Serious-Engine V1.10 ist jetzt open-source

Neuigkeiten zu Spiele

Moderator: Moderator

Serious-Engine V1.10 ist jetzt open-source

Beitragvon ChemicalBrother » 11.03.2016, 21:49

Die Serious-Engine in der Version 1.10, die für die Spiele Serious Sam: First Encounter und Second Encounter zuständig war, wurde jetzt von CroTeam unter open-source-Lizenz (GPLv2) veröffentlicht. Linux-Nutzer werden davon wohl eher erst später profitieren, da man jetzt noch Visual Studio und DirectX8 benötigt. Aber wenn der Code jetzt da ist, wird es bestimmt nicht lange dauern, bis jemand das für Linux portiert.

Und für Nicht-Entwickler: Die Serious-Engine ist jetzt open-source, aber die Assets (Grafiken und Sound) fehlen, um die ersten beiden Serious Sam-Spiele zu zocken.

Links:
Ankündigung
Github

EDIT: Ryan C. "icculus" Gordon fragt bei CroTeam nach, ob er seinen Linux-Code der Serious-Engine veröffentlichen darf. Twitter-Nachricht
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Serious-Engine V1.10 ist jetzt open-source

Beitragvon crt0mega » 14.03.2016, 08:28

Sehr schön! Ich habe damals viele glückliche Stunden mit Serious Sam verbracht und erst kürzlich das HD-Remake mit ´nem Kollegen gezockt :D
[align=center]There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.[/align]
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 708
Registriert: 06.10.2014, 22:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.17

Re: Serious-Engine V1.10 ist jetzt open-source

Beitragvon crt0mega » 16.03.2016, 21:57

[align=center]There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.[/align]
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 708
Registriert: 06.10.2014, 22:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.17


Zurück zu Spiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron