Polaris naht

Neue Treiberversionen und Informationen zu neuer Hardware sind hier zu finden.

Moderator: Moderator

Polaris naht

Beitragvon crt0mega » 26.03.2016, 18:08

Die nächste GPU-Generation aus dem Hause AMD ist auf dem Weg. Die GPU wird in 14nm gefertigt, verspricht einen großen Fortschritt in puncto Performance per Watt und der Quelltext für die Unterstützung der GPU sowohl in RadeonSI, als auch im Linux-Kernel ist auch schon unterwegs. Hinzu kommt, dass der neue Hybrid-Treiber, welcher das AMDGPU-Kernelmodul mit AMDs unfreien Userspace-Treiber verbindet, für 'ne Beta-Version eine ordentliche Performance im Vergleich zu fglrx/Catalyst/Crimson auf's Brett zu legen scheint. Das alles hört sich irgendwie zu gut an, um wahr zu sein.

Aber genug der Lobeshymnen. Was werdet ihr tun? Zieht ihr den Kauf einer Polaris in Betracht? Bleibt ihr vielleicht NVidia treu, da deren Treiber ihre Güte nicht mehr unter Beweis stellen müssen? Oder wartet ihr erst mal ab, bis die ersten Linux-Benchmarks veröffentlicht sind und wie sich die Preise entwickeln?
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 459
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.9

Re: Polaris naht

Beitragvon Bauer87 » 29.03.2016, 10:50

Um ehrlich zu sein, bin ich mit meiner „Volcanic Islands“-Karte noch zufrieden – zusammen mit dem klassischen Radeon, mit dem fglrx habe ich zuweilen Abstürze. Nur OpenCL-Support fehlt mir etwas. Mesa hat momentan Version 1.1 mit mäßiger Performance, was gegenüber dem fglrx (2.0 und bessere Performance als Nvidia-Pendants) eher mau ist.
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1226
Registriert: 01.11.2006, 01:28
Wohnort: Karlsruhe
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Jessie
Kernelversion: 3.16

Re: Polaris naht

Beitragvon crt0mega » 31.03.2016, 11:23

Bauer87 hat geschrieben:Um ehrlich zu sein, bin ich mit meiner „Volcanic Islands“-Karte noch zufrieden – zusammen mit dem klassischen Radeon, mit dem fglrx habe ich zuweilen Abstürze. Nur OpenCL-Support fehlt mir etwas. Mesa hat momentan Version 1.1 mit mäßiger Performance, was gegenüber dem fglrx (2.0 und bessere Performance als Nvidia-Pendants) eher mau ist.
Stimmt, die Volcanic Islands reichen ja auch noch dicke. Ursprünglich wollte ich mir ja eine R9 290 kaufen, sobald radeon/RadeonSI damit ausreichende Performance liefert. Kaum war das der Fall, wurden die Fury-Modelle angekündigt, welche inzwischen sowohl mit radeon/RadeonSI, als auch mit amdgpu/AMD GPU-Pro gut laufen. Jetzt wurde Polaris angekündigt und der Support für RadeonSI, AMDGPU und das entsprechende Firmware-Paket sind auch schon da... Noch länger möchte ich echt nicht mehr mit dem Aufrüsten warten xD
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 459
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.9

Re: Polaris naht

Beitragvon crt0mega » 03.06.2016, 13:46

Bild
Die Midrange-Karte AMD Radeon RX 480 mit dem Polaris-Chip wird wohl in Kürze erscheinen. Für schlappe $199 ist sie zu haben. Ich werde allerdings noch auf die Vega warten ;) Meine olle Tahiti XT schlägt sich inzwischen mit RadeonSI ganz gut ^^
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 459
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.9

Re: Polaris naht

Beitragvon crt0mega » 29.06.2016, 18:42

Es gibt bei Phoronix jetzt erste Benchmarks mit der Karte und aktuellen Versionen von AMDGPU-PRO und Mesa. Auch, wenn mich die Polaris (Midrange halt ...) nicht vom Hocker haut, die Ergebnisse von AMDGPU-PRO und Mesa finde ich beeindruckend. Der Hype zahlt sich aus, die Vega werde ich mir definitiv unter den Nagel reißen :D
XMPP-Status: Bild
There are two kinds of people in the world: Those who can extrapolate from incomplete data.
Benutzeravatar
crt0mega
 
Beiträge: 459
Registriert: 07.10.2014, 00:57
Lizenz: WTFPL
Distribution: debian/unstable
Kernelversion: 4.9


Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste