Teamviewer Linux

Hier kommt alles rein, was die restliche Software des Systems angeht.

Moderator: Moderator

Teamviewer Linux

Beitragvon Alfredo » 26.06.2014, 16:22

Hey habe eine Frage und hoffe Ihr könnt mir helfen!

Und zwar würde ich ganz gerne auf den PC meines Freundes, selbe Distribution wie ich (Mint 15) zugreifen, wie man das vom TeamViewer kennt, habe allerdings noch kein Programm dafür!

Ich weiß beispielsweise, dass es einen PC-Service gibt, der per Fernwartung arbeitet, weiß aber nicht, welche Software die verwenden.
Könnte sich da jemand was vorstellen? Wäre ganz cool , da ich ihm öfter mal helfen muss....

Lg Freddy
All you had to do was follow that damn train CJ!
Alfredo
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.06.2014, 15:36
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Mint 15

Re: Teamviewer Linux

Beitragvon Bauer87 » 26.06.2014, 20:16

Normalerweise würde man so etwas über ssh machen. Dazu braucht es nur eine direkte Internetverbindung (also kein Firewall, ggf. Port-Forwarding bei NAT).
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1232
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Karlsruhe
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Jessie
Kernelversion: 3.16

Re: Teamviewer Linux

Beitragvon Alfredo » 27.06.2014, 08:47

Aah oke I see.. :) Danke dann werd ich mich da mal bisschen schlau machen! :thumbup:
All you had to do was follow that damn train CJ!
Alfredo
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.06.2014, 15:36
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Mint 15

Re: Teamviewer Linux

Beitragvon AndyX » 28.06.2014, 10:29

mal so am Rande gefragt, du weiß schon das es den Teamviewer auch für Linux gibt?
AndyX
 
Beiträge: 40
Registriert: 23.03.2011, 15:44
Lizenz: GPL

Re: Teamviewer Linux

Beitragvon Alfredo » 30.06.2014, 09:22

Ja schon, aber der ist nicht wirklich Linux-nativ oder? Ich hatte bei der Installation so meine Probleme, deshalb hier auch die Anfrage...
All you had to do was follow that damn train CJ!
Alfredo
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.06.2014, 15:36
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Mint 15

Re: Teamviewer Linux

Beitragvon [BR]-KuJo » 30.11.2018, 14:51

Die Frage liegt zwar schon ein paar Jahre zurück ...

Ich nutze aktuell Linux MInt 19. Von dort aus kläre ich regelmäßig PC-Probleme bei einem älteren Bekannten der froh ist seinen Rechner benutzen zu können, aber bei Problemen oder gewissen Fragestellungen Hilfe benötigt. Dieser hat Windows 10. Klappt super mit dem Linux-Teamviewer-Client:

https://www.teamviewer.com/de/download/linux/

Ich weiß nicht ob es den 2014 schon gab. Ich bin erst Anfang 2017 komplett auf Linux umgestiegen. Da gab es den Teamviewer für Linux aber schon so wie ich hin auch heute noch für den o.g. Zweck verwende.
https://www.gamingonlinux.com/profiles/5740
https://www.BE-WA-RE.de
http://telegram.org - Telegram - eine WhatsApp-Alternative
AMD FX-8300 - 16GB DDR3 - AMD Radeon RX 580 8GB - AMDGPU with Padoka PPA
Benutzeravatar
[BR]-KuJo
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.09.2018, 17:29
Wohnort: Hamm
Lizenz: GPL
Distribution: Linux Mint 19
Kernelversion: 4.19.1


Zurück zu Sonstige Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron