Wireless LAN T-Com Produkte

Hier geht es um Hardware/Peripherie. Probleme, neue Treiber... werden hier diskutiert.

Moderator: Moderator

Wireless LAN T-Com Produkte

Beitragvon ReCon » 03.08.2006, 12:43

Servus!
Also, kann ich den auf irgendeineweiße ein T-Com Wirelles Produkt (in diesem Fall T-Sinus 154 data II) auf einem Linux System zum laufen bringen?
Ich besitze nun ein Notebbok, kann jedoch leider nicht mit meinem integriertem WLAN ins I-Net, weil unser Router das nicht zu unterstützen scheint. (bei nem Freund funktionierte es ;) )
Also, bei irgendwelchen Ideen, bitte melden ;)

MFG
Linux is like a wigwam: No windows, no gates and an apache inside!
_________________

Bild Team
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Beitragvon DoubleU » 03.08.2006, 13:07

Die T-Sinus Data II kannst du über Ndiswrapper zum laufen bringen. Aber da sind schon manche daran verzweifelt mir ist immer der PC eingefrohren als ich dan ndiswrapper mit dem T-Sinus Treiber gestartet habe. Wen du die Möglichkeit hast ein pcmcia Karte einzubauen dan würde ich dies tun und eine pcmcia Karte mit rt25xx Chip kaufen. Die haben eine prima unterstützung vorallem wen man das Netzwerk auch ohne Internet konfiguriert.

Gruß DoubleU
IRC-Server: irc.freenode.net IRC-Channel: #linuxgaming.de
TeamSpeak Server: https://www.linuxgaming.de


Bild
Benutzeravatar
DoubleU
 
Beiträge: 2031
Registriert: 28.06.2006, 12:16
Wohnort: Gemany

Beitragvon ReCon » 03.08.2006, 13:36

Jo, ich hab eine Netgear PCMCIA! Nur jetzt der Trick! Die Karte hab ich mir mal in nem Sonderangebot für 5€ gekauft. Jetzt hab ich aber ein Notebook ohne PCMCIA bekommen ... das ist ein neuerer Typ! Der ExpressCard ...
Ich muss mal schaun, wo ich für diesen Typ ne Karte herbekomm!
Linux is like a wigwam: No windows, no gates and an apache inside!
_________________

Bild Team
Benutzeravatar
ReCon
 
Beiträge: 1273
Registriert: 23.06.2006, 22:02
Lizenz: GPL
Distribution: openSUSE 13.1
Kernelversion: 3.11.6-4-desktop

Beitragvon Cheeky@Boinc » 03.08.2006, 13:55

Die neuen Kernel 2.6.17 sind im Bereich WLAN ganz schön verbessert worden :)

Das könnte dir unter umständen auch helfen !
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7386
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL


Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron