Proton 4.11, D9VK, Linux-Kernel-Verbesserungen

Alle News/Neuigkeiten wie neue Applikationen, neue Treiber,... kommen hier rein.

Moderator: Moderator

Proton 4.11, D9VK, Linux-Kernel-Verbesserungen

Beitragvon ChemicalBrother » 05.08.2019, 09:44

Schon ein bisschen älter, aber inzwischen ist Proton 4.11 erschienen mit folgenden Neuerungen:

  • Wie der Name es sagt basiert Proton 4.11 auf Wine 4.11. Damit sind 154 Patches unnötig geworden, da sie in Wine eingepflegt sind.
  • D9VK ist nun Teil von Proton. Noch sehr experimentell, kann mit PROTON_USE_D9VK aktiviert werden. D9VK übersetzt Direct3D 9 zu Vulkan (potentiell schneller als OpenGL native Spiele).
  • Experimentelle Futex-basierende "in-process synchronization primitives", das wohl CPU-Last im Vergleich zu esync reduziert.
  • DXVK 1.3, FAudio 19.07.
  • Support für OpenVR SDK.
  • Änderungen der Wine-Module zu Windows PE-Dateien statt Linux-Bibliotheken, um besser mit DRM/Anti-Cheat-Systemen kooperieren zu können.
  • uvm.

Changelog

Steam-Ankündigung zu Proton 4.11 + X

Zudem soll der Linux-Kernel Windows-Thread-Synchronisation bekommen für bessere Spiele-Performanz. Mehr dazu in diesem Golem-Artikel: Golem.de
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5228
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.5

Zurück zu Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron