Hive Rise bekommt Linux Client

Neuigkeiten zu Spiele

Moderator: Moderator

Beitragvon tabtab » 17.08.2009, 20:21

Leider ist der freie Treiber (ati/Radeon) noch zu langsam für das Spiel :( aber sonst läuft das Spiel wirklich gut.
tabtab
 
Beiträge: 133
Registriert: 18.10.2008, 07:12
Lizenz: CC

Beitragvon ing0 » 17.08.2009, 21:23

Code: Alles auswählen
Startup mit Parmeter: d u
LibCelDbgInfo loaded.
12604:INFO[1250536906.206683]: Thread 12606: dumpThreadStart started       (our_GC_stack_base_func@gsinterpreter/gsthreads.cpp:132)
12605:INFO[1250536906.669131]: Thread 12607: asyncJobWorker started       (our_GC_stack_base_func@gsinterpreter/gsthreads.cpp:132)
12605:INFO[1250536906.669381]: Thread 12608: asyncJobWorker started       (our_GC_stack_base_func@gsinterpreter/gsthreads.cpp:132)
12605:INFO[1250536906.669589]: Thread 12609: syncJobWorker started       (our_GC_stack_base_func@gsinterpreter/gsthreads.cpp:132)
12605:INFO[1250536906.670171]: Client is starting on 2 CPUs          (startup@client/client.cpp:134)
12605:INFO[1250536906.839569]: Hive Rise 1.0.3140 (17.08.2009 10:50:59)    (+InitMethod()@Startup.gs:18)
12605:INFO[1250536906.852135]: ================================================ (+InitMethod()@Startup.gs:19)
12605:INFO[1250536906.852379]: SpawnRequest: Hive Rise Client 1.0.3140 (17.08.2009 10:50:59)             (+InitMethod()@Startup.gs:21)
12605:INFO[1250536906.857670]: Thread 12611: pictureCacheThreadStarter started (our_GC_stack_base_func@gsinterpreter/gsthreads.cpp:132)
12605:INFO[1250536906.866602]: Client Startup string:              (startup(string)@Startup.gs:58)
12605:DEBUG[1250536906.875957]: ### Using File Archiv media/common       (ensureDataMap@gsinterpreter/gsfilearchive.cpp:75)
12605:INFO[1250536906.879530]: Res: -1/-1 MFPS: 20 AL: true FS: true PPL: true TRES: 0 POSTFX: true AA: 0 RPC: 0 WA: true VM: 70 VS: 90 VFX: 60 CD: 0 SC: 2 LANG: 1 AAG: true pfx: true             (dumpConfig()@ClientConfiguration.gs:312)
12605:DEBUG[1250536906.879816]: Start init engine: 701423743          (initialisieren@engine3d/init.cpp:382)
12605:DEBUG[1250536906.890783]: Bilder Index geladen: 4069          (loadImageDatabase@engine3d/datafile.cpp:1491)
12605:DEBUG[1250536906.890995]: Musik Index geladen: 37          (loadSoundDatabase@engine3d/datafile.cpp:1529)
12605:DEBUG[1250536906.905531]: Current Resolution 1280 x 800          (initialisieren@engine3d/init.cpp:439)
12605:DEBUG[1250536906.905575]: Available Video Ram:  536870912       (initialisieren@engine3d/init.cpp:442)
12605:DEBUG[1250536906.905596]: Automatische Aufl??ung: 1280x800 Formal:1.600000             (initialisieren@engine3d/init.cpp:455)
12605:ERROR[1250536906.926846]: Can not set the video mode.
Videomodus konnte nicht gesetzt werden.             (popup@engine3d/systemwrapper.cpp:16)
Benutzeravatar
ing0
 
Beiträge: 1230
Registriert: 03.11.2006, 17:26
Wohnort: /home/ingo
Lizenz: GPL
Distribution: openSuse 12.3

Beitragvon mkdragonger » 17.08.2009, 21:54

bin leider kein Linux pro aber könnte es an der auflösen liegen oder am Grafik Treiber

steinig mich nicht wenn es falsch ist :S
ich bin ein Mensch der gern hilft :D
Zuletzt geändert von mkdragonger am 17.08.2009, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Don't Panik!
Nobody is Perfekt 8)
Benutzeravatar
mkdragonger
 
Beiträge: 30
Registriert: 17.08.2009, 14:51
Lizenz: CC
Distribution: Debian 9 GNU/Linux 64bit
Kernelversion: 4.9.0-3-amd64

Beitragvon M1AU » 18.08.2009, 22:56

Lief bei mir auf Anhieb. Ubuntu 9.04, Nvidia.

Irgendwie gefällt mir das Spiel soweit. :)
M1AU
 
Beiträge: 11
Registriert: 19.01.2009, 19:48

Beitragvon NoXIII » 19.08.2009, 17:55

Beim mir hat es auf anhieb funktioniert. Ich spiele mich mal ein.
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 546
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Beitragvon ing0 » 19.08.2009, 19:11

Ob mir jemand einen Lösungsansatz bieten kann damit ich auch in den Genuss kommen kann ?
(Nein es liegt nicht an der Grafikkarte und / oder Treiber)


Onkel Google liefert nichts hilfreiches und die Config divers geändert hab ich auch schon.
Benutzeravatar
ing0
 
Beiträge: 1230
Registriert: 03.11.2006, 17:26
Wohnort: /home/ingo
Lizenz: GPL
Distribution: openSuse 12.3

Beitragvon fiesling » 19.08.2009, 21:00

Code: Alles auswählen
[fiesling@hauptrechner hiverise]$ ./hiverise
Startup mit Parmeter: d u
LibCelDbgInfo loaded.
2602:INFO[1250708281.611982]: Thread 2604: dumpThreadStart started                              (our_GC_stack_base_func@gsinterpreter/gsthreads.cpp:132)


Dann sehe ich einen kleinen "Startschirm" quasi das Logo und dann passiert nichts....
i686 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T5450 @ 1.66GHz GenuineIntel GNU/Linux; WINE- 1.1.33; OpenGL version string: 3.0.0 NVIDIA 190.42;
fiesling
 
Beiträge: 127
Registriert: 28.01.2008, 21:53
Wohnort: Gütersloh

Beitragvon ing0 » 19.08.2009, 21:53

willkommen im Club
Benutzeravatar
ing0
 
Beiträge: 1230
Registriert: 03.11.2006, 17:26
Wohnort: /home/ingo
Lizenz: GPL
Distribution: openSuse 12.3

Beitragvon fiesling » 19.08.2009, 21:59

Kann es sein das es nur unter Ubuntu läuft? weil irgendwie haben alle die hier sagen das es ein tolles Spiel sein soll (X)ubuntu.... zufall?
i686 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T5450 @ 1.66GHz GenuineIntel GNU/Linux; WINE- 1.1.33; OpenGL version string: 3.0.0 NVIDIA 190.42;
fiesling
 
Beiträge: 127
Registriert: 28.01.2008, 21:53
Wohnort: Gütersloh

Vermutung

Beitragvon mkdragonger » 20.08.2009, 00:46

Hallo Leute :)

Ich schmeiße mal eine Vermutung in den Raum bei den es lauft benutzen GNOME als Desktop vielleicht ist da eine Datei die das Spiel zum laufen brauch
oder es kann sein das Ubuntu ein Datei hat die zum Standard Installation gehört die bei anderen Linux Varianten nicht installiert wird und die das Spiel braucht.

ach noch eine Vermutung
In den System Anforderungen steht das man GTK 2.12 oder höher brauch wird das nicht nur von GNOME und GNOME Programmen gebraucht ?(

Das ist nur eine logische Vermutung 8)

ich Wunsche noch viel Erfolg denen die es noch versuchen es zulaufen zu bringen

Ps. ich drucke beide Daumen :thumbsup:

MFG Mkdragonger
Don't Panik!
Nobody is Perfekt 8)
Benutzeravatar
mkdragonger
 
Beiträge: 30
Registriert: 17.08.2009, 14:51
Lizenz: CC
Distribution: Debian 9 GNU/Linux 64bit
Kernelversion: 4.9.0-3-amd64

Beitragvon ChemicalBrother » 20.08.2009, 08:19

Wahrscheinlicher ist, dass das Spiel zu viele Dateien mitbringt, bzw. libs, die auf aktuelleren Distros schon längst und in höherer Version vorhanden sind, weswegen es nicht starten will.

GTK kann jeder ohne Gnome-Desktop ohne Probleme nachinstallieren.

Außerdem würde in der Fehlerausgabe stehen, wenn ihm eine Datei fehlt.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5284
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.14

Beitragvon mkdragonger » 20.08.2009, 11:37

Hi

und wenn es an den mit gebrachten Dateien und libs liegt musste nicht auch Ubuntu die Probleme haben ?(

Nach denn was ich ihr bei verschiedene lese lauft es auf Ubuntu ich frage mich nur warum. ?( ?( ?(

Wenn man den Grund kennt kann man den anderen vielleicht helfen das es bei den auch lauft.

ich benutzte Ubuntu 9.04 32 Bit und das Spiel lauft mit leichten sound Probleme.

Konnte es an den 32 Bit Programmen Problem in 64bit Systemen liegen . ?(

ich bin ein Mensch der seher viel überlegt und gehen Helfen tut. :D

MFG Mkdragonger
Don't Panik!
Nobody is Perfekt 8)
Benutzeravatar
mkdragonger
 
Beiträge: 30
Registriert: 17.08.2009, 14:51
Lizenz: CC
Distribution: Debian 9 GNU/Linux 64bit
Kernelversion: 4.9.0-3-amd64

Beitragvon Rototor » 20.08.2009, 12:00

Hi,

wenn es Probleme mit Hive Rise gibt, wäre es super wenn ihr das im offiziellen Forum posten könntet. Wir versuchen immer so gut es geht schnellstmöglichst zu helfen. Ich bin nur per Zufall auf dieses Forum hier aufmerksam gemacht worden.

Wegen den Abhängigkeiten: Ich hab versucht so gut es geht die Abhängigkeiten auf das Minimum zu reduzieren. Das sollte nicht das Problem sein, wenns nicht läuft. Wenn doch, dann bitte genauer melden (im Hive Rise Forum bitte).

Wegen den Hängern beim Starten: Ganz am Anfang überprüft Hive Rise ob nicht ne neuere Version vorhanden ist und würde dann automatisch nen Patch ziehen und sich selber patchen. Wenn Hive Rise hier hängen bleibt kann es zwei Gründe geben:

- Die Internet Verbindung ist down
- Das ganze ist ein 64 Bit System und es gibt irgendwelche Probleme mit DNS Auflösung in 32 Bit Prozessen. Mir ist bisher aber nur ein Fall bekannt wo das so war, und das war auf ner selber (ver-)kompilierten Gentoo installation. ==> In diesem Fall könnte ein Eintrag von

195.13.61.75 http://www.hiverise.com

in der /etc/hosts als Workaround das Problem umgehen.

Alles weitere zu Probleme bitte im Hive Rise Forum posten. Danke.

cu,
Emmeran Seehuber aka Rototor

Hive Rise Linux Porter
Vulcando Games GmbH
Rototor
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.08.2009, 11:38

Re: Hive Rise bekommt Linux Client

Beitragvon datkev » 19.01.2010, 12:17

Ich habe mir das Spiel mal geladen und gespielt.
Muss sagen das es sehr spaßig ist :)

*Empfehlung von mir!*
Webspace bei https://www.wdl-bochum.de | Hardware von https://www.snogard.de | Linuxgaming @Facebook
Benutzeravatar
datkev
 
Beiträge: 739
Registriert: 19.09.2006, 15:22
Wohnort: Bochum
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian
Kernelversion: 3.x

Re: Hive Rise bekommt Linux Client

Beitragvon Drag » 05.02.2010, 01:28

Ich würds gern spielen allerdings hab ich da ein kleines Problem. Wegen Twinview starten alle Spieler erstmal in einer extrem großen Auflösung (Linker Monitor 1680, rechter 1024) und somit fehlt mir die untere rechte Hälfte vom Spiel. Wenn ich jetzt in den Optionen die Auflösung runterdrehen will finde ich da keinen "übernehmen Button", ich schätze mal der ist da irgendwo im abgeschnittenen Bereich. Um das Spiel zu beenden drück ich immer auf nen Button der da irgendwo ist (ich klicke solange "blind" bis das Spiel zu geht)

In der gui.cfg ist leider auch keine Einstellungsmöglichkeit um die Auflösung einzustellen. :(
Benutzeravatar
Drag
 
Beiträge: 26
Registriert: 17.09.2009, 13:18
Wohnort: Bayern
Lizenz: CC
Distribution: Gentoo x64

Vorherige

Zurück zu Spiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste