P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Alles rund um Projekte, LAN-Parties und Clan-Events.

Moderator: Moderator

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon ChemicalBrother » 02.10.2010, 13:54

Weil irgendwann so viele Posts hier geschrieben sind, dass der Thread zur nächsten Seite wechselt? Ich meinte damit, dass der Link irgendwann nicht mehr auf der aktuellen Seite zu sehen ist und dann das Suchen beginnt.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5303
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon Teyro » 02.10.2010, 17:58

So ich habs mal geändert ;) Und der Cast is da! :frechzunge2:
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon NoXIII » 02.10.2010, 20:35

Hey wo ist das cast? :) Mein Finger hat schon Zuckungen ;b Der drückt ständig auf die neu lade Taste^^
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 549
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon Teyro » 02.10.2010, 20:44

Hiho ;)

Ich hab grad gesteckt bekommen dass 900MB HD Video Material bei Blip net richtig ankam :motz: :cursing: :( Bei einer sehr kleinen Leitung mit 2 MBIT und 1/3 Mbit up net fein... 7 Stunden war ich dabei.... Ich lads morgen nochmal neu hoch! nFür alle dies Probieren wollen gibbet hiern Link:

http://a-mirror.video3.blip.tv/Teyro-P3 ... how880.ogv
http://a48.video2.blip.tv/6930006688050 ... how880.ogv
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon NoXIII » 02.10.2010, 20:55

ach hätte ich doch nur gewartet XD hab den zweiten link gerade über google gefunden. Ich lade das gerade etwas vor. Bin schon gespannt^^

Em 900mb? ist det nicht zu groß? oder gehst du davon aus, dass die Seite das sauber komprimiert?
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 549
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon Teyro » 02.10.2010, 22:28

Hiho ;I)

Magste mir sagen obs bei dir dann auch weiter geht als 1/4?

;) Ich kanns auf 2/3 Maschinen Nachvollziehen?

EDIT: So wie aus ausschaut muss ich doch wohl das ganze Spiel nochmal neu Aufnehmen ... Zum kotzen! Ich hab die Quelldatei nichtmehr bzw. das Band wurde überspielt :( So bleibt mir nichts übrig als nochmal komplett von vorne anzufangen :/ :motz:

Ich lasse den Link einfach mal drinne! Für Interessiere Fans... Man sollte das Video aber nicht als Messlatte nehmen :( Auch wenn ich noch davon nichts halte... Aber ich denke ich werde jetzt die Tage mal YouTube genauer in Betracht ziehen... Die machen kein Ogg aber wenn FF4 draußen ist WebM (so werde ich das Video dann uppen)....

Ich nutze den neuanfang mal dazu das Format nen bissel zu Überarbeiten...

Lieben Gruß

Chris
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon NoXIII » 03.10.2010, 00:26

Ich habe ne 2k Leitung und ich konnte mit sehr fiel warterrei bis zu widelands, wo ihr ein Stück weiter gesprungen seit schauen. Ich weiß leider nicht mehr welche Minute. Danach hatte ich aber ehrlich gesagt keine lust mehr. Weil der Server mich immer nur eine gefühlte min vorladen ließ. Ich konnte kaum dem cast folgen. Den Inhalt werde ich erst kommentieren, wenn es eine finale Version gibt, die man durchgehend ansehen kann. :)
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 549
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon Teyro » 03.10.2010, 20:07

Heyho ;)

Jau also ich habs heute nochmal neu zusammengeschnitten ;) Also ne kleine Neuerung gibbet nochmal extra dazu!
Mal schauen wenn ich die Tage Zeit hab wird diese kleine Neurung noch eine tragende Rolle spielen!

So ich lad morgen das Material als WebM in 720p und einer Bitrate von 4000/2Pass hoch ;) Schon irre wieviel besser das Bild jetzt ist und wieviel kleiner die Datei ist... Also im direkten Vergleich spare ich knapp 360MB ...! Da sieht man mal wie ....Ka... Ogg/Theora ist!

Naja trotzdem gibt es für die kleinen Leitungen unter euch noch eine Ogg Vorbis Version, die ich, - wenn alles glatt geht, heute Abend freischalten werde. Morgen kommt dann die HD Version!
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon ChemicalBrother » 03.10.2010, 22:13

Ogg-Video (Theora) ist nunmal nicht so gut, im Gegensatz zu Ogg-Audio (Vorbis). :)
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5303
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon Teyro » 03.10.2010, 22:48

Mhh mal son bissel Off Topic ;)

Also verstehe ich das richtig, dass der Ogg Codec bei Vergleichbarer Qualität im Vergleich zu WebM die doppelte Bitrate und Speicherplatz braucht? Kein Wunder dass YouTube Ogg nicht gerne hat!
Bis auf Dailymotion fällt mir da auch kein Ogg freundlicher Anbieter ein :/
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon ChemicalBrother » 03.10.2010, 23:35

Teyro hat geschrieben:Also verstehe ich das richtig, dass der Ogg Codec bei Vergleichbarer Qualität im Vergleich zu WebM die doppelte Bitrate und Speicherplatz braucht?


Ogg Theora (VP 3.2) ist eine ältere Version von WebM (VP 8 ). Ist nur logisch, dass WebM besser ist (oder sein sollte).
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5303
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon leszek » 04.10.2010, 10:49

Youtube fällt komplett aus, da diese immer noch eine Beschränkung der Videolänge haben.
Blip.tv ist da schon besser. Es unterstützt darüber hinaus offiziell auch das Herunterladen der Videos.
Blip.tv hat auch einen Upload Client und man kann die Videos auch per FTP hochladen. Das sollte das Upload Problem lösen.

Was OGV (Theora) angeht ist es nur natürlich, als Vorgänger quasi von WebM, dass die Bitrate höher sein muss um eine entsprechende Qualität zu bekommen. Da WebM noch nicht überall unterstützt wird wäre eine OGV Version sicherlich nicht schlecht, auch wenn sie etwas größer ist.
Benutzeravatar
leszek
 
Beiträge: 191
Registriert: 30.08.2007, 19:53

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon Cheeky@Boinc » 04.10.2010, 10:56

Blip.tv find ich super :) Schau dort schon lieber, wenn verfügbar, als woanders.
Ansonsten hab ich Flash aus und schau auf Youtube nur per HTML5. Außer es interessiert mich so sehr und es ist kein WebM verfügbar :/ Aber es werden ja immer mehr Videos :D

Also mach weiter so. Aller Anfang ist schwer aber irgendwie müssen wir ja Flash zumindest ein paar % abknuspern :)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7388
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon ChemicalBrother » 04.10.2010, 11:58

Cheeky@Boinc hat geschrieben:Blip.tv find ich super :) Schau dort schon lieber, wenn verfügbar, als woanders.


Schaust du doch nur lieber wegen day[9]. :P
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5303
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

Re: P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Beitragvon Cheeky@Boinc » 04.10.2010, 12:00

Schaust du doch nur lieber wegen day[9].


Ja vorher kannte ich das nicht =)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7388
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte / Clans / LANs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron