Wine Staging 2.13 erschienen

Alle News/Neuigkeiten wie neue Applikationen, neue Treiber,... kommen hier rein.

Moderator: Moderator

Wine Staging 2.13 erschienen

Beitragvon crt0mega » 26.07.2017, 18:04

Bild

Das Wine Staging Team hat gestern das Release der Version 2.13 bekanntgegeben. Die wichtigsten Änderungen im Überblick:
  • Support for setting/copying UAV counters in d3d11.
  • Support for indirect drawing / compute dispatching in d3d11.
  • Heap manager speed improvements.
  • Implementation of loader notifications in ntdll.
  • Many smaller improvements for d3d11 and bug fixes in other dlls.

Wine Staging 2.13 enthält diverse Verbesserungen für die Unterstützung von Direct3D 10/11, welche Glitches in diversen Spielen beseitigen. Beispiele dafür sind Rad Rodgers: World One oder NieR: Automata. Dieses Release behebt außerdem einen Bug, der zu Performanceverlusten bei GTA5 und Crysis 3 führte. Neben den D3D11-Verbesserungen wird ein modifizierter Heap Manager eingeführt, welcher die Performance bei ein paar Spezialfällen verbessern kann.

Originalbeitrag auf wine-staging.com

Wine Staging bezeichnet sich selbst als Testgebiet für Wine. Es enthält Fehlerbehebungen und Features, welche noch nicht in den Entwicklungszweig von Wine aufgenommen wurden. Die Idee hinter Wine Staging ist, experimentelle Features schneller für Endnutzer zur Verfügung zu stellen und den Entwicklern die Möglichkeit zu geben, ihre Patches zu verbessern, bevor sie in den Hauptzweig einfließen.

Die markantesten Features von Wine Staging 1.7.51 waren beispielsweise:

  • CSMT (Command Stream Multithreading) für bessere 3D-Performance
  • CUDA/PhysX/NVENC-Unterstützung für NVIDIA-GPUs
  • DXVA2 GPU Videodekodierung (experimentell)
  • EAX 1-Unterstützung
  • Fehlerbehebungen für verschiedene Upstream-Regressions
  • GTK3+ Theme Support
  • Laden von .NET CLI Programmen ohne Einstiegspunkt
  • Named Pipe Message Mode (Linux-Kernel ab einschließlich 3.4)
  • Performanceverbesserungen für IO-lastige Anwendungen und Speicherreservierungen
  • S3 Texturkompressionsunterstützung (DXTn)
  • Unterstützung für das Installieren von MSU-Dateien
  • Unterstützung für Vulkan
  • Verschiedene Verbesserungen für D3DX9
  • Verschiedene Geschwindigkeitsverbesserungen (Shared Memory, RT-Priorität)
  • Windows ACL-Unterstützung

Wine Staging kann direkt für Arch, Debian, Fedora, Gentoo, Linux Mint, Mageia, OpenSUSE, Ubuntu und Mac OSX bezogen werden. Außerdem gibt es regelmäßig frische Builds für PlayOnLinux.
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 502
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.11

Zurück zu Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron