Mesa 9.1 erschienen

Neue Treiberversionen und Informationen zu neuer Hardware sind hier zu finden.

Moderator: Moderator

Mesa 9.1 erschienen

Beitragvon ChemicalBrother » 25.02.2013, 19:41

Die Grafik-Bibliothek Mesa, die für die OpenGL-Implementierung für die offenen Treiber zuständig ist, ist in der Version 9.1 erschienen. Neu dabei ist:

  • OpenGL 3.1 für Radeon-Karten HD2000 bis HD6000 (Intel-Karten unterstützen OpenGL 3.1 seit Mesa 9.0).
  • MSAA-Unterstützung für Radeon X1000 Karten.
  • OpenGL ES 3.0 für Intel HD 2000, 2500, 3000 und 4000.
  • Grundlagen zur Unterstützung von OpenGL 3.2 und 3.3 gelegt.
  • Allgemeine Verbesserungen.

Evtl. gibt es bei Radeon-Karten Performance-Verbesserungen in Verbindung mit Kernel 3.8, aber getestet hab ich das noch nicht.

Mehr zum Nachlesen gibt es hier:
heise.de
Ankündigung Mesa 9.1

Unterstützung von OpenGL 3.x wird u.a. benötigt, um Source-Spiele wie Team Fortress spielen zu können. Unter OpenGL 3.0 geht da nichts.
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5284
Registriert: 21.08.2006, 21:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 5.14

Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron