Shadwen

Hier könnt ihr Probleme, Anmerkungen, Infos, Beschreibungen,... zu nativen Linux-Games posten.

Moderator: Moderator

Shadwen

Beitragvon beko » 15.10.2016, 17:27

..ist grad im 50% sale auf Steam.

Ich habe mir das schon vor ein paar Tagen zugelegt. Ich stehe voll auf so Schleich-Spiele :)

Ich habe mit alten Treibern (neuste sind wohl nicht betroffen) nur einen Bug im Startmenü des Spiels. Der Hintergrund ist weiß und der "Starte Spiel" Button ist unsichtbar.

Da kommt man aber mit der TAB Taste hin. Nach dem letzten Options-Menü 2x auf TAB und dann wird der Button "Spielen" sichtbar.

Ansonsten läufts echt super auf meinem älteren Linux Mint und NVIDIA. Ziemlich interessantes Konzept. Sobald man keine Eingabe mehr macht bleibt das Spiel quasi stehen und man kann sich in der Pause bequem umsehen oder zurückspulen.
Benutzeravatar
beko
 
Beiträge: 595
Registriert: 25.01.2008, 21:07
Lizenz: GPL

Re: Shadwen

Beitragvon crt0mega » 15.10.2016, 19:41

Jau, hab's gesehen. Ich fand es optisch und atmosphärisch auch sehr ansprechend. Dass die Welt sich nicht weiterbewegt, wenn man sich selbst nicht bewegt, hat mich jedoch schon in der Demo etwas abgeschreckt.

Ich werd's mir irgendwann später holen, habe ja so lange noch andere Frozenbyte-Titel in der Bibliothek ^^
[align=center]There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.[/align]
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 708
Registriert: 06.10.2014, 22:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.17

Re: Shadwen

Beitragvon beko » 15.10.2016, 19:45

Du hast aber schon gesehen, dass du mit der Q-Taste die Zeit weiterlaufen lassen kannst, ohne dich zu bewegen? Also man kann auch still sitzen bleiben meine ich :)
Benutzeravatar
beko
 
Beiträge: 595
Registriert: 25.01.2008, 21:07
Lizenz: GPL

Re: Shadwen

Beitragvon crt0mega » 15.10.2016, 19:50

beko hat geschrieben:Du hast aber schon gesehen, dass du mit der Q-Taste die Zeit weiterlaufen lassen kannst, ohne dich zu bewegen? Also man kann auch still sitzen bleiben meine ich :)

Ah, äh.. danke für den Tipp! Nein, das habe ich in der Demo glatt übersehen :D Kann man das irgendwie als "default" einstellen? Mir wär's wirklich lieber, die Zeit dann eher auf Wunsch einfrieren zu lassen.
[align=center]There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.[/align]
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 708
Registriert: 06.10.2014, 22:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.17

Re: Shadwen

Beitragvon beko » 15.10.2016, 20:09

Keine Ahnung. ich schaus nächste mal in den Optionen :ueberleg:
Benutzeravatar
beko
 
Beiträge: 595
Registriert: 25.01.2008, 21:07
Lizenz: GPL


Zurück zu Native Linux Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste