Dropbox, HiDrive oder Wuala ein Erfahrungsbericht

Hier kommt alles rein, was die restliche Software des Systems angeht.

Moderator: Moderator

Re: Dropbox, HiDrive oder Wuala ein Erfahrungsbericht

Beitragvon Teyro » 21.03.2011, 23:51

Ohh mann... Das erklärt warum ich in der Kita den Begriff Nageln nicht in Verbindung mit Single Müttern bringen darf.... Macht sich beim Praktikums Anleiter net so gut :D

Nene also mal im Ernst ich meinte Nageln im Sinne von Festnagelen... Ich mach vieles für den P3Cast.. aber das net!
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 17:06

Re: Dropbox, HiDrive oder Wuala ein Erfahrungsbericht

Beitragvon Bachsau » 22.03.2011, 01:44

Irgendwie gibt es immer wieder Leute, die auch nach der Pubertät nichts in der Richtung unkommentiert lassen können. :no:

Teyro hat geschrieben:Ohh mann... Das erklärt warum ich in der Kita den Begriff Nageln nicht in Verbindung mit Single Müttern bringen darf....

Wo ist das Problem? :pfeif:
Benutzeravatar
Bachsau
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2011, 04:42
Lizenz: FDL

Re: Dropbox, HiDrive oder Wuala ein Erfahrungsbericht

Beitragvon beko » 22.03.2011, 08:38

Mach dir nichts draus weil du nicht drüber lachen konntest. Auch solche muss es geben ;-)
Benutzeravatar
beko
 
Beiträge: 596
Registriert: 25.01.2008, 20:07
Wohnort: Stuttgart
Lizenz: GPL

Vorherige

Zurück zu Sonstige Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron