Nexuiz seit März 2010 closed-source

Neuigkeiten zu Spiele

Moderator: Moderator

Nexuiz seit März 2010 closed-source

Beitragvon ChemicalBrother » 23.03.2010, 19:32

Manche haben es vielleicht schon mitbekommen: Das Spiel Nexuiz ist ab sofort closed-source. Der Gründer von Nexuiz (und wohl auch Rechteinhaber des Markennamens) ist dabei mit ein paar anderen unter der Firma "IllFonic" ein closed-source Remake von Nexuiz mit neuem Artwork etc. pp. für die PS3 zu machen und dabei keinen Code zurückzugeben.

Die Entwickler des "GPL-Nexuiz" haben daraufhin Nexuiz geforkt und wollen das Spiel unter dem Namen "Xonotic" veröffentlichen. Wann dieses Spiel aber erscheint, bleibt abzuwarten.

Es wird zudem vermutet, dass die closed-source-Aktion gegen die GPL verstößt.

Der Gründer von Nexuiz soll zudem seit Jahren nicht mehr an dem Projekt mitgearbeitet haben.


Webseiten:
www.nexuiz.com (closed-source-Nexuiz)
www.xonotic.org ("GPL-Nexuiz"-Fork)
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5284
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.14

Re: Nexuiz seit März 2010 closed-source

Beitragvon Bauer87 » 23.03.2010, 20:39

Auf der neuen Nexuiz-Seite wird weiterhin auf http://www.alientrap.org/nexuiz/ verwiesen. Das alte Projekt wurde also nicht geschlossen, sondern Rechte am Markennamen und am Code verkauft. Für mich klingt das legal. Ich finde es aber ebenfalls mehr als Schade, dass man durch den Gebrauch des Namens Nexuiz suggeriert, dass es „das“ Projekt sei. Nexuiz (für PC) und Nexuiz Pro (für Konsolen) wäre deutlich besser gewesen.
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Re: Nexuiz seit März 2010 closed-source

Beitragvon Nexon » 23.03.2010, 22:28

Man kann die Rechte an GPL-Code verkaufen? Ich dachte, Code der einmal unter der GPL veröffentlicht wurde, bleibt immer unter der GPL? (Deswegen ja auch "Copyleft"?!)

Oder ist es wirklich ausschließlich der Name, welcher verkauft wurde?
Nexon
 
Beiträge: 305
Registriert: 28.04.2009, 21:23
Distribution: Ubuntu

Re: Nexuiz seit März 2010 closed-source

Beitragvon Bauer87 » 24.03.2010, 09:29

Wenn ich Code schreiben, habe ich das Copyright daran und kann damit machen, was ich will. Wenn ich es jetzt per GPL an andere lizenziere, müssen die sich natürlich an die GPL halten. Wenn ich mich jetzt aber entscheide, den Code auch noch unter einer anderen Lizenz anzubieten, kann mir das ja keiner verbieten. Die GPL-Version bleibt erhalten und ich gebe den Code an einen neuen Lizenznehmer gegen Geld unter BSD-Lizenz raus. Wenn ich den Code aber selber unter den Bedingungen der GPL erworben (und nicht selber geschrieben) habe, muss ich natürlich bei der GPL bleiben.
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Re: Nexuiz seit März 2010 closed-source

Beitragvon leszek » 24.03.2010, 13:16

Das haben wir ja gerne.
Ich sehs schon kommen, den GPL Code nehmen und das ganze unter ner proprietären Lizenz verkaufen.
Warum will er es nicht GPL lassen und trotzdem verkaufen ? Das geht doch auch.
Benutzeravatar
leszek
 
Beiträge: 191
Registriert: 30.08.2007, 19:53

Re: Nexuiz seit März 2010 closed-source

Beitragvon mkdragonger » 27.03.2010, 16:40

Was ? 8o

und was ist mit der GPL Version wir die dann überhaupt noch weiter entwickelt oder ist das das ende.
Benutzeravatar
mkdragonger
 
Beiträge: 30
Registriert: 17.08.2009, 14:51
Lizenz: CC
Distribution: Debian 9 GNU/Linux 64bit
Kernelversion: 4.9.0-3-amd64

Re: Nexuiz seit März 2010 closed-source

Beitragvon ChemicalBrother » 27.03.2010, 16:51

mkdragonger hat geschrieben:und was ist mit der GPL Version wir die dann überhaupt noch weiter entwickelt oder ist das das ende.


Wurde geforkt und heißt jetzt "Xonotic" (siehe Link im ersten Post).
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5284
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.14

Re: Nexuiz seit März 2010 closed-source

Beitragvon mkdragonger » 27.03.2010, 17:13

Danke Chemical_Brother
Benutzeravatar
mkdragonger
 
Beiträge: 30
Registriert: 17.08.2009, 14:51
Lizenz: CC
Distribution: Debian 9 GNU/Linux 64bit
Kernelversion: 4.9.0-3-amd64


Zurück zu Spiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast