Bass, Höhen und Mic nicht regelbar

Hier geht es um Hardware/Peripherie. Probleme, neue Treiber... werden hier diskutiert.

Moderator: Moderator

Bass, Höhen und Mic nicht regelbar

Beitragvon 3x3cut0r » 15.10.2006, 15:36

Hi
Ich hab ein Problem, und zwar kann ich mit KMix oder mit was auch immer meinen Bass und die Höhen nicht regeln. Der Regler ist da und lässt sich auch verschieben aber es tut sich rein garnichts.
Mit dem Mikrofon ist es ähnlich. Da kann ichs regeln aber wenn es benutzt wird, stellt es sich sofort auf 0.
Ich verwende Ubuntu 6.06 und ALSA Treiber.

Kennt jemand das Problem und weis es zu beheben?
Danke
3x3cut0r
 
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2006, 10:25

Beitragvon DoubleU » 15.10.2006, 20:51

Ich hab eine andere Frage an dich wieso nutzt du unter Gnome Kmix ? Es könnte sein das es auch an sowas liegt da Kmix für KDE ist.

Gruß DoubleU
IRC-Server: irc.freenode.net IRC-Channel: #linuxgaming.de
TeamSpeak Server: https://www.linuxgaming.de


Bild
Benutzeravatar
DoubleU
 
Beiträge: 2031
Registriert: 28.06.2006, 12:16
Wohnort: Gemany

Beitragvon 3x3cut0r » 15.10.2006, 22:26

Es ist egal was ich nehme is überall des gleiche ...
Woher weist du überhaupt das ich Gnome benutze?
Zuletzt geändert von 3x3cut0r am 15.10.2006, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
3x3cut0r
 
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2006, 10:25

Beitragvon DoubleU » 15.10.2006, 22:29

Weils du in deinem Profil stehen hast. :D
IRC-Server: irc.freenode.net IRC-Channel: #linuxgaming.de
TeamSpeak Server: https://www.linuxgaming.de


Bild
Benutzeravatar
DoubleU
 
Beiträge: 2031
Registriert: 28.06.2006, 12:16
Wohnort: Gemany

Beitragvon 3x3cut0r » 15.10.2006, 22:32

OH! :O
Erklärt einiges ^^
3x3cut0r
 
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2006, 10:25

Beitragvon DoubleU » 15.10.2006, 22:34

Also wenn du Musik in einem Player abspielst kannst du meist im Player die höhen und tiefen verändern. Welchen Player nutzt du den ?

Gruß DoubleU
IRC-Server: irc.freenode.net IRC-Channel: #linuxgaming.de
TeamSpeak Server: https://www.linuxgaming.de


Bild
Benutzeravatar
DoubleU
 
Beiträge: 2031
Registriert: 28.06.2006, 12:16
Wohnort: Gemany

Beitragvon 3x3cut0r » 15.10.2006, 22:39

Ich benutze amarok. Aber selbst wenns in Playern gehn würd, wäre ich damit nich zufrieden ...
Außerdem is da noch das Mikrofon Problem, womit ich kein TeamSpeak nutzen kann ...
3x3cut0r
 
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2006, 10:25

Beitragvon Cheeky@Boinc » 16.10.2006, 01:59

Außerdem is da noch das Mikrofon Problem, womit ich kein TeamSpeak nutzen kann ...


Dafür dann bitte einen Extra Thread aufmachen bzw. erstmal die Lösungen Probieren die wir dazu schon haben :)

KMix


Warum nutzt du kmix? Die GNOME Lautstärkeregelung bietet alles, abgestimmt auf den GNOME Desktop und darüber hinaus.

Amarok


..unter "Extras" - "Equalizer" bietet dir Amarok gute Einstellungsmöglichkeiten ;)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon 3x3cut0r » 16.10.2006, 12:51

Und welche Lösungen sollen das sein?

Auch mit der Gnome Lautstärkeregelung ist es das gleiche! Ich hab nur KMix geschrieben, weil ich es damit als letztes probiert habe. Ich nehme schon primär nur die Gnome LR.

Das mit Amarok weis ich, wie gesagt ist für mich keine akzeptable Lösung ...

Trozdem Danke
3x3cut0r
 
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2006, 10:25

Beitragvon Cheeky@Boinc » 16.10.2006, 16:35

Und welche Lösungen sollen das sein?


Link 1

Link 2

..um jetzt mal 2 zu nennen :)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon 3x3cut0r » 16.10.2006, 19:29

... hab ich probiert und sie funktionieren nicht!
3x3cut0r
 
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2006, 10:25

Beitragvon Cheeky@Boinc » 16.10.2006, 19:35

... hab ich probiert und sie funktionieren nicht!


Funktioniert denn das Mikrofon mit anderen Programmen wie Ekiga oder Skype?
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon 3x3cut0r » 16.10.2006, 19:40

Original von Cheeky@Boinc
Funktioniert denn das Mikrofon mit anderen Programmen wie Ekiga oder Skype?

NEIN!
Wie gesagt wenn ich es in irgend nem Mixer hochschraube ist es beim verlassen und erneutem starten des mixers wieder unten auf 0 ...
Zuletzt geändert von 3x3cut0r am 16.10.2006, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
3x3cut0r
 
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2006, 10:25

Beitragvon Cheeky@Boinc » 16.10.2006, 20:15

NEIN!


Irgendwie muss man den Fehler ja eingrenzen ;) Also kein Grund für dich die "Shift"-Taste zu quälen...

Du kannst es ja nochmal mit dem "alsamixer" aus der Konsole heraus Probieren.

Code: Alles auswählen
alsamixer


..so werden auch eventuelle Fehler angezeigt.

Dann solltest du sicher gehen das dein Mikrofon korrekt angeschlossen ist, ein eventueller "Stumm" knopf nicht Aktiviert ist etc.

Hattest du das Mikro schon einmal benutzt, im sinne von das es schon einmal funktionierte mit Ubuntu/Linux?

Interessant wäre auch was es für ein Modell ist.
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon 3x3cut0r » 16.10.2006, 20:33

Wieso die Shift-Taste ?(

Zum Mixer ... es ist egal ob ich mit alsamixer oder alsamixergui des mache. Fehlermeldungen kommen jedenfalls keine.
Mein Mikrofon ist richtig angeschlossen und funktioniert auch unter Windows 1a. Unter Linux hatte ich es noch nie am laufen, weil ich Linux erst seit kurzem installiert habe.
Model ist Medusa 5.1
3x3cut0r
 
Beiträge: 16
Registriert: 11.10.2006, 10:25

Nächste

Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron