iPod scrobbeln (Last.FM) mit Amarok 2.4

Hier kommt alles rein, was die restliche Software des Systems angeht.

Moderator: Moderator

Re: iPod scrobbeln (Last.FM) mit Amarok 2.4

Beitragvon Matty265 » 31.07.2011, 15:23

Chemical_Brother hat geschrieben:Java 7 Update? :P (Nein, war nur ein Scherz, aber Java 7 hat so ziemlich viel kaputt gemacht.)

Eventuell hast du KDE angewiesen, jar-Dateien mit Tar öffnen zu wolllen.


Nicht bewusst :D Unter den Eigenschaften steht auch öffnen mit Ark, allerdings weiß ich nicht wie ich die JRE da wieder reinbekomme, die sind nämlich aus der Liste verschwunden.

Ich habs jetzt mal mit dem Shell Script geöffnet (anscheinend scheint der java Befehl noch zu funktionieren, ausser bei Minecraft :D)
Das Programm sieht interessant aus, allerdings klappt das irgendwie nicht. Ich habe unter den Einstellungen die Datei iTunesDB auf dem iPod gefunden (unter /media/MATTYS IPOD/iPod_Control/iTunes/).
Es werden keine Songs zum scrobbeln angezeigt.

Wegen Amarok: Ich war immer Gnome User, deswegen hab ich 1.X nie bnutzt, aber ich hör immer nur gutes. Ich hab schon überlegt ob es Sinn macht Repos zu suchen wo eine gut gepflegte 1.X Version angeboten wird. Frage ist nur ob das viel Aufwand ist
Benutzeravatar
Matty265
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.01.2009, 12:54
Wohnort: Mönchengladbach
Lizenz: CC
Distribution: Arch

Re: iPod scrobbeln (Last.FM) mit Amarok 2.4

Beitragvon ReCon » 01.08.2011, 07:40

Ich empfehle Clementine! Schnell, basiert auf Amarok 1.X und passt sowohl sehr gut in eine GNOME als auch in eine KDE Umgebung.

In letzter Zeit habe ich auch immer zwischen Unity2D und KDE geschwankt. In beiden Umgebungen hab ich den Standardplayer mit Clementine ersetzt! Kubuntu an sich ist zwar in letzter Zeit besser geworden, aber leider immer noch qualitativ "schlechter" als sein Original ...

Mit Clementine hast du dennoch einen guten und stabilen Player ;)
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 21:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: iPod scrobbeln (Last.FM) mit Amarok 2.4

Beitragvon Matty265 » 03.08.2011, 14:19

Soo, ich hab Clementine mal ausgetestet. Ich glaube, ich weiß jetzt auch woran das Problem ist. Unter Gnome habe ich den iPod ansich eingebunden im Musik Player. Unter KDE sehe ich unter den Geräten im Player nie den iPod und muss ihn erst in die Musiksammlung einbinden, und ich denke hier liegt das Problem, weil er dann ja nur die Musik "einhängt" und nicht die anderen Daten? Die lässt er ja quasi aussen vor
Benutzeravatar
Matty265
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.01.2009, 12:54
Wohnort: Mönchengladbach
Lizenz: CC
Distribution: Arch

Vorherige

Zurück zu Sonstige Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron