Das Tuxedo XUX 707 Gaming Notebook auf der CeBIT 2017

Hier geht es um Hardware/Peripherie. Probleme, neue Treiber... werden hier diskutiert.

Moderator: Moderator

Das Tuxedo XUX 707 Gaming Notebook auf der CeBIT 2017

Beitragvon WarumLinuxBesserIst » 28.03.2017, 08:35

Ein Video in dem Tuxedo Computers das, das Linux Gaming Notebook XUX 707 präsentiert.
Bis zu Intel Core i7-7700K Quad-Core

Link zum Video: https://youtu.be/zMVAMa3stjs
Bild
Viele Linux Videos auf YouTube YouTube.com/WarumLinuxBesserIst
Benutzeravatar
WarumLinuxBesserIst
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.11.2014, 12:22
Lizenz: GPL
Distribution: Ubuntu
Kernelversion: 3.13.0

Re: Das Tuxedo XUX 707 Gaming Notebook auf der CeBIT 2017

Beitragvon Wh1sper » 29.03.2017, 08:24

Danke für dein inhaltloses Werbevideo.
Benutzeravatar
Wh1sper
 
Beiträge: 101
Registriert: 07.04.2007, 16:20

Re: Das Tuxedo XUX 707 Gaming Notebook auf der CeBIT 2017

Beitragvon beko » 30.03.2017, 11:07

Nu halt mal die Pferde ruhig.

Vom Kanal kannst du ja halten was du willst, Wh1sper. Mit knapp 9k Abos verdienst dir auf YT jedenfalls garantiert keine goldene Nase. Ist auch nicht so dass hier sonst der Bär steppt. Im Vergleich zu anderen Gaming Portalen, die gerade richtig abheben, herrscht hier tiefster Winterschlaf. Freu dich also lieber dass sich sowas jemand in Deutschland und auch noch auf Deutsch traut. Die Relevanz eines solchen Kanals rangiert nämlich noch weit hinter der Wikipedia Löschpolitik.

Ich habe hier inzwischen übrigens 2 Tuxedo Geräte stehen. Das erste Infinity Book zum Arbeiten und auch den Vorgänger vom gezeigten XUX 707. Das ist echt ein richtiges kleines Monster und wir sind sehr zufrieden damit. Ist natürlich "auch nur" n ordentlich bestückter Barebone, den Schenker da zusammen geklöppelt hat. Allein dass sie das mit Tuxedo aber machen finde ich genau so klasse wie etwa Ports aus dem Hause Feral Interactive.

Den fetten Gewinn schiebst damit nämlich nicht ein. Da gehört schon eine ordentliche Portion Überzeugung dazu "unsere" heiß geliebte Randgruppe zu bedienen und sich oben drauf noch das ständige Genörgel einiger Jünger hier zu geben :suspicious: - hinter der Bühne läuft nämlich deutlich mehr. Es reicht nicht nur vorne den Pinguin drauf zu kleben.

Disclaimer: No strings attached - ich fange mit dem Kanal selbst nichts an und arbeite auch nicht bei den genannten Firmen. Ich bin zufriedener Kunde.
Benutzeravatar
beko
 
Beiträge: 596
Registriert: 25.01.2008, 21:07
Wohnort: Stuttgart
Lizenz: GPL

Re: Das Tuxedo XUX 707 Gaming Notebook auf der CeBIT 2017

Beitragvon crt0mega » 30.03.2017, 11:29

So'n Ding würde ich mir vielleicht zulegen, wenn's das denn mit Polaris oder (die demnächst erscheinende) Vega GPU gäbe. Aber bislang ist das einzig interessante Gerät mit Polaris-GPU das hier nicht erhältliche ASUS X550IU. Und selbst da fehlen mir noch Details, wie ein zweiter 2,5"-Schacht oder vernünftig erreichbare SO-DIMM Slots.
[align=center]There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.[/align]
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 670
Registriert: 06.10.2014, 22:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.17

Re: Das Tuxedo XUX 707 Gaming Notebook auf der CeBIT 2017

Beitragvon Wh1sper » 30.03.2017, 22:11

beko hat geschrieben:Nu halt mal die Pferde ruhig.


Habe nur Wunder was für Neuigkeiten erwartet, dann steht der Messefuzzi mit einem ruchenden Desktop im Hintergrund und faselt von Selbstverständlichkeiten.
--Selbstverständlichkeiten-- im Kontext der hier registirierten User.
Selbiger Beitrag in einem beliebigen anderen Gamer oder Windows Forum ok, aber hier?
Ich habe mich jedenfalls geärgert.
Bin hier kein Mod und möchte es auch nicht sein, habe ja nicht geschrieben, dass es Mist ist, sondern nur völlig nutzlos --- hier

Peace :thumbsup:
Benutzeravatar
Wh1sper
 
Beiträge: 101
Registriert: 07.04.2007, 16:20


Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast