gekauft hast/in Steam aktiviert hast, wird es auch freigeschaltet, egal für welche Plattform. Zur Zeit ja nur Windows oder Mac, aber sobald es für Linux erhältlich ist, wirst du kein extra Geld dafür blechen müssen.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5284
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.14

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon Matty265 » 12.05.2010, 23:31

Chemical_Brother hat geschrieben:
Matty265 hat geschrieben:Ich hab grad dieses "Steam Play" logo oder wie das heißt gesehen. Ich weiß nich genau, aber sind die alten spiele auch "Steam Play" oder nur die, die man jetzt kauft? sonst hat sich das mit CSS bei mir erledigt :D


Sobald du das Spiel gekauft hast/in Steam aktiviert hast, wird es auch freigeschaltet, egal für welche Plattform. Zur Zeit ja nur Windows oder Mac, aber sobald es für Linux erhältlich ist, wirst du kein extra Geld dafür blechen müssen.


Ah ok, danke :)
Benutzeravatar
Matty265
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.01.2009, 13:54
Wohnort: Mönchengladbach
Lizenz: CC
Distribution: Arch

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon DeadManWalking » 16.05.2010, 12:11

*schnarch*

Gibts noch immer nix neues :cursing:
Benutzeravatar
DeadManWalking
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.12.2008, 22:39
Wohnort: Wien
Distribution: Ubuntu 10.04

Re: Valve bestätigt Steam-Client für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 16.05.2010, 12:42

Solange der Mac-Client im Fokus steht, wird es nichts neues geben.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5284
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.14

Nächste

Zurück zu Spiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast