Borderlands 2 kommt doch für Linux

Neuigkeiten zu Spiele

Moderator: Moderator

Borderlands 2 kommt doch für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 02.09.2014, 22:52

Nachdem vor längerer Zeit Randy Pitchfork (CEO von Gearbox, den Entwicklern von Borderlands) auf Twitter noch gemeint hat, dass es nicht geht, gibt es jetzt Bestätigung, dass doch ein Port für Linux kommt und zwar durch Aspyr, die auch schon vorher Civilization 5 für Linux portiert haben.

Das Spiel erscheint bereits in Steam für Linux, lädt aber nichts runter.

Quelle:
gamingonlinux.com

Außerdem wird Borderlands Pre-Sequel für Linux erscheinen, laut des Quartalsbericht von 2K. Ob es aber zum Launch erscheint, ist nicht bekannt.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Borderlands 2 kommt doch für Linux

Beitragvon Bauer87 » 03.09.2014, 13:51

Sehr schön. :) Hab es zur Feier des Tages direkt mal „installiert“.
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Re: Borderlands 2 kommt doch für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 30.09.2014, 20:40

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Borderlands 2 gibt es jetzt offiziell für Linux, bisher aber nur offiziell Nvidia closed-source Treiber Unterstützung, zumindest was die Performance angeht. Der Rest wird noch nachgereicht. Zudem ist Borderlands 2 gerade im Sale für -75%.

Außerdem soll Borderlands: The Pre-Sequel dann auch zeitgleich mit den anderen Versionen erscheinen, also für Linux, Windows und Mac am ersten Tag (das Spiel nutzt die Borderlands 2 Engine, also kein großer Unterschied).
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Borderlands 2 kommt doch für Linux

Beitragvon NoXIII » 30.09.2014, 22:59

Läufts mit Nvidia gut? Wollte es mir dann endlich mal holen^^

kann es übrigens sein, dass mit der Shop Umstellung überwiegend/nur noch Titel angezeigt werden, die auf dem jeweiligen Betriebssystem laufen? hab da nur noch SteamOS Titel *.*
Mir ist das gerade aufgefallen, als ich Borderlands 2 Suchen wollte.
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 541
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: Borderlands 2 kommt doch für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 01.10.2014, 02:26

NoXIII hat geschrieben:Läufts mit Nvidia gut? Wollte es mir dann endlich mal holen^^


Keine Ahnung, hab ne AMD Radeon HD 7870 und da läuft es einwandfrei. Das Spiel ist nur irgendwann eingefroren (bzw. der gesamte Xserver), wenn ich meinen Controller angesteckt hatte. Ich habe keine Ahnung warum, aber nachdem ich ihn ausgesteckt hatte, konnte ich länger spielen.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Borderlands 2 kommt doch für Linux

Beitragvon LinuxDonald » 02.10.2014, 02:13

NoXIII hat geschrieben:Läufts mit Nvidia gut? Wollte es mir dann endlich mal holen^^

kann es übrigens sein, dass mit der Shop Umstellung überwiegend/nur noch Titel angezeigt werden, die auf dem jeweiligen Betriebssystem laufen? hab da nur noch SteamOS Titel *.*
Mir ist das gerade aufgefallen, als ich Borderlands 2 Suchen wollte.



Mit NVIDIA wirds bestimmt gut laufen. Bei dem Linux Support den die haben bei den Treibern :)
Obwohl der Cataylst ja langsam gut aufholt.
Aber mal ganz ehrlich für den Preis den man zur Zeit für das Spiel gerade mal bezahlen muss ist das schon ein "muss kauf" :)
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Re: Borderlands 2 kommt doch für Linux

Beitragvon NoXIII » 02.10.2014, 09:29

Ich hatte mir Boarderlands 2 auch schon gekauft. :D Läuft wunderbar. ^^
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 541
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: Borderlands 2 kommt doch für Linux

Beitragvon ChemicalBrother » 02.10.2014, 19:07

Es gab jetzt das erste Update für einen Menü-Crash. Weiterhin wird offiziell nur Nvidia unterstützt, aber bei mir mit meiner AMD Grafikkarte funktioniert es auch gut. Leider wurden für AMD- und Intelnutzer ein paar Effekte abgestellt, die man nur manuell anschalten kann:

~/.local/share/asypr-media/borderlands\ 2/willowgame/config/willowengine.ini

In dieser Datei nach "SystemSettings" suchen und dann alles auf "True" setzen, was man haben möchte, zB dynamiclight, bloom, lense flare, etc. pp. Sieht dann halt schöner aus (vor allem dynamic light ist wichtig).

Aber ansonsten soll es ohne die Effekte auch flüssig mit dem freien radeon-Treiber laufen.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: Borderlands 2 kommt doch für Linux

Beitragvon crt0mega » 26.10.2014, 15:16

ChemicalBrother hat geschrieben:~/.local/share/asypr-media/borderlands\ 2/willowgame/config/willowengine.ini
In dieser Datei nach "SystemSettings" suchen und dann alles auf "True" setzen, was man haben möchte, zB dynamiclight, bloom, lense flare, etc. pp. Sieht dann halt schöner aus (vor allem dynamic light ist wichtig).

Danke für den Tipp!
[align=center]There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.[/align]
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 708
Registriert: 06.10.2014, 22:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.17


Zurück zu Spiele allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron