TS 2 Client

Hier kommt alles rein, was die restliche Software des Systems angeht.

Moderator: Moderator

TS 2 Client

Beitragvon Daniel » 22.04.2009, 22:12

Guten Abend,
Ich hab da mal eine Frage: Eine Freundin von mir nutzt Ubuntu (Linux) und wir wollten mit einander über TS reden.Sie Bekommt es aber nicht gebacken das irgenwie zu installieren und da ich mich damit ebenso wenig auskenne wollte ich mal fragen ob ihr mir da vielleicht weiterhelfen könnt und mir das mal schritt für schritt erklären könnt damit ich es dann genauso ihr erklären kann. Achja sie hat von Linux auch keine Ahnung es wurde ihr nur empfohlen, da es kostenlos ist ...

Über eine schnelle Antwort und hilfreiche Beiträge freue ich mich sehr

Grüße Daniel


PS: ICh weiß nicht ob das hier rein gehört aber hier fand ich es am passendsten wenn nicht könnt ihr es ja verschieben ^^
Daniel
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2009, 22:02

Beitragvon ChemicalBrother » 22.04.2009, 23:01

Wir haben dafür auch einen Wiki-Artikel :-) --> da lang (auch wenn man den mal überarbeiten müsste).

Eventuell ist das Programm aber auch in einer deiner Paketquellen. Aber das kann ich dir nur sagen, wenn du mir sagen kannst, was du für eine Linux-Distribution nutzt.

EDIT: Mit Linux-Distribution meine ich auch die Version (8.10, 9.04 usw. usf.), sollte die Frage aufkommen.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon wakeup » 23.04.2009, 19:23

falls es nicht unbedingt TS2 sein solln (was eh nicht gut ist), empfehle ich Mumble oder Skype, die tuen das selbe besser.
Benutzeravatar
wakeup
 
Beiträge: 566
Registriert: 28.04.2007, 22:56
Wohnort: bonn

Beitragvon Barakko » 25.04.2009, 08:51

es gibt auf jeden fall nen ts2 client in einem paket bei ubuntu.

anleitung:

system-->systemverwaltung-->synaptic-paketverwaltung-->dann"in der schnellsuche ts eingeben und"-->tsclient auswählen zum installieren....bumm fetich ts2 is am start unter anwendungen-->internet haste dann teamspeak stehen. einfach starten... :thumbup:
?òó???B????[color=#333333]st[color=#666666]ill.[/color]..????????????[/color]
Benutzeravatar
Barakko
 
Beiträge: 68
Registriert: 09.03.2009, 00:01

Beitragvon Cheeky@Boinc » 25.04.2009, 13:53

tsclient


Ist nicht = Teamspeak!

Das Paket nennt sich "teamspeak-client"
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon Daniel » 27.04.2009, 15:18

Ja es muss Teamspeak 2 Sein und sie hat die version 8.10 und andscheinend hat sie es nun hinbekommen das ganze zu installieren sie kann mich verstehen aber sie kann nicht sprechen
Daniel
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2009, 22:02

Beitragvon ChemicalBrother » 27.04.2009, 16:03

Hat sie einen Mikrofontest gemacht? Hat sie alternativ TS2 mit aoss gestartet? Hat sie ein USB-Headset oder eins mit Klinke?
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon Daniel » 28.04.2009, 15:34

sie hat Klinke, was aoss ist weiß sie nicht und ja ihr mic is erst neu und funktioniert an meinem pc auch
Daniel
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2009, 22:02

Beitragvon ChemicalBrother » 28.04.2009, 19:01

Wenn es geht, kann sie mal versuchen, das Paket "alsa-oss" zu installieren und dann Teamspeak mit aoss starten. Also in der Konsole in den Ordner von Teamspeak gehen und dort Teamspeak in der Konsole ausführen, nur halt mit "aoss" davor. Sowas wie:

Code: Alles auswählen
aoss BEFEHL


Alternativ kann sie die Windowsversion von Teamspeak mit Wine installieren. Soll wohl weniger Probleme machen.

Teamspeak ist halt eine Problemsoftware, zum einen veraltet, zum anderen proprietär und noch im Beta-Zustand. Macht erst recht Probleme in Linux.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9


Zurück zu Sonstige Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron