Sacred Gold Edition für Linux!

Neuigkeiten zu Spiele

Moderator: Moderator

Beitragvon ChemicalBrother » 10.04.2009, 12:35

Hat dann wohl nochmal ne Woche gebraucht, aber draußen ist es:

Pro-Linux-Bericht: Sacred Gold für Linux erschienen
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5284
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.14

Beitragvon friet » 12.04.2009, 14:15

die frage von fiesling wurde jetz aber nich beantwortet oder? muss man sich das dann nochmal kaufen auch wenn man schon die win version hat? oder dann halt wine nutzen?...
ok hab gerade gelese das es nich geht; wär ja auch dumm, dann wird nix verkauft;
Zuletzt geändert von friet am 12.04.2009, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.
meine tastatur hat weder caps lock ,noch shift tasten
Benutzeravatar
friet
 
Beiträge: 125
Registriert: 19.01.2007, 23:27
Wohnort: Jever
Distribution: arch
Kernelversion: 2.6.32

Beitragvon fiesling » 16.04.2009, 16:51

Da Sacred nun draußen sein soll wollte ich mal fragen ob das Spiel nun zu haben ist oder nicht.
Jeden Monat hoffe ich, dass das Spiel kommt. Meine Bestellung bei ixsoft habe ich direkt durchgeführt, als man Sacred vorbestellen konnte.

Ist deine Vorbestellung schon angekommen bei dir?
i686 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T5450 @ 1.66GHz GenuineIntel GNU/Linux; WINE- 1.1.33; OpenGL version string: 3.0.0 NVIDIA 190.42;
fiesling
 
Beiträge: 127
Registriert: 28.01.2008, 21:53
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon ReCon » 19.04.2009, 00:48

Ich sag jetzt langsam mal glaube ich nichts mehr zu diesem Thema.

Anscheinend ist das Spiel schon längst draußen, aber leider habe ich bis heute nichts vor liegen.
Linux is like a wigwam: No windows, no gates and an apache inside!
_________________

Bild Team
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Beitragvon LinuxDonald » 19.04.2009, 13:49

Ich habe meine Vorbestellte Version auch noch nett :(
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Beitragvon Bauer87 » 20.04.2009, 20:39

Ich habe grade ne Nachfrage von ixsoft erhalten, ob meine mittlerweile ein Jahr alte Vorbestellung noch gilt. Also ob ich noch Interesse habe.
Raubcodierer sind Verbrecher. Stop DRM!
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Beitragvon format-c » 20.04.2009, 20:48

Lol wie dreist =O
Benutzeravatar
format-c
 
Beiträge: 145
Registriert: 04.04.2008, 16:15
Wohnort: 127.0.0.1
Distribution: Sabayon Five Oh!

Beitragvon ReCon » 20.04.2009, 21:15

[quote=format-c,index.php?page=Thread&postID=35496#post35496]Lol wie dreist =O[/quote]

Was heißt da dreist?
Ich finde das absolut richtig! Wieviele Benutzer sind verägert, dass das bis heute noch nicht da ist. Stell dir vor, dir fehlen auf einmal die 50€ auf dem Konto und du weißt nicht mal mehr warum!

Dann lieber so.

Außerdem kann ja ixsoft am wenigstens für das ... "Schlamassel".


EDIT: Habe die Mail nun auch bekommen. Ich hab jetzt mit "Ja" geantwortet. Irgendwie freu ich mich doch jetzt wieder darauf :thumbsup:
Linux is like a wigwam: No windows, no gates and an apache inside!
_________________

Bild Team
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Beitragvon fiesling » 21.04.2009, 13:31

Hab eben auf meine Anfrage die Antwort bekommen das Sacred seit gestern Abend verfügbar sein soll.
i686 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T5450 @ 1.66GHz GenuineIntel GNU/Linux; WINE- 1.1.33; OpenGL version string: 3.0.0 NVIDIA 190.42;
fiesling
 
Beiträge: 127
Registriert: 28.01.2008, 21:53
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon format-c » 21.04.2009, 17:41

Ich finde das absolut richtig! Wieviele Benutzer sind verägert, dass das bis heute noch nicht da ist. Stell dir vor, dir fehlen auf einmal die 50€ auf dem Konto und du weißt nicht mal mehr warum!


Klar, aber irgendwie wirkt das ein bisschen dreist, zumindest wie er das geschrieben hat. Ich hätte als Publisher wahrscheinlich das Spiel einfach ausgeliefert, ohne zu fragen^^
Benutzeravatar
format-c
 
Beiträge: 145
Registriert: 04.04.2008, 16:15
Wohnort: 127.0.0.1
Distribution: Sabayon Five Oh!

Beitragvon Bauer87 » 21.04.2009, 18:35

Ich finde das schon OK. Schließlich ist ein Jahr eine verdammt lange Zeit. Und da man 14 Tage Rückgaberecht hat, ist die Nachfrage gerechtfertigt.

Leider ist in meinem Rechner der Ram kaputt und so konnte ich nicht mehr antworten. Ich bleibe aber bei meiner Bestellung, wenn das Spiel keine DRM-Maßnahmen, vorgeschriebene Internetverbindung, Zwang zum CD-Einlegen oder ähnlichen Schwachfug mit sich bringt, der den Spaß am Spiel doch deutlich trüben würde. (Ich erinnere mich, neulich an einem Windows-PC. Ich wollte was spielen, habe aber die CD nicht gefunden. Wurde also nichts draus.) Gibt es solche Nervtöter auch bei Sycred?
Raubcodierer sind Verbrecher. Stop DRM!
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Beitragvon LinuxDonald » 21.04.2009, 23:24

Um Sacred zu spielen wird man sich wohl bei LGP einloggen müssen. War jedenfalls so in der Beta.
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Beitragvon tabtab » 03.05.2009, 16:57

Meine Frage hierzu:

Reicht nen Opensource Grafiktreiber für das Spiel?
X1400 Radeon + Radeon Treiber .. Ne Demo gibts ja anscheinend nicht und zurückschicken werd ichs auch nicht nach dem Kauf *gg* also wärs nett dies Vorher zu wissen :P
tabtab
 
Beiträge: 133
Registriert: 18.10.2008, 07:12
Lizenz: CC

Beitragvon Bauer87 » 03.05.2009, 19:44

Ich denke nicht. Sacred braucht afaik OGL2.x-Effekte, und die gibt es mit den freien Treibern nicht.

Ich habe von ixsoft noch keine Antwort erhalten. Kann also nichts zu möglicher Kundenpenetration auf der CD sagen. Hat da jemand anders schon was erfahren können. (Bitte nur fundierte Antworten.)
Raubcodierer sind Verbrecher. Stop DRM!
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Vorherige

Zurück zu Spiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste