Cuda trotz AMDGPU?

Hier geht es um Hardware/Peripherie. Probleme, neue Treiber... werden hier diskutiert.

Moderator: Moderator

Cuda trotz AMDGPU?

Beitragvon crt0mega » 26.07.2018, 09:35

Moin!

Hat schon mal jemand Erfahrungen damit gemacht, eine NVidia-GPU rein für CUDA unter Linux neben einer GPU der Konkurrenz zu betreiben? Mein Plan wäre jetzt, den NVidia-Treiber nebst CUDA-Toolkit zu installieren und über Debians Alternativenverwaltung sicherzustellen, dass Mesa weiterhin als GLX-Provider angesprochen wird. Vielleicht gibt's ja auch eine einfachere Lösung :D
[align=center]There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.[/align]
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 622
Registriert: 06.10.2014, 22:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.16-2

Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron