ATI-Treiber funktioniert nicht richtig [ATI Radeon HD 4xxx]

Hier geht es um Hardware/Peripherie. Probleme, neue Treiber... werden hier diskutiert.

Moderator: Moderator

ATI-Treiber funktioniert nicht richtig [ATI Radeon HD 4xxx]

Beitragvon Maysi2k » 24.06.2012, 21:02

Hallo erstmal :)

Ich habe aktuell ein Problem mit meiner Grafikkarte und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.
Ich komme direkt zum Punkt, wenn ich irgendwelche Angaben vergessen habe, bitte einfach Antworten - werde so schnell wie möglich die
fehlenden Daten ergänzen.

Also zum Problem:
Ich habe hier aktuell meinen Laptop mit einer ATi Radeon HD 4xxx Grafikkarte - 4550, bin mir nicht sicher.
Also OS benutze ich gerade Ubuntu 12.4 - 64bit mit aktuellsten Updates.

Nun ist es so, dass wenn ich den normalen OpenSource Radeon Treiber benutze, wird mein Lüfter der Grafikkarte nicht geregelt. Also der Lüfter läuft ständig
unter vollast. Dafür funktioniert die Helligkeitssteuerung ohne Probleme.

Wenn ich nun das Programm "Zusätzliche Treiber" öffne, Kann den AMD Treiber (Nachträgliche Aktualisierung) nicht installieren. Der 2te Eintrag funktioniert jedoch.
Hier wird dann auch der Lüfter geregelt - aber ich kann die Helligkeit nichtmehr einstellen. Das ist am Laptop echt nervig.

Als dritten Versuch habe ich dann einfach den aktuellsten 64bit treiber von der Ati-Webseite runtergeladen und installiert.
Komischerweise konnte ich hier einmal die Helligkein einstellen - nach einem erneuten Reboot funktioniert das aber leider nichtmehr.

Nun weis ich echt nichtmehr weiter und hoffe, dass ihr mir irgendwie helfen könnt.

Meine xorg.conf:

Code: Alles auswählen
Section "Monitor"
   Identifier   "aticonfig-Monitor[0]-0"
   Option       "VendorName" "ATI Proprietary Driver"
   Option       "ModelName" "Generic Autodetecting Monitor"
   Option       "DPMS" "true"
EndSection

Section "Screen"
   Identifier "aticonfig-Screen[0]-0"
   Device     "aticonfig-Device[0]-0"
   Monitor    "aticonfig-Monitor[0]-0"
   DefaultDepth   24
   SubSection "Display"
      Viewport   0 0
      Depth     24
   EndSubSection
EndSection

Section "Module"
   Load   "glx"
EndSection

Section "ServerLayout"
   Identifier     "aticonfig Layout"
   Screen      0  "aticonfig-Screen[0]-0" 0 0
EndSection

Section "Device"
   Identifier  "aticonfig-Device[0]-0"
   Driver      "fglrx"
   BusID       "PCI:1:0:0"
EndSection
]


fglrxinfo:

Code: Alles auswählen
display: :0  screen: 0
OpenGL vendor string: Advanced Micro Devices, Inc.
OpenGL renderer string: ATI Mobility Radeon HD 4500 Series
OpenGL version string: 3.3.11627 Compatibility Profile Context
Maysi2k
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2012, 20:52
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Ubuntu 12.4
Kernelversion: 3.2

Re: ATI-Treiber funktioniert nicht richtig [ATI Radeon HD 4xxx]

Beitragvon Bauer87 » 25.06.2012, 06:17

Da der Support für AMD-Grafikkarten (afaik) eh sehr stark eingeschränkt wird, solltest du vielleicht als erstes gucken, was du genau für eine Karte hast (lspci verrät 's) und mit der Info die Entwickler des freien Treibers auf das Lüfterproblem hinweisen. Normalerweise sollte nämlich (wieder afaikt) Powermanagement implementiert sein.

Zum proprietären Treiber kann ich nichts sagen, außer dass ich ihn (seit Jahren) nicht benutze. Da meine Grafikkarten aber ohne Lüfter auskommen, weiß ich nicht mal, ob man ihn nicht doch in einigen Sonderfällen (außer Spielleistung) noch braucht.
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 22:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9


Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron