Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Neuigkeiten zu Spiele

Moderator: Moderator

Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 09.05.2014, 12:30

Wer es wirklich noch nicht mitbekommen hat: Gestern hat Epic angekündigt, an Unreal Tournament 4 zu arbeiten. Dieses soll für Linux, Windows und MacOS erscheinen und zwar kostenlos. Dabei geht Epic einen ähnlichen Pfad wie Valve mit Team Fortress 2: Das Spiel ist komplett kostenlos, kein Pay2Win oder ähnliches, aber Modder dürfen für Geld ihre Mods anbieten und Epic bekommt 50% vom Gewinn.

Zudem will Epic mit der Community zusammenarbeiten, auf Forenwünsche eingehen, den Fortschritt via Livestream zeigen, etc. pp. Da aber gerade erst mit der Entwicklung begonnen wurde, wird es noch einige Zeit dauern, bis es eine erste spielbare Alpha-Version geben wird.

Weiteres dazu:
heise.de
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Beitragvon NoXIII » 09.05.2014, 13:51

Das es wieder ein UT geben wird hatte ich bereits gewusst. Ich hatte mir aber vorgenommen es nicht zu kaufen. Nach der UT3 Geschichte bin ich Epic games etwas skeptisch gegenüber. Wenn es UT wirklich kostenlos geben wird könnte ich es mir villeicht doch noch anders überlegen. Erst mal abwarten, bis es das erste Spiel für Linux gibt.
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 541
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Beitragvon LinuxDonald » 16.05.2014, 22:50

Der UE Editor soll auch Nativ für Linux endlich kommen :)
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Re: Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Beitragvon NoXIII » 20.05.2014, 00:50

Wurde auch mal Zeit, dass nach so vielen falschen Gerüchten, auch mal andere Gerüchte bewahrheitet werden. Steam für Linux, Ureal 4 Engine und Editor für Linux *.* Auch wenn ich weiß, dass Epic mit der 20€ pm + 5% Strategie nur versucht viele Anfänger zu lockten, welche doch kein Spiel veröffentlicht sondern nur schön die 20€ im Monat zahlen. Spiele ich jetzt doch langsam mit dem Gedanken, das Angebot wahrzunehmen. Es gibt zur Zeit keine opensource engine, welche so eine Qualität bietet und ich kenne keine kaum eine Engine für Linux welche einen Editor für Linux anbietet. Cry, Unity haben keinen Linux Editor und Ogre, Irlicht und co sind dazu auch nicht mehr auf dem aktuellen stand.
Blender hätte noch eine Engine. Da müsste ich dann aber noch Python lernen und verkaufen könnte ich das Spiel dann nicht wirklich.

Windows kommt mir als Develop Maschine nicht in frage.

Grüße NoXIII
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 541
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 20.05.2014, 07:24

Und was ist mit Leadwerks?

leadwerks.com

Die Unreal Engine ist ja vor allem auf Teams mit AAA Budget zugeschnitten. Ich weiß net, ob das ein bisschen zu viel ist. Leadwerks ist halt auf Indie-Development zugeschnitten und komplette Linux-Unterstützung haben die schon lange durch eine sehr erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne. Der Linux-Editor für die UE4 ist ja lange noch nicht fertig.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Beitragvon NoXIII » 20.05.2014, 08:46

ui den muss ich mir mal genauer anschauen. Hatte bis jetzt noch nichts von gehört.

Wegen Unreal: ich müsste eh noch was warten. In der nächsten Zeit bin ich im Ausland beschäftigt und da hab ich besseres zu tun. Außerdem will ich zuerst Storyboard und Konzept fertig stellen. Dazu brauche ich eh noch alle Objekte, Texturen und co. zum ausgestalten. Die will ich möglichst mit Blender erstellen. Und wie schon mal erwähnt, solange nichts offiziell erschienen ist, werde ich von Epic nichts kaufen. UT3 hat mir gereicht.
Ansich scheint die Arbeit mit dem Unreal Editor hammer zu sein. Ich hasse diese 4 Seiten Ansicht von viellen alten Editoren. Aber ohne kannst du bei denen auch kaum was reißen. Außerdem finde ich die Objekt Bibliothek von denen gut ( die fehlt mir zum beispiel in Blender. Vielleicht sollte ich doch mal Python lernen) und noch einiges mehr.
Ich werde einfach mal schauen. Die nächsten 3 Monate hab ich eh keine Zeit dafür und dann schaue ich noch mal wie weit die mit dem Editor sind. Wird eh noch länger dauern

grüße NoXIII
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 541
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 29.05.2014, 19:30

Das Spiel ist noch nicht mal 1 Monat in Entwicklung und man hat bereits einen relativ spielbaren Prototypen zusammenbekommen:

Youtube-Video
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 24.07.2014, 18:41

Nochmal ein Video:

http://www.youtube.com/watch?v=z8Nlz7Xo ... be&t=1m30s

Also ich dachte die ganze Zeit, das wär ne KonzeptZEICHNUNG, aber das war das echte Level. Also wenn die Unreal Engine 4 sowas schafft.... Und Unreal Tournament 4 wird ja wohl mal krass.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Unreal Tournament 4 kommt für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 29.07.2014, 20:46

Weiteres Video über den Fortschritt von Unreal Tournament 4:

http://www.youtube.com/watch?v=P0FKjMhqEJI
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9


Zurück zu Spiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron