Bessere Organisation "InGame"

Alles rund um Projekte, LAN-Parties und Clan-Events.

Moderator: Moderator

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon LinuxDonald » 07.08.2010, 16:56

Ich glaube SS2 Multiplayer geht aber nur Linuxer unter sich ist inkompitbal zur Win version halt.
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon hui » 08.08.2010, 19:08

Also, bei Heros of Newerth waere ich auch dabei. Andere Spiele spiele ich seit eingier zeit eigentlich kaum noch. Die Zeit zum Zocken wird immer knapper.
Auf True Combat Elite haette ich aber auch nochmal bock, ist wirklich schon lange her. Bekomme es aber grade nicht mehr wirklich zum laufen -.-
hui
 
Beiträge: 50
Registriert: 23.05.2008, 15:18

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon Cheeky@Boinc » 09.08.2010, 23:14

Also bei Starcraft 2 bin ich gerade sehr aktiv :) Ihr könnt mich da gerne "adden".
Meine E-Mail Adresse sollte ja bekannt sein :) Ansonsten fragt einfach.
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7388
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon ReCon » 10.08.2010, 01:18

Cheeky@Boinc hat geschrieben:Also bei Starcraft 2 bin ich gerade sehr aktiv :) Ihr könnt mich da gerne "adden".
Meine E-Mail Adresse sollte ja bekannt sein :) Ansonsten fragt einfach.


Als Windows 7 Spieler? :D

Wäre ja auch dann wieder unkonsquent oder? :P
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon Cheeky@Boinc » 10.08.2010, 21:16

kA inwiefern das so ist. Windows 7 nutz ich jetzt schon einige Zeit und ich find es gut.
Sich als Linux Spieler zu verschliessen bringt ja auch nix.
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7388
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon Teyro » 10.08.2010, 21:17

Hiho ;)

Sacht mal wird HoN irgendwann mal F2P? Ich würds gerne spielen brauch aber mal jemanden der mich einweißt ;)
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon ReCon » 11.08.2010, 14:50

@Cheeky: Ist ja nicht so, dass ich auch in einem Verhältnis von 1:50 mal nach Windows boote, aber es geht ja um die (wie im ersten Beitrag erwähnt) die Tatsache, dass ein früherer Linux Clan Spiele eingeführt hat die nur auf Windows lauffähig waren und somit waren dann auch die Windows Spieler wieder vorhanden. Deswegen habe ich von inkonsequent gesprochen :)

@Trip: Wenn du nicht ein krasser Fan von Dota bist / warst wirst du mit dem Spiel vermutlich nicht glücklich. Ich habs mir gekauft und das Ganze ist sowas von krass an Profis gerichtet und welche, die wirklich af dieses Spielprinzip von Dota stehen. Ich selbst spiele vermehrt LoL (=League of Legends). Sehr gutes Spiel, sehr einsteigerfreundlich, leider auf Linux so gut wie nicht lauffähig, aber man kann es auch sehr gut als nicht krasser Dota Profi angehen.
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon Teyro » 11.08.2010, 20:26

Heyho ;)

Ich fasse mal zusammen:

Interesse an folgenden Spielen besteht:
    Savage 2
    Heros of Newearth
    Starcraft 2
    Warsow

Savage 2

Einer der Klassiker die auch unter Linux und alten Rechnern gut laufen, zudem seid einiger Zeit Free2P(r)ay :P
Mhhh die Community ist in den letzten Monaten kleiner geworden, dafür ist die jetzt realtiv Konstant und die "guten" Spieler sind in der Überzahl.

Heros of Newearth

Sehr aktive Community, viele Pro Game und Dota in Perfektion...Mhh ich hab leider nur die Beta gespielt und wenig verstanden, aber ich denke ich würd mich da schnell einfinden.

Mal so am Rande wird bei euch, wenn ihr das Spiel auf Deutsch stellt auch nur der Stringname aber nicht der String angezeigt? Also statt "Einloggen" com_login oder etc.....

Starcraft II

Der Primus immo bei den Windows und Mac Spielern, kein natives Linux Spiel aber Multiplayer, Story und Technisch auf sehr sehr hohem Nivou... Unter Wine inzwischen brauchbar installier und spielbar ;)

Mhh meine Idee...

Ein SuL Bumsfalera

Ein lockeres treffen zwischen den Zockern, das Gründen von InGame Gruppen und mal ein lockerer Termin zum gmeinsamen Spielen. Zum einen zum Schauen "wer kann wann und wer mag wen" ;) Das Spiel nunja da würde ich ein F2P oder einen OS Titel fürs erste nehmen....

Ich würd dann auch bei Bedarf bei RadioTux Werbung für das ganze machen ;)

Was haltet ihr davon?

btw: Mag mir mal einer seinen HON Account leihen? 24€ sind immo zu teuer zum Demo anspielen?
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon Teyro » 21.08.2010, 23:36

Hiho zusammen ;)

Nunja ich hab noch ne Idee wie wir Zocker etwas näher zusammenrücken ;) Ich würd sagen alle die Sc2 Spielen oder WoW zocken her mit euren Real IDs ;) Ich mach mal den ersten Schritt ;)

triphh (äht] gmail [PUNKT] com

Sry wegen der doofen Schreibweiße aber naja is Spamschutz ;)
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon LinuxDonald » 22.08.2010, 01:48

Alles SC2 suchties hier :D Naja ich werde nie einer werden. Finde zwar Blizzard Games gut aber investiere lieber Geld in Free-to-Play MMORPGS oder Native Linux games.
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon ReCon » 23.08.2010, 15:03

SC2: Rausgelost

@Trip: Du kannst mein HoN haben ... werde es mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr spielen :P
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon Teyro » 23.08.2010, 19:48

ReCon hat geschrieben:SC2: Rausgelost

@Trip: Du kannst mein HoN haben ... werde es mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr spielen :P


Hiho ;)

Ohhh mann eine sehr sehr sehr sehr großzügige Geste! Mhhh kann ich dir vielleicht was als Gegenleistung anbieten?
Benutzeravatar
Teyro
 
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.2007, 18:06

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon ReCon » 25.08.2010, 13:10

@Trip: Im Endeffekt brauchst du dafür nichts groß gegenzuleisten ... mir würde auch so nichts einfallen.
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon Cheeky@Boinc » 29.08.2010, 15:48

Ja liebe leute hat denn jemand mal lust sich auf ne Runde StarCraft zu treffen? :)
Von mir aus mach ich nen Termin fest und hoffe das jemand kommt :D
..oder wir machen ne Umfrage zum Termin. Aber wenn da kein interesse besteht werd ich nix organisieren...
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7388
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Re: Bessere Organisation "InGame"

Beitragvon ChemicalBrother » 30.08.2010, 19:50

Ich hätt Lust auf ne Runde SC2 mit euch. 8)
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5303
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.18

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte / Clans / LANs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron