Vega naht

Neue Treiberversionen und Informationen zu neuer Hardware sind hier zu finden.

Moderator: Moderator

Vega naht

Beitragvon crt0mega » 31.05.2017, 18:15

Spätestens seit im letzten Jahr die Polaris-Generation im Mittelklasse-Segment eingeführt wurde, warten einige von uns gespannt auf die High-End-GPUs der Vega-Generation. Als Nachfolger der Fiji-GPUs mit dem neuen HBM2-Speicher sollen sie auf der SIGGRAPH 2017 nun endlich vorgestellt und released werden.

Im Profi-Segment soll die Frontier Edition der AMD Vega schon etwas früher erscheinen, jedoch soll sie sich weniger zum spielen eignen.

Spannend dürfte es diesmal auch um den Support durch den mittlerweile beinahe konkurrenzlosen freien Treiber-Stack mit Mesa und amdgpu¹ zugehen. Damit die neuen GPUs funktionieren, muss jedoch AMDs DC-Code (früher: DAL) in den Kernel übernommen werden. Ich bezweifle zwar stark, dass das wirklich sein muss, aber wenn sonst niemand Code liefert, um die GPUs Kernelseitig anzusprechen, bleiben die Bildschirme tatsächlich dunkel.

______
¹: Nicht verwechseln mit AMDGPU-PRO. Da hätte man sich zur Differenzierung auch gerne etwas besseres einfallen lassen können :D
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 535
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.14

Re: Vega naht

Beitragvon crt0mega » 30.10.2017, 22:39

Ich hatte jetzt ein paar Tage Spaß mit meiner Vega und kann nur bestätigen, dass sie wirkich gut läuft mit den freien Treibern. Aktuell benötigt man noch einen Kernel, der mit dem AMD DC-Code gepatcht wurde, aber vielleicht haben wir Glück und der Code fließt in 4.15 endlich ein.

Wer sich das mit Debian Unstable ansehen möchte, findet hier und hier entsprechendes Handwerkszeug :)
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 535
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.14


Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast