P3Cast.de eröffnet seine Pforten!

Alles rund um Projekte, LAN-Parties und Clan-Events.

Moderator: Moderator

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon ChemicalBrother » 30.08.2010, 18:55

Teyro hat geschrieben:Mhhh was meint ihr soll ich diese 2 Mann Rolle weitermachen?


Mehr als einer ist in einem Podcast immer besser. Nur nicht immer möglich.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5307
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon Teyro » 14.09.2010, 21:58

Hallo Leute,

Ich habe eine gute und eine schlechte Neuigkeit für euch! Die gute ist:

Die neue Playing Penguin Podcast Ausgabe ist sogut wie fertig, ich habe bereits ein neues Interview fertig, zu einem freiem Spiel der Oberklasse! Es fehlt mir nurnoch meine Session mit meinem Kumpel ;)

Jetzt zur schlechten Nachricht! Mein DSL Anbieter bekommt meine extremem Leistungsprobleme nichtmehr in den Griff! Ein Techniker war schon da und hat in meinen 70 Jahre alten Haus die Leitungen ausgetauscht (an der TAE Dose waren die Leitungen Oxidiert!)...

Der Techniker wollte aber anscheiend nicht außen ans Haus und den Hausüberhabepunkt überprüfen. Seiner Meinung nach liegen auch bei so alten Häußern die Hausüberhabepunkte immer drinnen!


Naja jetzt srufe ich mit 3 KB Up- und 5 KB download...Der nächste Cast ist also Freitag hochgeladen ;)
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon Teyro » 19.09.2010, 13:34

So die Ausgabe 4 ist da ;)

Eine defekte Internetleitung und eine kaputte Stimme konnten es nicht verhindern, die vierte Ausgabe des Playing Penguin Podcasts ist da! Und passend zum heißen Herbst gibt es wieder heiße Themen. Ich führte ein Interview mit dem klugen Kopf hinter SpeedDreams. Außerdem stelle ich euch ein echt gruseliges Spiel vor indem der Name Programm ist Amesia! Zudem erkläre ich euch, was das native Echtzeitstrategiespiel OilRing so besonders macht! Brandheiß und kurz vor Redaktionsschluss kamen noch ZAZ 1.00 und Unknown Horizons dazu!

Musik gibt es diesesmal wieder von den Jammin INC ;)
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon SolidMob » 20.09.2010, 14:17

Hoi, fand folge 4 klasse, das einzige was auffällt, was dir immer passiert, ist, dass du namen falsch aussprichst und dich ab un zu verhaspelst.

Amnesia z.B. sprichst du Amesia aus, Penumbra sprichst du Pehumbra aus und ab und zu hast du von TORCS gesprochen, obwohl es da schon SpeedDreams hieß (als ihr von der Organisation des Projekts geredet habt)

Das ist aber auch wirklich das einzige ;)
SolidMob
 
Beiträge: 648
Registriert: 16.02.2007, 01:16
Lizenz: CC
Distribution: Ubuntu 16.04

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon DeadManWalking » 20.09.2010, 15:34

Hey! Wie wärs mit einem kleinen Amnesia - Test? Wenn schonmal ein kommerzielles Spiel für Linux erscheint.. :D
Benutzeravatar
DeadManWalking
 
Beiträge: 172
Registriert: 01.12.2008, 22:39
Wohnort: Wien
Distribution: Ubuntu 10.04

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon SolidMob » 20.09.2010, 16:18

Ach ja, und zu der Sache mit Wine im Podcast. Ich find's gut, so lange es nicht überhand nimmt.
SolidMob
 
Beiträge: 648
Registriert: 16.02.2007, 01:16
Lizenz: CC
Distribution: Ubuntu 16.04

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon thomasf » 20.09.2010, 17:17

Hallo

Als Amnesia , klingt schon nach Amnesia ....dieser leichte Tenor zu Amesia, liegt wohl eher an der verschnupften Nesia ... also muß man da mal nicht meckern! ;)
Aber die Penumbra Collection bzw. das Spiel Penumbra , heißt nun wirklich nicht PERUMBA :D ... aber iss ein spaßiger Versprecher.

Zum Thema Wine: Wine ist nun mal DIE Variante zum Spielen vonWindow-Spielen unter Linux ...... das gehört genauso dazu wie das Spielen nativer Spiele und sollte daher auf jeden Fall drinnen bleiben und auch nicht vernachlässig werden!

Unsonsten Guter Podcast
Grüße
Thomas
thomasf
 
Beiträge: 100
Registriert: 21.02.2010, 15:20
Distribution: Debian
Kernelversion: 2.6.32

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon sixsixfive » 20.09.2010, 17:53

thomasf hat geschrieben:Zum Thema Wine: Wine ist nun mal DIE Variante zum Spielen vonWindow-Spielen unter Linux ...... das gehört genauso dazu wie das Spielen nativer Spiele und sollte daher auf jeden Fall drinnen bleiben und auch nicht vernachlässig werden!


Sie sollen aber immer hinter nativen Spielen stehen und ich finde es eigentlich schade dass es keine deutsche Gemeinschaft gibt die sich ausschließlich mit nativen Spielen beschäftigt...
Benutzeravatar
sixsixfive
 
Beiträge: 442
Registriert: 30.05.2010, 18:16
Lizenz: CC
Distribution: Wheezy-Sid-aptosid-#!-Mix
Kernelversion: current

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon NoXIII » 20.09.2010, 18:30

Das Podcast ist gut geworden und du wirst immer besser :D
Die Themen sind sehr interessant. Ich finde es gut mal etwas über die hinter gründe von einem Spiele Projekt zu erfahren.

Also die Aussprache Fehler finde ich nicht so schlimm. Einige Ausländische Produkte/ Firmen werden in der Werbung oder Fachsendungen unterschiedlich ausgesprochen, ist also normal. Du solltest aber aufpassen, dass du den richtigen Namen benutzt. wie ich dir ja schon beim letzten Podcast gesagt hatte: GamesCom und nicht GamesConvention oder hier wo du immer den anderen Namen gesagt hast, ob wohl du Speed Dreams meintest. Das verwirrt die Zuhörer nur.

Zum Thema Wine: Ich finde Wine gehört (leider) zu Linux gaming dazu. Des wegen sollte es nicht komplett aus dem Podcast verschwinden, es sollte nur ein geringeres Gewicht haben. Spiele die gar nicht oder nur sehr schwer spielbar sind gehörten meiner Meinung nicht rein. Du solltest dein Hauptaugenmerk auf Native Spiele legen.

weiter so
und gute Besserung^^

NoXIII
Benutzeravatar
NoXIII
 
Beiträge: 549
Registriert: 07.08.2008, 10:40
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 11.04

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon Teyro » 21.09.2010, 19:08

Hallo zusammen ;)

Und erstmal ein dickes fettes Mega Affen Dank für euer Feedback! Das tut mal anz gut zu hören, dass man auch gehört wird ;) Nunja also mein Internes Ziel 5 Folgen zu schaffen habe ich erreicht ;)

Naja ich hab dann nochmal folgende drei Fragen an euch:

    Welche der 5 Senungen findet ihr am besten / welche schlecht?
    Was würdert ihr euch Wünschen? Neue Inhalte? Klarere Trennung? Audioqualität?
    Ist die Länge ok?

Danke für eure Kommentare! Das baut wirklich auf, ich war auch am Überlegen zu sagen "Hey mach mal ne Pause, das kommt nicht an!"....

Also geplant ist für die Zukunft ist:

- eine eigene Sendungsseite p3cast.de ;)
- Schon sogut wie fertig sind die erste Videofolge zu Widelands, Alien Arena und Speed Dreams 2.0 (teilweise mit echtem Material was noch keiner kennt ;) )....
- Eine engere Kooperation mit einem Starken Partner, der bisher nur im Hintergrund auftrat ;)

Danke euch allen!
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon SolidMob » 21.09.2010, 19:45

Teyro hat geschrieben:
    Welche der 5 Senungen findet ihr am besten / welche schlecht?
    Was würdert ihr euch Wünschen? Neue Inhalte? Klarere Trennung? Audioqualität?
    Ist die Länge ok?

- 5? Dachte es wären 4 o.O Jedenfalls kann ich nicht sagen, welche am besten war. ich kann sagen, dass du dich gesteigert hast. Es wird eben immer unterschiedlich sein, weil einen monat eben mal sehr wenige news sind und du dann andere Themen ranholen musst, von daher kann man das nicht so einheitlich bewerten.

- Audiouali is i.O., nur komisch is z.B. bei der letzten Folge der ogg wurde ne kürzere Zeit angegeben, als es eig. ging. Die Trennung ist ganz gut, würd ich sagen, schöne Überleitungen.

- 45 Minuten is ok. Auch über ne Stunde is mal ok, wenn es gute Themen gibt, aber ein rumgefasele über 2 Stunden wäre definitiv kontraproduktiv.
SolidMob
 
Beiträge: 648
Registriert: 16.02.2007, 01:16
Lizenz: CC
Distribution: Ubuntu 16.04

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon Teyro » 21.09.2010, 20:18

Hiho ;)

Danke für dein Feedback ;)
Jau also stimmt es sind nur 4 öffentliche ;) Es gab noch eine Sendung 3 1/2 die Inhalte waren aber entweder Qualtativ doof oder naja ich habs in die vierte Folge gepackt....

Zu der Wine Problematik ;) Also ich handhabe das jetzt so.... 2 Folgen ohne Wine, 1 Thema in der 3 Folge über Wine ;)
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon Teyro » 26.09.2010, 14:05

Heyho ;)

So ich hab mich dann mal reingesetzt und das ganze Feedback zusammengefasst ;)
Also ich werd mal sagen was ich dazu zu sagen hab und was ich ändern werde:

Homepage:
Ich habe gemerkt dass PodHawk einfach zu limitiert und zudem noch extrem verbuggt ist! Ich hab mich desshalb dazu entschlossen dass CMS zu wechseln, die Auswahl ist nicht besonders groß, aber es wird wohl Podpress werden...
Die Zeiten etc..pp.. werden jetzt richtig angezeigt :)
Hier mal eine kleine SneakPeak zur neuen Seite ;)
Bild

Der Feed
Ich habe mich dazu entschlossen auf freie Technologien zu setzen, dass heißt ich werde nurnoch einen OGG Feed anbieten. Der MP3 Feed wird eingestellt, ich biete aber Übergangsweiße einen MP3 Download auf archiv.radiotux.de aber mit Reduzierter Bitrate und nicht Zeitgleich zum OGG...
Es ist einfach nicht möglich mit meiner Momentan dünnen Leitung!

Die Länge
Also ich hab jetzt die Devise so lange wie nötig zu kurz wie Möglich im Schnitt weil ich so bei 45 Minuten liegen...

Die Technik
Ich hab inzwischen ein ganzgutes Stero Mikro das sollte nicht das Problem sein, das Schnittprogramm ist aber das Problem! AUDACity ist einfach der letzte...Dreck :( Hat da wer ne Alternative?

Internet Explorer
Version 6 ist ausgesperrt, die Version 7-8 werden werden "akzeptiert" aber oben kommt beim ersten Beusch ein hinweiß "Hey wir haben Ogg Update auf IE9 oder FF etc..."....

VideoPodcasts

YouTube und Blip.TV auf gleicher Höhe, Feeds in OGV und später WEBM ;)

Was haltet ihr so davon?
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon thomasf » 26.09.2010, 15:21

Aus Lesebriefe solltest du aber noch sowas wie Hörerpost machen ;)
thomasf
 
Beiträge: 100
Registriert: 21.02.2010, 15:20
Distribution: Debian
Kernelversion: 2.6.32

Re: Playing Penguin Podcast ist gestartet

Beitragvon Teyro » 26.09.2010, 18:10

Huch den Tippfehler hab ich sogar auf beiden Seiten!

Jau hier ist sie die "Beta" ;)

http://lytavis-skeiron.de/p3cast/

Bitte durchtesten ;) :P Das Video geht noch nicht komplett durch ;) Das muss ich nochmal anders schneiden ich seh aus wie Pumuckel!
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte / Clans / LANs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron