Intel rechnet mit OpenGL 3.0 in Mesa für Ende dieses Jahres

Neue Treiberversionen und Informationen zu neuer Hardware sind hier zu finden.

Moderator: Moderator

Intel rechnet mit OpenGL 3.0 in Mesa für Ende dieses Jahres

Beitragvon ChemicalBrother » 14.09.2011, 21:33

Zur Zeit läuft die 2011 X.Org Conference und neben der Meinung, dass das S3TC Patent, dass ein paar offene Treiber davon abhält, dass ein paar Spiele ordentlich damit laufen (also mit den offenen Treibern), hat auch Intel seine Meinung Kund getan und rechnet damit, dass die OpenGL 3.0 Unterstützung für Mesa (was für die OpenGL-Implementierung der freien Treiber zuständig ist) noch Ende des Jahres fertig sein könnte.

Mesa Version 8.0 markiert auch den Release, in dem es OpenGL 3.0 unterstützt. Die Unterstützung von OpenGL 3.1 bis 4.1 dürfte dann schneller vorangehen. Der Sprung zwischen OpenGL 2.x und 3.x ist wohl der größte.


Quelle:
Phoronix.com
Benutzeravatar
ChemicalBrother
 
Beiträge: 5128
Registriert: 21.08.2006, 20:17
Wohnort: Langen
Lizenz: CC
Distribution: Arch Linux
Kernelversion: 4.20

Zurück zu Hardware/Peripherie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron