Computer gründlich reinigen

Hier geht es um Hardware/Peripherie. Probleme, neue Treiber... werden hier diskutiert.

Moderator: Moderator

Computer gründlich reinigen

Beitragvon Phillipp Mirai » 09.09.2014, 05:08

Hallo zusammen..

Wenns im verkehrten Forum ist bitte verschieben, wusste nicht wohin ich es schreiben sollte.

Ich habe mir einen kleinen gebrauchten Pc gekauft und ich habe eine kleine Frage.

Leider war der Vorbesitzer ein starker Raucher so das der Compi anstatt weiss nun Gelb ist

Hat einer einen Tip wie ich das reinigen kann und geht das überhaut wieder sauber?

Weil das ganze doch ein wenig stinkt , sorry der Ausdruck

Vielen Dank schon mal im Vorraus, ihr seit echt nett
Phillipp Mirai
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.09.2014, 10:54
Lizenz: CC BY-SA 3.0

Re: Computer gründlich reinigen

Beitragvon beko » 09.09.2014, 11:24

Da wirst du schlechte Karten haben. Die Lack-Farbe gibt das nicht mehr her. Ein neues Gehäuse (und neue Lüfter+Netzteil) ist vermutlich der kleinste Aufwand.
Benutzeravatar
beko
 
Beiträge: 596
Registriert: 25.01.2008, 20:07
Wohnort: Stuttgart
Lizenz: GPL

Re: Computer gründlich reinigen

Beitragvon grimm » 09.09.2014, 16:51

Alternativ, Bremsenreiniger aufs Gehäuse sprühen (nebeneffekt, die Farbe geht auch ab!) Und dann ggf ein wenig Lackfarbe aus dem Baumarkt holen.

Lüfter und Netzteil... das könntest du auch tauschen, wie mein Vorredner schon erwähnte.

P.S. Ein Duftbäumchen wenn du sparren willst :frechzunge2:
- Jedem das Seine -
Benutzeravatar
grimm
 
Beiträge: 53
Registriert: 13.05.2010, 10:25
Wohnort: Bad Wünnenberg
Lizenz: GPL
Distribution: Arch
Kernelversion: aktuell


Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron