True Combat: Elite Menü verzogen

Hier könnt ihr Probleme, Anmerkungen, Infos, Beschreibungen,... zu nativen Linux-Games posten.

Moderator: Moderator

True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon goldeneyeonline » 09.07.2012, 21:30

Hallo Leute,

ich melde mich nach ca... naja irgendwie 4 oder sogar 5 Jahren wieder zurück...
Windows hatte mich lange genug in den Krallen ;-)

Habe mal wieder ein Paar Spiele unter meinem Ubuntu 12.04 installiert, unter anderem True Combat:Elite, das fand ich früher total toll!!
Jedoch wird, nachdem ich ewigkeiten gebraucht hab die Auflösung richtig hinzubekommen, das Menü von TC:E viel zu breit dargestellt, so dass ich gar nicht alles sehe!
Ab "Profiles" ist schluss... Darstellungsfehler also.
http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=1030450 Hier tut jemand so, als wäre das ein Standardproblem, ich habe aber außer diesem einen Post NICHTS vergleichbares gefunden :-(

Oder lohnt sich TC:E wegen TC:CQB gar nicht mehr?
Die Seite ist ja gerade down, daher konnt ich mir schlecht ein Bild machen ;-)
Danke für eure Tipps im Voraus!!
LG,
Goldeneyeonline
goldeneyeonline
 
Beiträge: 64
Registriert: 04.03.2007, 16:18

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon ChemicalBrother » 09.07.2012, 22:24

Zum einen würde ich versuchen die Auflösung in ET einzustellen versuchen, außerdem wäre vielleicht ein Screenshot ganz nett.

Ansonsten wurde die Entwicklung von TC:E und TC:CQB komplett eingestellt.

Und das Forum, dass du suchst ist hier: http://www.truecombatelite.com/forums/
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon goldeneyeonline » 10.07.2012, 21:08

Hi!
Danke für deine Antwort!
Im Anhang befindet sich ein Screenshot!
Was mir noch aufgefallen ist: In den Optionen steht unter Aspect Ratio immer 16:9 obwohl ich eine 16:10 Auflösung (1680*1050) eingestellt habe.
Das ließ sich im Gegensatz zu der Auflösung jedoch in der Konsole nicht umstellen :-(
Wie gesagt, im normalen ET läuft alles super, das ist das seltsame...
Noch Ideen?

LG,
Goldeneye
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
goldeneyeonline
 
Beiträge: 64
Registriert: 04.03.2007, 16:18

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon goldeneyeonline » 13.07.2012, 23:25

Habs gerade noch einmal von ganz vorne probiert und nicht die ET-Version ausm Repo installiert sondern die Linux-Installationsdatei runtergeladen und alles per Hand gemacht.
Habe vorher, damit es kein Konfigurationsfehler sein kann, auch den Ordner .etwolf gelöscht.
Nun habe ich in ET-Wolfenstein kein Sound mehr und an der Menüverzerrung hat sich nichts geändert :-(
Hat wirklich niemand eine Idee?
LG
goldeneyeonline
 
Beiträge: 64
Registriert: 04.03.2007, 16:18

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon SolidMob » 13.07.2012, 23:42

goldeneyeonline hat geschrieben:Was mir noch aufgefallen ist: In den Optionen steht unter Aspect Ratio immer 16:9 obwohl ich eine 16:10 Auflösung (1680*1050) eingestellt habe.

Heißt, du stellst es ein und wenn du aus dem spiel raus gehst und wieder rein, steht wieder 16:9? Sowas klingt für mich erstmal immer nach schreibgeschützten Dateien.
Eine Idee wär vllt. noch eine autoexec.cfg anzulegen, und den Variable für 16:10 da rein schreiben.
SolidMob
 
Beiträge: 648
Registriert: 16.02.2007, 01:16
Lizenz: CC
Distribution: Ubuntu 16.04

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon goldeneyeonline » 14.07.2012, 17:37

Oh man, ein Lichtblick...
Lange Geschichte -.- Hab dann vermutet, dass es an ET liegt. Hatte das über die Playdeb Repos installiert.
Also runtergeschmissen und via Installationsdatei von truecombatelite.com neuinstalliert.
Sound lief nimmer, und True Combat: Elite war immer noch verzogen.
Also wieder die Playdeb-Version drauf.
Dann kam für mich nur noch ein defektes Installationspaket von TC:E in Frage...
Hatte vorher immer die ZIP-Version. Also auch hier die Version direkt von der TC:E Seite geladen.
Die wollte dann erst nicht installieren, weil angeblich kein TC:E v2.60 gefunden wurde.
Im Inet nachgelesen: Liegt am 2.60b Patch.
Also die Playdeb-Version wieder deinstallier (Yippie, ich hab zu viel Zeit :D) und wieder die manuelle installiert...
TADA: Damit lief auch die TC:E Install und das Menü wird richtig dargestellt... ich kann jetzt sogar in TC:E die Auflösung im Menü ändern, lief vorher nie.
Jetzt muss ich nur noch den Sound hinkriegen, der läuft nur bei der Playdeb-Version OOTB...
http://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/Wolfe ... _Territory Ich versuchs mal danach^^

Ein Glück dass ich relativ geduldig bin, aber es hat mich einfach gewurmt, dass es nicht wollte :-D
Danke für die Unterstützung schonmal :) Hätte vorher auf ein fehlerhaftes TC:E-Zipfile kommen sollen... nächstes Mal bin ich schlauer :D
goldeneyeonline
 
Beiträge: 64
Registriert: 04.03.2007, 16:18

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon goldeneyeonline » 15.07.2012, 23:48

Kanns sein, dass das so gut wie niemand mehr spielt? :-(
Habs damals so geliebt, aber in TC:E gibt's maximal 1-2 Server und in CQB finde ich gar keine... -.-
Irgendwelche guten Taktik-/Realismshooter die ihr mir empfehlen könntet? :-)
goldeneyeonline
 
Beiträge: 64
Registriert: 04.03.2007, 16:18

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon ChemicalBrother » 16.07.2012, 11:30

goldeneyeonline hat geschrieben:Kanns sein, dass das so gut wie niemand mehr spielt? :-(
Habs damals so geliebt, aber in TC:E gibt's maximal 1-2 Server und in CQB finde ich gar keine... -.-


Wie gesagt, die Entwicklung wurde komplett eingestellt. Und da beide closed-source sind, wird da auch nichts mehr passieren.

Irgendwelche guten Taktik-/Realismshooter die ihr mir empfehlen könntet? :-)


Realistisch jetzt nicht unbedingt, aber Urban Terror fällt mir jetzt grad ein.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon goldeneyeonline » 17.07.2012, 19:54

Oh, wusste gar nicht, dass die Closed Source sind :-(
Aber Urban Terror hab ich auch gefunden ;-) Nach ein Paar Runden einspielen macht das auch richtig Bock!! :)
goldeneyeonline
 
Beiträge: 64
Registriert: 04.03.2007, 16:18

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon SolidMob » 17.07.2012, 20:43

Urban Terror ist auch closed source, damit du bescheid weißt :P
SolidMob
 
Beiträge: 648
Registriert: 16.02.2007, 01:16
Lizenz: CC
Distribution: Ubuntu 16.04

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon ChemicalBrother » 17.07.2012, 21:50

SolidMob hat geschrieben:Urban Terror ist auch closed source, damit du bescheid weißt :P


Aber wenigstens ist das Team aktiv und hat seit neuesten TTimo im Team, der bei id Software für die Linux-Ports zuständig war.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5238
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Re: True Combat: Elite Menü verzogen

Beitragvon goldeneyeonline » 18.07.2012, 18:35

SolidMob hat geschrieben:Urban Terror ist auch closed source, damit du bescheid weißt :P

Jop, auch grad gesehen...
Aber aktiv scheinen die da echt zu sein :-)
Wirklich viel im Opensource Bereich gibts in Sachen Taktikshooter wohl nicht^^
goldeneyeonline
 
Beiträge: 64
Registriert: 04.03.2007, 16:18


Zurück zu Native Linux Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast