Mesa 10.0 soll OpenGL 3.2/3.3 unterstützen

Neue Treiberversionen und Informationen zu neuer Hardware sind hier zu finden.

Moderator: Moderator

Mesa 10.0 soll OpenGL 3.2/3.3 unterstützen

Beitragvon ChemicalBrother » 07.10.2013, 19:47

Mesa 10.0, das im November 2013 erscheinen soll, soll OpenGL 3.2/3.3 unterstützen. Dabei ist Mesa die OpenGL-Implementation für die freien Treiber (intel, radeon, nouveau). Zudem soll Mesa jetzt auch in einem Dreimonatsrhythmus erscheinen. Die Arbeiten an der Unterstützung von OpenGL 4.x wurden bereits in Mesa 8.0 begonnen, werden aber wohl noch einige Zeit brauchen, bis es zumindest OpenGL 4.0 Unterstützung gibt.

Mehr zu Mesa 10.0:
Golem.de
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 4940
Registriert: 21.08.2006, 23:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.11

Re: Mesa 10.0 soll OpenGL 3.2/3.3 unterstützen

Beitragvon ChemicalBrother » 11.10.2013, 21:55

Mesa-git unterstützt seit heute OpenGL 3.2 und GLSL 1.50.

Quelle
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 4940
Registriert: 21.08.2006, 23:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.11

Re: Mesa 10.0 soll OpenGL 3.2/3.3 unterstützen

Beitragvon LinuxDonald » 12.10.2013, 00:29

Hoffentlich werde dann zum Release auch die r600 Treiber OGL 3.2 unsterstützen
Arch Linux bietet alles was das Linux Herz begehrt :)

Bild
Benutzeravatar
LinuxDonald
 
Beiträge: 823
Registriert: 23.03.2008, 18:34
Wohnort: Tangermünde
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.10.8

Re: Mesa 10.0 soll OpenGL 3.2/3.3 unterstützen

Beitragvon ChemicalBrother » 18.10.2013, 22:02

Mesa-git unterstützt jetzt OpenGL 3.3 und GLSL 3.30. Das bedeutet aber gleichzeitig auch, dass die nächste Mesa-Version im November womöglich nicht 10.0, sondern 11.0 sein wird, da mit jeder neuen OpenGL-Versionsunterstützung die Mesa-Version um +1 erhöht wird.

heise.de
Mailinglisten-Eintrag zu Mesa 11.0 und OpenGL 3.3
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 4940
Registriert: 21.08.2006, 23:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.11

Re: Mesa 10.0 soll OpenGL 3.2/3.3 unterstützen

Beitragvon ChemicalBrother » 05.02.2014, 08:44

Der Support für OpenGL 3.3 für alle Karten, die es unterstützen, ist für die freien Treiber jetzt abgeschlossen. Also Mesa 10.1 hat dann OpenGL Support für 3.2/3.3. Damit sollten dann wirklich alle Spiele laufen. Fehlt jetzt "nur" noch OpenGL 4.x Support.

Was bereits unterstützt wird, kann man hier nachschauen:

http://cgit.freedesktop.org/mesa/mesa/tree/docs/GL3.txt
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 4940
Registriert: 21.08.2006, 23:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.11


Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast