Fehler bei installation des NVIDIA-Treibers

Hier geht es um Hardware/Peripherie. Probleme, neue Treiber... werden hier diskutiert.

Moderator: Moderator

Fehler bei installation des NVIDIA-Treibers

Beitragvon Mark » 25.10.2006, 16:29

Hi
wollte den aktuellen Treiber benutzen (hier) .

also bin in der ersten konsole gdm gestoppt , build-essential + linux-headers-386 installiert .
dann bin ich in das verzeichnis des treibers gewechselt und habe wie es bei ubuntuuser im wiki steht (für dapper) :
Code: Alles auswählen
sudo sh NVIDIA-Linux-x86-1.0-9626-pkg1.run --x-module-path=/usr/lib/xorg/modules

ausgeführt .
naja und nachdem ich der lizenz zugestimmt habe und etwas beantwortet :O
kam :
Unable to find the kernel source tree for the current kernel ....


und das ich sicherstellen soll ob kernel-source installiert ist usw.
naja dann hab linux-source installiert (weil ich gelesen hab , dass das das richtige wäre) , doch ich bekomme den fehler immernoch ...

Danke
Mfg Mark
http://www.traber-wintergarten.de/
Benutzeravatar
Mark
 
Beiträge: 746
Registriert: 30.09.2006, 01:23
Wohnort: Fulda
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu

Beitragvon theDeus » 25.10.2006, 16:49

Welchen Kernel bootest du denn, wenn du linux-headers-386 nutzt? Sind das die richtigen für deinen Kernel?
Was gibt uname -r in der Konsole aus?
Benutzeravatar
theDeus
 
Beiträge: 1289
Registriert: 28.06.2006, 13:39
Lizenz: GPL

Beitragvon Mark » 25.10.2006, 16:55

Original von theDeus
Welchen Kernel bootest du denn, wenn du linux-headers-386 nutzt? Sind das die richtigen für deinen Kernel?
Was gibt uname -r in der Konsole aus?

er gibt mir das aus :
2.6.15-27-386
http://www.traber-wintergarten.de/
Benutzeravatar
Mark
 
Beiträge: 746
Registriert: 30.09.2006, 01:23
Wohnort: Fulda
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu

Beitragvon DoubleU » 25.10.2006, 17:12

Dann öffne eine Konsole und tipp das ein:
Code: Alles auswählen
sudo apt-get install linux-headers-2.6.15-27-386
danach kannst es nochmal versuchen.

Gruß DoubleU
IRC-Server: irc.freenode.net IRC-Channel: #linuxgaming.de
TeamSpeak Server: https://www.linuxgaming.de


Bild
Benutzeravatar
DoubleU
 
Beiträge: 2031
Registriert: 28.06.2006, 12:16
Wohnort: Gemany

Beitragvon Mark » 25.10.2006, 17:17

Original von DoubleU
Dann öffne eine Konsole und tipp das ein:
Code: Alles auswählen
sudo apt-get install linux-headers-2.6.15-27-386
danach kannst es nochmal versuchen.

Gruß DoubleU


er findet die datei nicht . wenn ich linux-headers (in synaptic) eingebe finde ich nur die version 2.6.15-23-386

wisst ihr da die paketquellen ?

Danke
Mfg Mark
http://www.traber-wintergarten.de/
Benutzeravatar
Mark
 
Beiträge: 746
Registriert: 30.09.2006, 01:23
Wohnort: Fulda
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu

Beitragvon DoubleU » 25.10.2006, 17:26

Hast du dieses Howto ausgeführt ? Wenn nicht dan mach es mal und schau ob es danach verfügbar ist.

Howto


Gruß DoubleU
IRC-Server: irc.freenode.net IRC-Channel: #linuxgaming.de
TeamSpeak Server: https://www.linuxgaming.de


Bild
Benutzeravatar
DoubleU
 
Beiträge: 2031
Registriert: 28.06.2006, 12:16
Wohnort: Gemany

Beitragvon Mark » 25.10.2006, 18:19

hi damit konnte ich es installieren .
nur dummerweise hab ich jetz nen prob mitm xserver . der erste start funktioniert , aber beim zweiten start konnt er den xserver nicht mehr starten .
naja die fehlerausgabe werde ich später posten , habe grade keine zeit ....

Danke
Mfg Mark
http://www.traber-wintergarten.de/
Benutzeravatar
Mark
 
Beiträge: 746
Registriert: 30.09.2006, 01:23
Wohnort: Fulda
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu

Beitragvon Cheeky@Boinc » 25.10.2006, 18:27

naja die fehlerausgabe werde ich später posten , habe grade keine zeit ....


..die Einträge mit [EE] in der /var/log/Xorg.0.log sind interessant :)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon Whistle » 25.10.2006, 18:46

Hi Mark,

sag mal hast du das Tutorial aus unserem Forum eigentlich vollständig und aufmerksam gelesen :rolleyes:.

Du musst um das mit dem xserver zu verhindern ein
Code: Alles auswählen
sudo apt-get remove nvidia-*

ausführen, was den Treiber aus den Quellen komplett deinstallierst.

Danach den Treiber installieren. Wenn du jetzt neu startest solltest du dein Nvidia Logo zu sehen bekommen.

Viel Glück wünscht dir

Whistle
Benutzeravatar
Whistle
 
Beiträge: 801
Registriert: 02.11.2006, 22:34

Beitragvon Mark » 25.10.2006, 20:29

Original von Whistle
Hi Mark,

sag mal hast du das Tutorial aus unserem Forum eigentlich vollständig und aufmerksam gelesen :rolleyes:.

Du musst um das mit dem xserver zu verhindern ein
Code: Alles auswählen
sudo apt-get remove nvidia-*

ausführen, was den Treiber aus den Quellen komplett deinstallierst.

Danach den Treiber installieren. Wenn du jetzt neu startest solltest du dein Nvidia Logo zu sehen bekommen.

Viel Glück wünscht dir

Whistle

Hi , ich habs nach diesem Tutorial gemacht , wo dieser schritt auch vorkommt . ich habs aber über synaptic gemacht (vollständig entfernen) .
Danke


Orginal von Cheeky@Boinc
..die Einträge mit [EE] in der /var/log/Xorg.0.log sind interessant :)

hi ich habe natürlich jetzt auf den treiber nv umgestellt .
hier mal die Einträge :
Code: Alles auswählen
(WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

(EE) Failed to initialize GLX extension (Compatible NVIDIA X driver not found)
error opening security policy file /etc/X11/xserver/SecurityPolicy

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

(EE) xf86OpenSerial: Cannot open device /dev/wacom
   No such file or directory.
Error opening /dev/wacom : No such file or directory
(EE) xf86OpenSerial: Cannot open device /dev/wacom
   No such file or directory.
Error opening /dev/wacom : No such file or directory
(**) Option "Device" "/dev/wacom"
(EE) xf86OpenSerial: Cannot open device /dev/wacom
   No such file or directory.
Error opening /dev/wacom : No such file or directory
(EE) xf86OpenSerial: Cannot open device /dev/wacom
   No such file or directory.
Error opening /dev/wacom : No such file or directory
(**) Option "Device" "/dev/wacom"
(EE) xf86OpenSerial: Cannot open device /dev/wacom
   No such file or directory.
Error opening /dev/wacom : No such file or directory
(EE) xf86OpenSerial: Cannot open device /dev/wacom
   No such file or directory.
Error opening /dev/wacom : No such file or directory

ich hoffe das ist alles ... die die auseinander sind , da war natürlich was dazwischen .

Danke
Mfg Mark
Zuletzt geändert von Mark am 25.10.2006, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.traber-wintergarten.de/
Benutzeravatar
Mark
 
Beiträge: 746
Registriert: 30.09.2006, 01:23
Wohnort: Fulda
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu

Beitragvon Cheeky@Boinc » 25.10.2006, 20:33

Das hier ist der Fehler:

Code: Alles auswählen
(EE) Failed to initialize GLX extension (Compatible NVIDIA X driver not found)


Du solltest alle NVIDIA Treiber noch einmal entfernen und die "Anleitung" von vorne durchgehen!

Egal ob du jetzt den Treiber von der Homepage oder den Treiber aus den Paketquellen nimmst.
Beides gleichzeitig führt aber zu Problemen :)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon Mark » 25.10.2006, 20:35

Original von Cheeky@Boinc
Das hier ist der Fehler:

Code: Alles auswählen
(EE) Failed to initialize GLX extension (Compatible NVIDIA X driver not found)


Du solltest alle NVIDIA Treiber noch einmal entfernen und die "Anleitung" von vorne durchgehen!

Egal ob du jetzt den Treiber von der Homepage oder den Treiber aus den Paketquellen nimmst.
Beides gleichzeitig führt aber zu Problemen :)


ich hab ja nicht beide gleichzeitig . ich hab den vorherigen vollständig entfernt .

Danke
Mfg Mark
Zuletzt geändert von Mark am 25.10.2006, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.traber-wintergarten.de/
Benutzeravatar
Mark
 
Beiträge: 746
Registriert: 30.09.2006, 01:23
Wohnort: Fulda
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu

Beitragvon theDeus » 25.10.2006, 21:21

Du solltest alle NVIDIA Treiber noch einmal entfernen und die "Anleitung" von vorne durchgehen.
Benutzeravatar
theDeus
 
Beiträge: 1289
Registriert: 28.06.2006, 13:39
Lizenz: GPL

Beitragvon Whistle » 25.10.2006, 21:30

Hi , ich habs nach diesem Tutorial gemacht , wo dieser schritt auch vorkommt . ich habs aber über synaptic gemacht (vollständig entfernen) .
Danke


Den Schritt gibt es gar nicht in diesem Tutorial. Der Befehl entfernt noch Packete die sonst auf dem System bleiben ( auch bei vollständig entfernen ). Versuch es vllt trotzdem so und installiere dann den Treiber noch einmal auf deinem System.
Benutzeravatar
Whistle
 
Beiträge: 801
Registriert: 02.11.2006, 22:34

Beitragvon theDeus » 25.10.2006, 21:52

Mach das am besten auch so wie es in dem Tut steht über das Terminal und nicht über Synaptic.
Benutzeravatar
theDeus
 
Beiträge: 1289
Registriert: 28.06.2006, 13:39
Lizenz: GPL

Nächste

Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron