EA "dampft" sich einen .. Spiele wieder auf Steam erhältlich

Neuigkeiten zu Spiele

Moderator: Moderator

EA "dampft" sich einen .. Spiele wieder auf Steam erhältlich

Beitragvon [BR]-KuJo » 30.10.2019, 13:32

EA wird nach über 8 Jahren seine Spiele wieder über Steam anbieten. Man benötigt zwar weiterhin einen EA-Account ... aber man wird die über Steam gekauften Spiele ohne Origin starten können. Crossplay zwischen der Origin- und der Steam-Variante soll möglich sein.

Das Ganze beginnt am 15. November mit "Star Wars Jedi: Fallen Order" womit es zeitgleich zum Origin-Launch erhältlich sein wird. Für später und teilweise erst nächstes Jahr sind bereits die Spiele Sims 4, Unravel 2, FIFA 20, Apex Legends und Battlefield 5 angekündigt.

Finde ich persönlich gut da damit auch die Chancen steigen das diverse EA-Titel über Steam Play for Linux/Proton zukünftig ohne den Umweg über Lutris (damit habe ich den Origin-Client aufgesetzt) und den nicht immer 100% rund laufenden Origin-Client unter Linux an den Start gehen können.
EA veröffentlicht Spiele wieder auf Steam
EA bringt seine Spiele zurück zu Steam, auch der Abo-Service EA Access wird auf Valves Plattform angeboten. Den Auftakt macht Star Wars Jedi: Fallen Order.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 71804.html
https://www.gamingonlinux.com/profiles/5740
https://www.BE-WA-RE.de - Online-Gaming seit 2004
http://telegram.org - Telegram - eine WhatsApp-Alternative
AMD Ryzen 5 3600 - 16GB DDR4 - AMD Radeon RX 5700 XT 8GB - AMDGPU with Kisak Mesa PPA
Benutzeravatar
[BR]-KuJo
 
Beiträge: 59
Registriert: 05.09.2018, 17:29
Wohnort: Hamm
Lizenz: GPL
Distribution: Linux Mint 19.2
Kernelversion: 5.3.5

Zurück zu Spiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron