Neuer ATI/AMD-Grafiktreiber Catalyst 8.04

Neue Treiberversionen und Informationen zu neuer Hardware sind hier zu finden.

Moderator: Moderator

Neuer ATI/AMD-Grafiktreiber Catalyst 8.04

Beitragvon ChemicalBrother » 16.04.2008, 22:49

Bild

So, neuer Treiber, neues Glück.

-> Release Notes


Download (51mb)

[url=http://wiki.linuxgaming.de/index.php/ATI_Treiber_Installation]Installations How-To im Wiki[/url]

Kurz:

- Selecting Wait for vertical retrace in the AMD Catalyst Control Center - Linux Edition no longer results in the FPS of the application not matching the displays vertical refresh rate

- A black screen is no longer observed on some hardware when switching to the console or leaving the X window system when a Vesa framebuffer console driver is used. Further details can be found in topic number 737-30687

- Video Playback is no longer displays incorrect colors and additional shadow images when cropping or expanding a video file using a video player that utilizes the XVideo extension


Bekannte Probleme:

- There is no support for video playback on the second head in dual head mode. Further details can be found in topic number 737-26985

- Desktop corruption may be noticed when dragging the overlay/video when using dual-display mode. Further details can be found in topic number 737-29578

- Bandwidth corruption may be noticed when setting the desktop resolution to 2048x1536 on systems containing an ATI Radeon HD 3200 series of product. Further details can be found in topic number 737-33499
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5250
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.9

Beitragvon Gast » 17.04.2008, 17:53

hab mich super gefreut, aber ... Ich darf mein Kubuntu & Debian noch immer nicht runter fahren bzw kann es nicht ohne das es sich in einem "Black Screen" verhängt ... schade eigentlich
Gast
 

Beitragvon Cheeky@Boinc » 17.04.2008, 17:54

Ich darf mein Kubuntu & Debian noch immer nicht runter fahren bzw kann es nicht ohne das es sich in einem "Black Screen" verhängt ... schade eigentlich


Was ja nicht zwingend mit dem 3D Treiber zusammenhängen muss :)
<3 SuL <3
Benutzeravatar
Cheeky@Boinc
 
Beiträge: 7387
Registriert: 28.06.2006, 14:19
Wohnort: Werther
Lizenz: GPL

Beitragvon Gast » 17.04.2008, 19:08

[quote=Cheeky@Boinc,index.php?page=Thread&postID=27264#post27264]
Ich darf mein Kubuntu & Debian noch immer nicht runter fahren bzw kann es nicht ohne das es sich in einem "Black Screen" verhängt ... schade eigentlich


Was ja nicht zwingend mit dem 3D Treiber zusammenhängen muss :)[/quote]
Ich weiß nicht woran es liegt, sicher ist nur das es mit dem Vesa Treiber und auch dem "RadeonHD" Treiber wunderbar geht, leider brauch ich aber öfter mal 3D ^^
Gast
 

Beitragvon Bauer87 » 17.04.2008, 19:36

Das Problem habe ich mit Debian 5.0 beta (Lenny) auch und auch bei mir läuft mit freien Treiber alles. Mit Debian Etch läuft der Treiber aber.
Raubcodierer sind Verbrecher. Stop DRM!
Benutzeravatar
Bauer87
 
Beiträge: 1233
Registriert: 31.10.2006, 23:28
Wohnort: Oldenburg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Distribution: Debian Stretch
Kernelversion: 4.9


Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron