Open-Source-Spieleengine Godot in Version 1.0 erschienen

Neuigkeiten zu Spiele

Moderator: Moderator

Open-Source-Spieleengine Godot in Version 1.0 erschienen

Beitragvon ChemicalBrother » 16.12.2014, 22:37

Der argentinische Entwickler Ocam Studios hat Anfang des Jahres die Spieleengine Godot unter MIT-Lizenz gestellt und jetzt nach Jahren der Entwicklung Version 1.0 veröffentlicht. Verglichen wird Godot in der Presse mit einer anderen Spieleengine: Unity3D. Godot selbst gibt es für Linux, Mac und Windows, kann natürlich für diese Plattformen programmieren sowie für Wii, 3DS, Playstation 3 und Vita, iOS, Android, PNaCL, HTML 5 und bald noch einiges mehr.

Links:
heise.de
Godot Homepage
Godot 1.0 Ankündigung
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Open-Source-Spieleengine Godot in Version 1.0 erschienen

Beitragvon NoXIII » 17.12.2014, 17:54

Aber eher mit einem Unity 3D v. 1, zumindest wenn man sich den 3D teil von Godot ansieht. Wie es mit der 2D Engine ausschaut kann ich nicht sagen.
Die einzige bessere Engine die einen einiger maßen guten Editor für Linux hat ist bis her Unreal. Daran wird aber auch noch gearbeitet und als ich den getestet hatte nicht benutzbar, weswegen ich das Abo wieder gekündigt habe. Unity3D hat bis her keinen Editor4Linux und in Blender ist die Engine etwas betagter, es soll aber bald weiter gehen.

Angeblich soll bei Godot ja fleißig entwickelt werden. Ich werde die Engine auf jeden Fall im Auge behalten. Ist schließlich einer der wenigen Engines unter der Lizens MIT und einem Editor ^^
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 541
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04


Zurück zu Spiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron