Neuer ATI/AMD-Grafiktreiber Catalyst 8.7

Neue Treiberversionen und Informationen zu neuer Hardware sind hier zu finden.

Moderator: Moderator

Neuer ATI/AMD-Grafiktreiber Catalyst 8.7

Beitragvon ChemicalBrother » 21.07.2008, 20:32

Bild

Wieder mal ein neuer Treiber! Die üblichen News dazu:

-> Release Notes

Download (58.3 MB)

[url=http://wiki.linuxgaming.de/index.php/ATI_Treiber_Installation]Installations How-To im Wiki[/url]

Neue Features:

This release of ATI Catalyst™ Linux introduces product support for the following new operating systems:
Ubuntu 8.04 production support
SLED 10 sp2 production support

This release of ATI Catalyst™ Linux also introduces early look support for the following new operating systems:
Open Suse 11
Redflag DT 7.0

Behobene Probleme:

- The display no longer fails to display an image after the installation of the Linux graphics driver. Further details can be found in topic number 737-35929
- Corruption is no longer noticed when switching from the laptops display to the external CRT display device. Further details can be found in topic number 737-35953
- SECAM, NTSC or PAL signal changes when using aticonfig or Catalyst Control Center and now gets applied to the TV display output. Further details can be found in topic number 737-34297
- An X segmentation fault no longer occurs when launching SUZI/textured video. Further details can be found in topic number 737-35214
- Ubuntu 7.04: aticonfig --enable-monitor no longer results in X restarting. Further details can be found in topic number 737-35957
- Creating two successive connections no longer results in direct GL context to fail. Further details can be found in topic number 737-35215

Bekannte Probleme:

- DiscoveryStudio1.7: The print preview and save as functions may fail to work properly. Further details can be found in topic number 737-35219
- Quake 3 Arena (demo): Segmentation faults may occur when attempting to play the game. Further details can be found in topic number 737-34302
- Desktop corruption may be noticed when dragging the overlay/video when using dual-display mode. Further details can be found in topic number 737-29578
- Bandwidth corruption may be noticed when setting the desktop resolution to 2048x1536 on systems containing an ATI Radeon™ HD 3200 series of product. Further details can be found in topic number 737-33499
- Connecting a CRT display device to a system containing an ATI Mobility™ Radeon™ X1600 product may result in the display device flashing multiple Verdana or failing to display an image when attempting to launch the Catalyst Control Center. Further details can be found in topic number 737-34300
- Setting the Overscan to an invalid value may result in segmentation faults. Further details can be found in topic number 737-35211
- An incorrect error message may be returned when applying an unsupported TV geometry in a console terminal. Further details can be found in topic number 737-35212
- An X segmentation fault may occur when launching SUZI/textured video. Further details can be found in topic number 737-35214
- The X Server may fail to reset clearly when AIGLX is enabled. Further details can be found in topic number 737-35217
- XServer may fail when playing media files with XVideo enabled. Further details can be found in topic number 737-35968
- Setting the Overscan to an invalid value may result in segmentation faults. Further details can be found in topic number 737-35211
- Running Xtest may result in the operating system failing to respond. Further details can be found in topic number 737-35927
- Softimage XSI Ariane x64: A segmentation fault may occur when loading the application. Further details can be found in topic number 737-35963

WINE-"Schachbrett-Bug": Wer diesen Bug mit dem Treiber 8.6 erlebt hat, wird ihn mit 8.7 nicht los.

Aus diesem Grunde wird auch das Wiki nicht aktualisiert. Wer für den 8.7er Treiber aber die Installationsanleitung sehen möchte, soll sich den letzten Entwurf anschauen.

Dazu hatte ich Probleme, überhaupt Pakete zu erstellen. Deswegen wird in der Anleitung auch nicht mehr das Paket erstellt, sondern die Treiberinstallation über die GUI vorgeschlagen.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5250
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon Cheeky@Boinc » 22.07.2008, 00:27

Ich sehe immernoch keinen Support für Xorg 7.4 und das schon seit Monaten.
Das ist ziemlich bescheiden :rolleyes:
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon ChemicalBrother » 22.07.2008, 10:39

Ich sehe nirgendswo, dass Xorg 7.4 schon stable ist, von daher nehme ich an, dass Xorg 7.4 - Support deswegen nicht im ATI-Treiber ist. Die warten eigentlich immer bis zum offiziellen Release.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5250
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon Nightshade » 24.07.2008, 00:07

Gleich installiert.
Aber bei meiner Radeon HD3450 bleibt mein Bildschirm wie zuvor schwarz. :(
Das bedeutet weiter harren und hoffen.
Nightshade
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.06.2008, 23:39

Beitragvon Bauer87 » 24.07.2008, 00:53

Bei mir (gleicher Grafikchip) zeigt der Bildschirm was an. Dafür haben mir die generierten deb-Pakete für Ubuntu mein Paketmanagement zerschossen. Hat über ne Stunde gedauert, das zu fixen. Der 8.6er läuft bei mir aber - ebenso wie der aktuelle freie Treiber, der aber nur im 2D-Modus.
Raubcodierer sind Verbrecher. Stop DRM!
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Beitragvon LinuxDonald » 25.07.2008, 02:53

Der 8.7 läuft bei mir unter Ubuntu 8.04.1 32 Bit Stabil habe mir die Pakete generieren lassen.
Und ich bekomme keine Segfault mehr bei glxinfo wie bei 8.5 und 8.6 der fall war.
Werde aber bald wieder zu ArchLinux wechseln und hoffen das der Treiber dort auch funzt :)
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Beitragvon Cheeky@Boinc » 25.07.2008, 13:48

Sieht wohl so aus als könnten wir das ding auch ins Wiki aufnehmen :)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon ChemicalBrother » 25.07.2008, 14:09

Ja? Trotz der immensen Probleme, die der Treiber mit sich bringt?
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5250
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon Cheeky@Boinc » 25.07.2008, 15:43

Sieht so aus als wären viele damit glücklich :/
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon ChemicalBrother » 25.07.2008, 17:49

Bei Phoronix und Ubuntuusers sieht das anders aus... Und ich bin auch extrem unglücklich über den Treiber, da der Wine-Bug weiterhin besteht.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5250
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon Bauer87 » 25.07.2008, 17:56

Naja, generierte Pakte, die das Paketmanagement zerschießen, halte ich nicht für überragend toll. Ich weiß nicht, ob ich damit ein Einzelfall bin, aber ein Anfänger hätte sein System neu aufsetzen müssen. Ich habs nach ner Stunde irgendwie doch wieder hinbekommen. Musste dazu die Pakete von 8.6er mit force über dpkg installieren und die dann wieder löschen. Dann lief es wieder. Einfach (auch mit force) löschen ging nicht.
Einem Anfänger mit ner nicht unterstützten Radeon-Karte würde ich eher als den fglrx ein selbstgeschriebenes Script geben, dass ein Checkout von der aktuellsten Version des freien Treibers mach, den kompiliert und automatisch installiert.
Raubcodierer sind Verbrecher. Stop DRM!
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9

Beitragvon LinuxDonald » 25.07.2008, 22:58

Aber was wenn der Freie Treiber keine HD3200 unterstützt ;)
Beim mir z.b. will der RadeonHD von Xorg nicht :(
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 831
Registriert: 23.03.2008, 16:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Beitragvon Nightshade » 26.07.2008, 15:56

RadeonHD funktioniert bei mir wenigstens in normalen 2D.
Minus XVid extension und das ist schon ärgerlich.

Die Debian-Pakete, die ich mir aus dem Download gemacht habe, haben auch mir Probleme gemacht. Sie haben zwar nicht das Verwaltungssystem zerschossen, aber Debian wollte mir ständig die Debian-eigenen Pakete als vermeindlich jünger drüberinstallieren und ich musste sie deshalb auf "hold" setzen.
Nichts wirklich ernsthaftes, aber ein Neuling kriegt da so sein Probleme.
Nightshade
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.06.2008, 23:39

Beitragvon ora » 27.07.2008, 16:52

Hallo!


ich bin am überlegen mir eine 4850 von Amd zu besorgen.
gibt es für diese karte einen offizeillen treiber?

wenn man von nvidia (hatte bisher nur nvidia karten) auf ati umsteiget sind da einschränckungen zu erwarten,wie zb
xxx spiel funktioniert nicht mit wine und ati?
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wußte das nicht und hats gemacht.
Benutzeravatar
ora
 
Beiträge: 147
Registriert: 02.10.2006, 02:39
Wohnort: Vienna

Beitragvon ChemicalBrother » 27.07.2008, 18:44

Sowohl der 8.7er Treiber, als auch der RadeonHD-Treiber unterstützen deine Grafikkarte, bzw. die HD 4850. Bei RadeonHD hast du halt keine 3D-Beschleunigung.

Zum anderen: Einschränkungen und "Befreiungen". Sowohl die Treiber von Nvidia, als auch die Treiber von Ati haben ihre Probleme. Closed Source ist halt nicht so dolle, aber die offenen Treiber brauchen (leider) noch etwas.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5250
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Nächste

Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron